Mittwoch, 19. Oktober 2016

Unboxing Brandnooz Box September

Dieses mal bin ich etwas spät dran mit der Vorstellung der aktuellen >BRANDNOOZ< Box September unter dem Motto: "Salut, du süßer September". Das Motto passt dieses mal tatsächlich und der Inhalt war sehr süß. Auf Grund dessen das der Inhalt so süß war kam ich kaum dazu Fotos zu machen so schnell waren mein Mann und mein Sohn an dem Inhalt dran. Da mit großer Wahrscheinlichkeit jeder von euch den Inhalt bereits kennt, beschränke ich mich diesen Monat auf einen kurze Vorstellung und lasse Bilder sprechen. Aber seht selbst.


Der Inhalt: 
  • Haribo Fruitmania x2 - je 0,95€
  • Leibniz Pick Up Minis - 1,79€
  • XOX Pittiplatsch Schoki Flips - 1,49€
  • Casali Schoko-Bananen Minis - 0,99€
  • Ovomaltine Kakao - 2,99€
  • The Fresh Tea Shop - 1,29€
  • Hauser Weinimport Craft Hugo - 1,99€
  • Komet Soßenpulver Schokolade - 0,29€
  • Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei  - 1,29€
  • Barilla Pesto Rustico - 1,59€





Der Gesamtwarenwert beträgt in diesem Monat 15,61€ und der von Brandnooz versprochene Warenwert von mindestens 16,00€ wird somit leider nicht eingehalten. Mich stört es eher weniger weil die Zusammenstellung der Box wirklich gelungen war. Aber ich denke das dies bei dem ein oder anderen Abonnenten anecken könnte. Der Eistee von Fresh Tea Shop wahr erstaunlich lecker und somit eins meiner Highlights. Das Soßenpulver von Komet habe ich verschenkt weil ich dies einfach nicht mag. Der Rest ist eine grandiose Zusammenstellung wenn auch mit vielen Süßigkeiten und wenig wirklich Neuheiten. Was mich aber ein wenig ärgert ist das ich schon wieder Alkohol bekommen habe obwohl ich mein Abo schon vor über 2 Monaten auf Alkoholfrei geändert habe. Nun gut, mal schauen ob es bei der nächsten Box klappt.
Was haltet ihr vom Inhalt? Lasst es mich gerne wissen.

1 Kommentar:

  1. Irgentwie ähnelt die immer ein bißchen meiner Degusta Box die ich jeden Monat bekomme. Meistens sins immer gute Sachen drin.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena