Donnerstag, 1. Oktober 2015

Unboxing Brandnooz Box September 2015

Nach dem Reinfall der letzten Box aus dem August war ich nun umso gespannter ob Brandnooz sich die ganzen Kritiken mal zu Herzen genommen hat und solch Produkte wie Nahrungsergänzungsmittel zukünftig weg lässt. Dem entsprechend neugierig und voller Vorfreude lauerte ich heute Mittag meinem Postboten auf und riess ihm die Brandnooz Box förmlich aus der Hand. Nach einem Blick auf die Uhr stellte sich dann aber raus das ich Sohnemann aus dem Kiga abholen musste, also musste ich noch ein paar Minütchen warten um die Box endlich öffnen zu dürfen. Wieder zuhause packte ich Sie nun voller Spannung aus und zum Vorschein kam dieser Inhalt unter dem Motto: Warm ums Herz im Herbst. Auch wenn ich wieder finde das das Motto und der Inhalt nicht konform sind, aber das ist ein anderes Thema.


Dies ist für mich mal wieder eine Box an der ich richtig Freude habe, in der sich nichts zum dutzenden Male wiederholt und wo ich, bis auf das Mehl auch wirklich alles verwenden kann und werde. Und ein Hoch auf Brandnooz, dieses mal gibt es weder Gurken noch Loacker in der Box, die in den letzten Boxen nämlich schon zu genüge vorzufinden waren. Alles in allem - Ich mag meine Box sehr. Die Vielfalt und die namhaften Marken sprechen dabei für sich. Und es finden sich viele Neue Produkte in Box, so wie es auch sein sollte. Es heißt ja nicht umsonst Brandnooz.


Gegrillt wird bei uns das ganze Jahr über und so finden die beiden Knorr Grillsaucen der Welt hier großen Anklang. Denn nicht nur als Saucen machen sie eine gute Figur sondern auch zum marinieren. Die Japanese Sticky Grill hat einen asiatischen Touch durch die Sojasauce und die American Smokey BBQ die typsiche Rauchnote die mein Mann sehr gerne mag. Mich persönlich kann man ja jagen mit BBQ Saucen, aber das ist natürlich geschmackssache. Die Saucen werden aufjeden Fall die nächsten Tage beim Grillen zum Einsatz kommen.
Preis: 2,99€ für 200ml 
Launch: Juni 2015


Die Crustics von Lorenz kenne ich bereits und sie landen in fast jedem meiner Einkaufswagen. Ich finde sie richtig lecker. Die Erdnüsse sind schön knackig und die Sour Cream gibt dem ganzen den letzten Schliff. Wer Erdnüsse und Sour Cream mag, muss diese unbedingt probieren.
Preis: 1,79€ für 110gr.
Launch: August 2015

Maggi Kräuter und Bouillon steht schon lange auf meiner "Das möchte ich gerne probieren" Wunschliste, ich konnte es aber in unserem Edeka, ebenso wie im Rewe bislang nicht finden oder ich war einfach zu blind. Daher ist dies eins meiner Highlights in der Box.
Preis: 1,69€ für 8x0,5Liter
Launch: Januar 2015


Der Lipton Green Tea mit Mandarine und Orange ist ein tolles Produkt jetzt für die beginnende Herbstzeit. Tee wird hier viel und gerne getrunken, auch wenn ich Lipton bislang irgendwie nur als Eistee aus Flaschen kenne. Der Geruch des Tee´s ist aber schonmal sehr viel versprechend. Eindeutig ein Produkt über das ich mich sehr freue.
Preis: 2,49€ für 20 Beutel
Launch: September 2015

Zentis Sonnenfrüchte Erdbeer passt vom Namen her mehr in die Sommerzeit. Aber ganz egal, ich liebe Erdbeermarmelade und mit Zentis kann man bekanntlich auch nichts verkehrt machen. Ich musste direkt einen Löffel ins Glas stecken um zu probieren. Einfach himmlisch sag ich euch. Sehr fruchtig, nicht allzu süß und mit leckeren Erdbeerstückchen.
Preis: 1,89€ für 295gr. 
Launch: August 2015

Von Rauch kenne ich bereits einige Sorten aus dem großen Tetrapack. Das sie aber auch Schorlen machen ist mir neu, daher musste die Flasche Mango Sprizz direkt daran glauben und meinem Durst zum Opfer fallen. Die Mischung aus Mineralwasser und Mango trifft genau meinem Geschmack obwohl ich sonst keiner großer Freund von Mango bin.
Preis: 0,99€ für 0,5Liter
Launch: März 2015


Nun gut, Milch hätte nun nicht unbedingt einen Platz gebraucht in der Box, aber es ein von Grund auf solides Produkt das in wirklich jedem Haushalt Verwendung findet. Und Bärenmarke Alpenmilch ist einfach lecker. Punkt aus.
Preis: 1,05€ für 1,0Liter
Launch: ? 

Was ich wiederum mit diesem Produkt anstellen soll, sei mal noch dahin gestellt. Ich denke ich lege es erst einmal beiseite und werde mich diesem zu einem späteren Zeitpunkt widmen. Interessant ist dieses Kichererbsenmehl von Müller´s Mühle schon, ob ich es aber wirklich verwenden werde ist die andere Frage.
Preis: 2,99€ für 400gr.
Launch: April 2015 

Das waren nun die letzten Produkte aus der Box. Was haltet ihr vom Inhalt? Ich hoffe sehr das es so nun weitergeht und freue mich jetzt schon auf die Oktober Box.

1 Kommentar:

  1. Mit dem Kicherbsenmehl kann man leckeren Falafel machen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena