Samstag, 28. November 2015

Brandnooz Box November Unboxing

Heute war es wieder soweit und mich erreichte meine >Brandnooz< Box aus meinem monatlichen Abo. Wie ein kleines Kind an Weihnachten freue ich mich jedes mal wieder aufs Neue wenn ich die hübsche grüne Box auspacken und entdecken kann. Diesen Monat steht der Inhalt unter dem Motto: Vitamin G - Genuss und Gute Laune. Wie ich finde passt seit langem auch mal wieder das Motto zum Inhalt der Box. Aber schauen wir uns mal zusammen den kompletten Inhalt an, der mich diesen Monat seit langem mal wieder vollends begeistert ohne das ich was zu nörgeln habe. Zudem finden sich auch endlich mal wieder brandneue Sachen in der Box. Die letzten Monate sah es was das betrifft eher immer mager aus.


NATURE VALLEY CRUNCHY
Preis: je 0,69€ pro 42gr.
Launch: Januar 2014
Um diese Riegel bin ich schon ein paar mal im Laden drum rum geschlichen. Sie bestehen zu mind. 55% aus Vollkorn, sind nicht zu süß und wahnsinnig knusprig. Hätte nicht geglaubt das die doch tatsächlich so gut schmecken. Sowohl die Sorte Oats & Honey als auch Canadian Maple Syrup ist wirklich lecker und ich kann mir gut vorstellen die auch nachzukaufen. Ein perfekter Snack und Hungerstiller für zwischendurch.


HOCHWALD SAHNEWUNDER 
Preis: 1,69€ für 250ml
Launch: ?

TI SCHWARZER TEE & HEIDELBEERE 
Preis: 0,89€ für 500ml
Launch: April 2015
Beides sind absolut neue Produkte für mich. Den Ti hätte ich mir nun nicht unbedingt selbst gekauft - bin aber positiv überrascht wie gut die Mischung aus schwarzem Tee in Kombination mit Heidelbeere und Granatapfel schmeckt. Nun werde ich mir die anderen Sorten von Ti wohl doch mal genauer anschauen müssen.

Sahnewunder Schoko trifft voll und ganz meinen Geschmack. Ich bin einfach ein Schleckermäulchen und kann bei süßen Sachen schlecht nein sagen. Wenn es dann auch noch eine Schokoladen Schlagsahne ist bin ich glaube ich im Himmel. Im übrigen wusste ich gar nicht das es auch fertige Schokosahne gibt. Man lernt nie aus. Ich bin auf jedenfall sehr glücklich mit dem Produkt.


OLD EL PASO STAND ´N STUFF
Preis: 4,99€ für 345gr. 
Launch: Oktober 2015
Wir sind ein Fan von Tortillas und es gibt sie immer mal wieder. Allerdings bislang nur in der flachen Tortillavariante von Old el Paso. Das es Schälchen gibt wusste ich gar nicht. Gut gefüllt mit Hackfleisch, Gewürzen, Salat, Tomaten und Käse ist dies ein perfekter Snack. Bin gespannt wie sich die Schälchen beim Essen schlagen. Denn normalerweise ist Tortilla essen einfach ein wahnsinniges rungematsche und es geht immer was daneben.


REIS FIT RISOTTO
Preis: 2,79€ für 500gr. 
Launch: August 2015
An ein Risotto habe ich mich bislang noch nie rangewagt. Ich fande es immer zu aufwendig und mir fehlte die Inspiration was ich daraus machen soll. Nun kann ich mich aber in aller Seelenruhe an meinen Herd stellen und das 8 Minuten Risotto vor sich hin köcheln lassen. Ich hoffe es schmeckt dann auch. *grins* Auf jeden Fall ein tolles Produkt was ich mir so sonst nie gekauft hätte.


LORENZ NATURALS
Preis: 1,79€ für 110gr. 
Lauch: Juli 2015
Olive ist mir persönlich ein absoluter Graus, aber mein Mann liebt alles rund um Oliven und so ist dies ein Produkt ganz nach seinem Geschmack. Die Intensität der Olive kommt wohl sehr gut raus und obendrein sind die Chips auch noch sehr knackig. Alternativ kann man die auch gut zerbröseln und dann in eine mediterrane Brotbackmischung mit rein geben. Dadurch wird die Intensität der Olive etwas genommen und man hat nur einen Hauch des Geschmacks. Eine andere Sorte hätte mich mehr gefreut, aber ich will ja meinem Mann auch mal was gönnen. *Grins*


RAGUSA FRIENDS
Preis: 4,50€ für 132gr.
Launch: September 2015

LEIBNIZ MINIS
Preis: 1,49€ für 125gr. 
Launch: September 2015
Die Schweizer Firma Ragusa wurde vor einer ganzen Weile durch unzählige Produkttests sehr gehyped. Ich bin dabei allerdings immer leer ausgegangen. Umso mehr freue ich mich nun darüber das ich die Schoki mal probieren darf. Und ich kann euch sagen, die Packung hat nicht lange gehalten. Eine Mischung aus zwei Schichten karamelisierter heller Schokolade, Praliné Creme und ganzen Haselnüssen. Ein zuckersüße Versuchung. Nur irgendwie auch reichlich teuer. Daher ist der Nachkauf eher nicht so wahrscheinlich. Sie eignen sich aber gewiss prima zum verschenken.

Kekse von Leibniz finden bei uns immer einen Abnehmer. Die neuen Vollkorn Minis darf nun Paul naschen weil ich bei Vollkornprodukten doch immer ein besseres Gefühl habe als bei Produkten aus weißem Mehl. Probiert habe ich sie auch schon und ich muss sagen das sie sehr lecker sind und nicht so staubtrocken wie manch andere Vollkornkekse.

EINE RUNDUM GELUNGENE BOX.
SO DÜRFT IHR GERNE WEITERMACHEN LIEBES BRANDNOOZ TEAM!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena