Samstag, 3. Oktober 2015

Göbber und es wird fruchtig lecker

Ich habe vom Bloggertreff "Stay simple - Stay True" #Bssst2015 auch viele Leckereien mitgebracht. Einen Sponsor davon möchte ich euch heute gerne näher vorstellen. Denn wir wurden von der Firma >GÖBBER< mit köstlichsten Marmeladen und zwei Sorten von dem neuesten Fruchtsirup verwöhnt. Ich muss leider zugeben, dass mir Göbber bis zum Treffen gar kein Begriff war und ich mich auch nicht erinnern könnte, jemals etwas aus dem Hause Göbber probiert zu haben. Wobei Göbber doch schon seit 1888 Früchte zu Konfitüren, Fruchtsirupen und Fruchtfüllungen veredelt. Nun gut, so alt bin ich noch nicht, aber mit knapp 30 Jahren sollte ich doch schon mal etwas von Göbber gehört haben. Aber leider nein. Und umso gespannter war ich nun auf die Produkte.

100FRUCHT
Der Name dieser Marmeladen sagt eigentlich bereits worum es sich handelt. Und zwar um Pure Früchte im Glas. Zur Erklärung: 100g Fruchtaufstrich werden aus erlesenen 100g Früchten hergestellt. Dazu kommen Zucker, Pektin und Citronensäure mit rund 30g. Während des schonenden Einkochens verdampfen rund 30g Wasser und somit bleiben 100g Fruchtaufstrich. 12 verschiedene Fruchtkompositionen im 310g Glas. Frei von Konservierungs und Farbstoffen sowie frei von Süßungsmitteln. Aus dem 100Frucht Sortiment haben wir drei verschiedene Sorten zum testen bekommen:

SAUERKIRSCH - WALDFRUCHT -
GRÜNER RHABARBER & NEKTARINE

Ich kann euch sagen, eine leckerer als die andere. Mein klarer Favorit ist die Sauerkirsch Sorte, da ich generell Kirschen sehr gerne mag. Man hat noch gut wahrnehmbare Fruchtstücke in dem Aufstrich und schmeckt sofort um welche Sorte es sich handelt ohne aufs Etikett blicken zu müssen. Besonders lecker finde ich die Sorten Sauerkirsch und Waldfrucht in Kombination mit Frischkäse natur auf einem Vollkornbrot. Das solltet ihr unbedingt mal probieren. Für mich gibt es einfach nichts zu meckern an allen drei Sorten. Das ich allerdings die dritte Sorte mit Rhabarber nicht ganz so gerne mag ist einfach dem Rhabarber zu schulden, denn ich bin kein großer Fan dieses fasrigen Gewächses. Aber in Kombi mit der Nektarine schmeckt man den Rhabarber nicht so doll raus und ich werde die Sorte wohl auch das ein oder andere mal auf mein Frühstücksbrot lassen. Alles in allem. Klare Weiterempfehlung für die Fruchtaufstriche. Nicht zu süß, lecker fruchtig und preislich einfach top mit gerade mal 1,99€ je 310g Glas.

Zutaten Sauerkirsch:

Früchte (Sauerkirschen, konzentrierter Sauerkirschsaft), Zucker,  
Geliermittel, Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure.

Zutaten Waldrucht:
Fruchtmischung (Erdbeeren, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren, 
konzentrierter Aroniabeerensaft), Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure.

Zutaten Grüner Rhabarber & Nektarine:
Fruchtmischung (Rhabarber*, Nektarinen, konzentrierter Nektarinensaft), 
Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure. *teilweise vokonzentriert

FRUCHTSIRUP BRATAPFEL - HOLUNDER GEWÜRZT
Beide Sorten sind aktuell nur über die Winter bzw. Weihnachtszeit erhältlich und ihr solltet euch fix mit beiden Sorten eindecken. Denn nichts passt besser zur kommenden Winterzeit als Bratapfel und Fruchtpunsch. Einfach fix 1 Liter Wasser aufkochen und dann 1:5 mit einem der Fruchtsirupe mischen. Einfach himmlisch lecker sage ich euch, und dadurch ersetze ich soagr abends meinen Tee und das will schon was heißen.
Der Bratapfel schmeckt mir aus dem Grund so gut, weil er nicht wie üblich nach Rosinen schmeckt. Die mag ich nämlich gar nicht. Er ist angenehm winterlich im Geschmack dank Apfel, einem Hauch Zimt und einem wie ich meine leicht nussigen Aroma. 
Der Holunder gewürzt ist aber mein Highlight dieser beiden Sorten, da er 1:1 wie ein Glühwein schmeckt, aber keinerlei Umdrehungen hat, so dass man ihn bedenkenlos genießen kann. Ich empfehle dem Holunder gewürzt, wenn er als Tee gekocht ist, noch eine Orangenscheibe und eine Zimtstange hinzuzufügen. Einfach himmlisch sage ich euch.

Preis je Sirup: 1,79€ für 500ml 

Und wenn ihr wie ich kein Geschäft in der Nähe habt, das die Produkte von Göbber verkauft, schaut einfach im >marmeLaden<, dem Onlineshop von Göbber vorbei. Dort bekommt ihr all diese hier vorgestellten Leckereien und noch vieles mehr.

Mein Dank geht an Göbber für dieses wahrlich leckere und süße Sponsoring des #Bssst2015

Kommentare:

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena