Dienstag, 29. August 2017

Gewürzexplosion mit BBQUE

*Werbung*

Gastbeitrag von Lisa

Wer kennt es nicht? Die Arbeitswochen rasen dahin, der Stress wird trotzdem nicht weniger, im Haushalt sammelt sich auch einiges an, doch was vergisst man? Zeit für sich oder zu zweit.

So geht es bei uns auch immer mal drunter und drüber. Selbst beide als Berufstätige und nebenbei mache ich noch Abendschule, da bleibt nicht viel Freizeit. Deshalb sollte man sich als Paar auch mal daran erinnern.
So kam uns der Gedanke - es wird Zeit für ein leckeres Essen zu Zweit & einen schönen Abend.

Montag, 28. August 2017

Geburtstagsbox von Brandnooz

Wie auch die letzten Jahre habe ich zu meinem Geburtstag wieder die Möglichkeit bekommen eine extra Brandnooz Geburtstagsbox zu bestellen. Da ich bislang immer recht begeistert war habe ich mir auch in diesem Jahr die Box wieder gegönnt. Für gerade mal 9,99€ bekommt man eine gut gefüllte Box mit allerlei schmackhaften Produkten.

Wellness mit Absolute NY

*Werbung*

Gastbeitrag von Lisa

Kennt Ihr das, wenn man nach einem langen Tag einfach nur noch Entspannung möchte? Eine schöne entspannende Maske auftragen, die nicht abgewaschen werden muss.
So ging es mir gestern Abend.
Daher bot sich das Entspannungsset von >ABSOLUTE NY< an.

In dem Set enthalten:
Reinigungstücher, eine Maske und ein Lipgloss

Freitag, 25. August 2017

Gesichtspflege - nur welche?

*Werbung*

Ich muss gestehen, dass auch bei mir noch einige Produktrezensionen vom #Bssst2016 offen sind. Hier kommt nun meine liebe Lisa ins Spiel. Lisa ist eine liebe Freundin und wird zukünftig den ein oder anderen Testbericht verfassen und mir kompetent zur Seite stehen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr und übergebe nun an Lisa die Ihren ersten Testbericht verfasst hat.

Montag, 21. August 2017

Gigaset GS170 - Mehr als nur Basics

*Werbung*

Es ist noch gar nicht lange her da kam das perfekte Einsteigerhandy GS160 von >GIGASET< auf den Markt. Passend zur IFA wurde nun der Nachfolger GS170 gelauncht. Wir waren von dem GS160 schon sehr angetan, aber das GS170 kann noch ein bisschen mehr und bleibt trotzdem in der unteren Preisklasse. Was neu ist und warum wir es so toll finden erfahrt ihr in diesem Bericht. Vorab aber erstmal einige grundlegende Informationen zu dem neuen GS170.

Wanderbox Nr. 13 - Die Tauschaktionen

Und hier findet ihr die Tauschaktionen der anderen parallel laufenden Wanderbox. In dieser Wanderbox finden sich ebenfalls ausschließlich nur Beautyprodukte und keine dekorative Kosmetik. Ich bin schon sehr gespannt was sich am Ende noch alles drin befinden wird. Wer mal einen Blick in Wanderbox Nr. 12 werfen will darf gerne >Hier< schauen.

Wanderbox Nr. 12 - Die Tauschfotos

Momentan habe ich auf Grund der hohen Nachfrage parallel zwei Wanderboxen lauen. Zu Wanderbox Nummer 12 findet ihr hier die Tauschfotos und zu Wanderbox Nummer 13 >HIER<.
Beide Boxen sind mit unterschiedlichem Inhalt gefüllt, allerdings jedoch nur aus dem Bereich Beauty und vor allem ohne dekorative Kosmetik.
Diese Wanderbox hat 6 Teilnehmerinnen und ich freue mich jetzt schon auf alles was kommt.

Donnerstag, 17. August 2017

Die ersten Krabbelschuhe für den Elfenjungen


*Werbung*
Nun ist unser Elfenjunge schon 6 Monate alt. Kann mir mal einer erzählen wo die Zeit hin rennt? Mir kommt es vor als wäre ich erst gestern im Krankenhaus gewesen um ihn auf die Welt zu bringen. Und nun lächelt er mich an, gluckst, quietscht und kaspert mit seinem Bruder. Hach ich bin einfach verliebt in unsere Jungs und die zwei machen mir jeden Tag große Freude.
Mittlerweile wird der Knirps auch immer mobiler. Er stößt sich mit seinen Füßen ab, der Hintern streckt sich in die Luft und die ersten Anzeichen für den Vierfüßlerstand sind gegeben. Alle Zeichen stehen auf "Ich will loskrabbeln". Motorisch wird es zwar wohl noch ein Momentchen dauern, aber was dabei definitiv nicht fehlen darf sind vernünftige und qualitativ hochwertige erste Schuhe.


Die ersten Krabbelschuhe unseres Elfenjungen kommen nun von >HOBEA<. Hobea hat sich darauf spezialisiert nur hochwertigste Materialien für ihre Produkte auszuwählen und den größtmöglichen Komfort für Babys zu bieten. Im Onlineshop finden sich wundervolle Produkte rund um Babys und Kleinkinder. Und man kommt beim stöbern aus den "Ahhh wie süß" und "Oh wie schön" gar nicht mehr raus. Am liebsten würde man alles auf einmal shoppen.
Ein "Oh mein Gott sind die niedlich" kam mir auch sofort über die Lippen als ich die entzückenden Krabbelschuhe mit den Fröschen ausgepackt habe. Hier muss ich dazu sagen, dass unser Elfenjunge von seiner Oma liebevoll Fröschlein genannt wird und die Krabbelschuhe somit auch bei Ihr ein freudiges Lächeln hervorgerufen haben. Die Krabbelschuhe sind aus weichem und wirklich geschmeidigem Rindsleder gefertigt. Bevor jetzt hier, die ein oder andere Veganer Mama, auf die Barrikaden geht, mir ist es wurscht und wenn Produktionsbedingungen eingehalten werden, darf mein Kind auch gerne Leder tragen. Dies war vor Jahrtausenden schon so und ist in vielen Kulturen immer noch so und ich empfinde nichts schlimmes daran.



Die Besonderheiten der Hobea Krabbelschuhe:
  • eigene Produktion
  • alle Schuhe sind TÜV Nord zertifiziert
  • von Orthopäden & Kinderärzten empfohlen
  • kommen dem Barfusslaufen am nächsten 
  • reines Naturprodukt; Rindsleder (Gerberei aus Italien)
  • geteilter Gummibund verhindert Druckstellen
  • rutschfeste Wildledersohle
  • gute Passform, auch für Kinder mit hohem Spann geeignet
  • schadstoffgeprüftes Produkt nach europäischen Richtlinien
  • Made in EU


Unser Elfenjunge als auch unser Matschpirat haben einen sehr hohen Spann und oftmals ist es wirklich schwierig, gerade für unseren Matschpiraten, die passenden Schuhe zu finden. Bei den Krabbelschuhen wurde bereits bei den Jüngsten daran gedacht. Ich würde mal behaupten das der Spann sogar noch höher sein könnte und die kleinen Füsschen würden trotzdem noch ihren Platz darin finden.


Anziehen und Ausziehen ist durch den Gummibund ebenfalls spielend einfach. Wer selbst so einen Mini Knirps zuhause hat weiß wie nervenaufreibend Schuhe anziehen sein kann. Je schneller es geht umso entspannter ist es für Mama und Kind gleichermaßen. Trotz des dehnbaren Gummibunds sitzen die Krabbelschuhe noch fest an den Füsschen und geben den ersten sicheren Halt. Auch hektische Bewegungen und Strampeln lassen die Krabbelschuhe nicht von den Füsschen rutschen.


Unser Fazit:
Uns, und vor allem mich als Mama, konnten die Krabbelschuhe aus dem Hause Hobea auf ganzer Linie überzeugen. Nicht nur das die Krabbelschuhe in Optik und Haptik überzeugen können, sie sind vor allem bequem und geben unserem Elfenjungen den nötigen und sicheren Halt bei den ersten Krabbelversuchen. Und bei dem momentanen Schmuddelwetter werden seine Füsse zusätzlich auch noch gewärmt.

Die Krabbelschuhe mit den zuckersüßen Tiermotiven gibt es in 22 verschiedenen Ausführungen und in den Größen 16/17 (0-6 Monate), 18/19 (6-12 Monate) und 20/21 (12-18 Monate), zu einem Preis von 24,50€ im Hobea Onlineshop (oben verlinkt).

Dienstag, 15. August 2017

Wo bleibt nur die Sonne?

*Werbung*

Unser Matschpirat hatte nun drei Wochen Ferien und irgendwie waren die Ferien dieses Jahr nicht so toll wie von uns geplant. Ständig dieses Mistwetter und andauernder Regen, dazu noch hin und wieder so kalte Tage das man im eigentlichen Hochsommer schon überlegt hat die Heizung wieder anzumachen. Neben ein paar Zoobesuchen konnten wir, auf Grund des Wetters, leider nicht so viel mit ihm machen wie wir eigentlich wollten. Jetzt wo die Ferien wieder vorbei sind kommt so langsam aber sicher die Sonne wieder durch.

Donnerstag, 10. August 2017

Wanderbox 12.0 - Es geht weeeiter

Ich habe mal wieder eine Wanderbox ohne dekorative Kosmetik zusammengestellt und würde mich freuen wenn die ein oder andere Lust hat wieder mitzumachen. Natürlich dürfen sich auch Neulinge gerne darauf bewerben.  

Die meisten von euch wissen worum es geht -
für alle die es nicht wissen,
hier noch einmal die Regeln:

Mittwoch, 9. August 2017

Unboxing Brandnooz Box Juli 2017

Vor bereits über einer Woche erreichte mich die aktuelle Brandnooz Box. Auch wenn die meisten von euch den Inhalt wahrscheinlich schon von anderen Bloggern oder von der Brandnooz Facebookseite kennt. So möchte ich dennoch mein Fazit mit euch teilen. Zwei Produkte aus der Box gingen mir gehörig auf den Zwirn da sich so was bei uns im Bekannten und Freundeskreis noch nicht mal verschenken lässt. Dazu aber später mehr.

Dienstag, 1. August 2017

Jetzt habe ich meine Jungs immer bei mir

*Werbung*

Wenn es um Schmuck geht, gehöre ich eher zu der Fraktion von Frau, die den Schmuck entweder nicht kombinieren kann und es lächerlich aussieht, oder ich vergesse meinen Schmuck zu tragen. Das einzige was ich allerdings immer trage ist natürlich mein Ehering und am linken Daumen einen Triforce Ring von meinem liebsten Freund. Aber Kettchen, Ohrringe und auch Armbänder vergesse ich zumeist anzuziehen und dann liegen die wirklich tollen Schmuckstücke einfach ungesehen in der Schublade rum.