Samstag, 12. Dezember 2015

Klar Seifen auf meiner Haut

Die Seifenmanufaktur >KLAR< war mir bis zum Bloggertreff von Isa´s Welt leider so gar kein Begriff. Was im übrigen sehr Schade ist, denn die Seifenstücke sind nicht nur absolut wohlduftend und pflegend, nein, es steckt auch noch eine lange Tradition dahinter. Bereits seit dem Jahre 1840 existiert die Seifenmanufaktur Klar und man muss sich diese Jahreszahl mal auf der Zunge zergehen lassen. Es regt zum nachdenken an und ich ziehe meinen Hut vor solch langer Tradition. Wohl kaum ein deutsches Unternehmen kann auf eine solch lange Zeit zurück blicken. Und dies liegt wohl hauptsächlich daran, das Klar die älteste Deutsche Seifenmanufaktur in Familienhand ist. Bei Klar wird nach alten und neuen Rezepturen, sowie mit neuen Herstellungsverfahren - als auch mit Alten und zum Teil über 100 Jahre alten Formen, produziert. Hier steckt viel Liebe zum Detail, Fachwissen, Tradition und Engagement in den wundervollen Seifen.


Bekommen hat jede von uns Bloggerinnen 4 Seifenstücke. Da ich aber ehrlicherweise lieber flüssige Seifen bevorzuge, habe ich meinen Test gesplittet und der lieben Helena von Hellis Testeck zwei Stück überlassen. Ihren Testbericht werdet ihr dann auch bald zu lesen bekommen. Helena wird euch über eine Damenseife im Retrostyle und ein Seifenstück in der Duftrichtung Pfingstrose Basilikum berichten.

Kommen wir zu dem ersten wundervollen Seifenstück. Die Herzchenseife Rosenblüte duftet schon durch das Papier in das sie eingewickelt ist. Eigentlich ist Sie auf Grund der wundervollen Herzchenoptik viel zu Schade zum benutzen und um sich "nur" die Hände damit zu waschen. Natürlich ist sie dafür gemacht, aber mir war es einfach zu schade drum. Daher habe ich mir etwas anderes überlegt was ich mit der Seife anstellen kann und schnell war klar das dieser traumhafte Rosenduft in meinen Kleiderschrank wandern soll, damit meine Kleidung immer frisch und blumig riecht. Und genau hier ist die Seife wunderbar aufgehoben. Jedesmal wenn ich nun meinen Kleiderschrank öffne, strömt mir dieser berauschende und intensive Rosenduft entgegen. Hach, es ist einfach zu schön. Preis: 4,00€ - 65gr. Stück 


Als zweites durfte eine Badeseife auf rein pflanzlicher Basis bei mir einziehen. Zunächst stellte ich mir allerdings die Frage, ob ich sie wohl als Badezusatz mit in die Badewanne legen muss oder ob sie zum waschen des Körpers ist. Nach kurzer Recherche stellte sich zweiteres als richtig heraus und somit durfte die Seife dann mit unter die Dusche und in meiner Seifenschale Platz nehmen. Der Duft ist sehr pudrig und erinnert mich irgendwie an die Seifenstücke die bei meiner Oma immer im Bad lagen. Aber ich mag den Duft wirklich gerne und verbinde damit auch solch tolle Kindheitserinnerungen wenn Oma mal wieder schimpfte das wir uns die Hände waschen sollen vor dem Essen. Hier muss ich mir nur schon allein für den Duft bei der Klar Seifenmanufaktur bedanken. Ihr beschert mir nun jedesmal beim Duschen tolle Erinnerungen an meine Kindheit.
Nicht außer acht lassen möchte ich auch die tolle Optik mit der Prägung "Theobald Klar Heidelberg". Warum nicht einfach das eigene Logo in Seifen prägen. Ich finde es super und das puristische gefällt mir sehr gut. Auch die Pflegewirkung ist wirklich toll und meine Haut fühlt sich richtig geschmeichelt an nach dem Waschen. Ich brauche bedeutend weniger Bodylotion um mich nach dem Duschen einzucremen und auch der Duft bleibt relativ lange auf der Haut halten ohne dabei zu intensiv zu wirken. Auch wenn es zunächst etwas gewöhnungsbedürftig war mich mit einem Seifenstück und nicht mit flüssigem Duschgel zu waschen, so lief dies aber nach den ersten paar Malen duschen auch problemlos. Und wer wie ich auch so ein Schussel ist dem die Seife aus der Hand rutscht, der kann die Seife auch einfach in einen Waschlappen stecken. Darin schäumt die Seife dann quasi von selbst und man kann sich problemlos waschen. Hierfür gibt es auch auf Grund der Ergiebigkeit eine ganz klare Kaufempfehlung von mir. Preis: 8,99€ - 150gr. 

Erhältlich sind diese und weitere wundervolle Seifenstücke, in allen erdenklichen Duftrichtungen, natürlich über die Homepage der Klar Seifenmanufaktur. Ob nun für sich selbst oder als entzückendes Geschenk, hier wird jeder fündig, der mal ein Geschenk abseits der Drogerieartikel schenken will.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Seifenmanufaktur Klar für das duftende Sponsoring des #Bssst2015

Kommentare:

  1. Also ich liebe Seifenstücke. Wir verwenden eig nur im Urlaub Flüssigseife daher hab ich den Bericht gerne gelesen. Die Badeseife klingt suuuuper. Sie zum Duschen zu verwenden finde ich klasse😊 da der Weihnschtseinksuf schon erledigt ist, wünsche ich mir so eine zum Geburtstag. Ist ja nicht lange hin😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, ich bin eher der Verwender von Flüssigseife, aber so unterschiedlich sind die Vorlieben :-)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena