Mittwoch, 28. März 2018

Rezept: Schnelle Miniknödel Pfanne

Bei uns muss es, gerade unter der Woche, immer recht fix gehen. Eins von unserem schnellen Lieblingsgerichten möchte ich euch heute gerne zeigen.

Schnelle Miniknödel Pfanne 


Zutaten: 
  • 2 Packung Miniknödel (je 400g) z.B von Henglein aus der Kühltheke
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Ring Fleischwurst
  • Butter oder Öl zum anbraten
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 1 Eßl. getrocknete Petersilie
  • Salz, Pfeffer & Hauch Knoblauch zum ab schmecken

Zubereitung: 
Die Miniknödel vierteln, die Zwiebeln halbieren und in schmale Ringe schneiden. Beides dann mit Butter oder Öl in der heißen Pfanne anbraten. Währenddessen die Fleischwurst in etwa 1x1cm große Würfel schneiden und mit anbraten. 
Mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen und die Petersilie und den Muskat dazu geben. Alles unter mehrmaligen wenden etwa 10 Min. in der Pfanne lassen. Je heißer die Pfanne desto knuspriger werden auch die Miniknödel (ähnlich wie Bratkartoffeln). 


Reicht für etwa 3-4 Personen 

Kommentare:

  1. Spätestens nach Ostern mache ich dieses Gericht mal. Hört sich auf jeden Fall lecker an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass es mich gerne wissen wie es dir geschmückt hat 💕

      Löschen
  2. Dankeschön für dieses Rezept.Hört sich gut an, wenn es fix gehen muss :) LG Hildegard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Wenn du es ausprobierst sag mir gerne wie es dir geschmeckt hat :)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.tipsie-testet.de/p/blog-page_30.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.