Einfache After Eight Torte

Werbung

Zu Nikolaus gab es heute eine ganz einfache After Eight Torte. Diese mache ich immer gerne mal wieder wenn es schnell gehen muss. Außerdem kann man die After Eight Creme schon gut einen Tag vorher vorbereiten. 

Zutaten: 

4 Becher Sahne

400 gr. After Eight 

3er dunklen Boden

4 Päckchen Sahne Steif 

4 Päckchen Vanillinzucker

Zuckerdekor 

Die Sahne mitsamt den After Eight in einen Topf geben und unter ganz schwacher Hitze die After Eight vollständig zum schmelzen bringen. 

Danach die After Eight Sahne einige Stunden zum vollständigen abkühlen in den Kühlschrank stellen. 

Nach dem Abkühlen die After Eight Sahne mit einem Mixer und dem Sahne Steif und Vanillin Zucker steif schlagen. Die Masse auf den dunklen Böden verteilen und mit Zuckerdekor, Schokostreuseln oder After Eight verzieren. Fertig ist eine leckere und schnell gemachte Torte die perfekt zu jedem Anlass passt. 



Kommentare

  1. Ein ganz leckerer Kuchen, da hätte ich gern mal ein Stück probiert ;)
    LG und ein gesundes Jahr
    Katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.tipsie-testet.de/p/blog-page_30.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.