Donnerstag, 25. Februar 2016

Es wird prickelnd mit Söhnlein Brilliant

Als weiteren Kooperationspartner des #Bssst2015 darf ich euch heute zwei verschiedene Sektsorten aus dem Hause >SÖHNLEIN BRILLIANT< vorstellen. Bereits zum Brunch auf dem Bloggertreffen wurden einige Flaschen geöffnet und die Mädels waren begeistert. Ich hielt mich da noch zurück da ich zu dem Zeitpunkt des Treffens wegen meinen OP´s noch keinen Alkohol trinken durfte. Nun gut es hätte auch die alkoholfreie Variante gegeben aber mein Magen hätte auch dies wahrscheinlich nicht so lustig gefunden. Daher entschied ich mich dann für eine Flasche Hugo und eine Flasche Rośe Alkoholfrei um sie nach dem Treffen zum testen mit nach Hause zu nehmen.


Die Marke Söhnlein Brilliant dürfte wohl jedem ein Begriff, wenn nicht vom trinken dann wenigstens vom Supermarkt. Denn Söhnlein Brilliant gibt es bereits seit 150 Jahren und ist ein Garant für prickelnde Momente. Neben dem klassisch trockenen, über Rośe bis hin zu Alkoholfrei und dem Szenegetränk Hugo findet sich eine breite Auswahl für alle Sektliebhaber.

Wer meine Berichte schon eine Weile liest der weiß mittlerweile das ich eher der Biertrinker bin und nur zu besonderen Gelegenheiten auch mal mit einem Glas Sekt oder Wein anstoße. Dementsprechend lange stand der Sekt nun auch in unserem Partyraum. Aber an Sylvester durften die zwei Flaschen nun endlich geköpft werden.


HUGO - Ein prickelnd spritziger, sehr weicher und fruchtiger Sekt den ich generell hin und wieder schon sehr gerne mag. Passend dazu noch ein Minzblatt und Limettensaft und ich muss mich beherrschen davon nicht zu viel zu trinken. Hier stimmt das fruchtige Aroma und auch das Gefühl von Sommer mitten im Winter wenn man einen solch leckeren Sekt trinken darf. Ganz klar könnte genau dieser Hugo zu meinem Lieblingshugo avancieren.  8% Vol.

ROŚE ALKOHOLFREI - Die perfekte Alternative für alle die entweder gar keinen Alkohol trinken oder aber auch mal mit einem Glas anstoßen möchten aber das Auto dabei haben. Der alkoholfreie Söhnlein Brilliant ist genauso prickelnd wie der Hugo und dürfte allen gut schmecken die einen Rośe Sekt mit einem Hauch Süße gerne mögen. Zudem merkt man nicht das es sich hier um eine alkoholfreie Variante handelt. >0,5% Vol.

Auf der Homepage von Söhnlein Brilliant habe ich noch einen Erdbeersekt entdeckt und werde demnächst mal Ausschau halten ob ich diesen hier bei uns zu kaufen bekomme. Dieser könnte genau meinen Geschmack treffen. Erhältlich sind die Sektflaschen von Söhnlein Brilliant eigentlich in fast jedem gängigen Supermarkt zu einem Preis von etwa 3,00€ pro Flasche.

Ich bedanke mich bei Söhnlein Brilliant für die kostenfreie Bereitstellung der Testprodukte.

Kommentare:

  1. Ich habe den noch nie probiert trinke die meiste Zeit Jive

    AntwortenLöschen
  2. Alkohol trinke ich ja so gut wie gar nicht aber ab und zu ein Hugo und alkoholfreier Sekt und den mag icvh besonders von Söhnlein :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena