Samstag, 29. August 2015

Jojo Case - Und endlich bleibt mein Handy heil

Ich oute mich. Ich schaffe es bei neuen Handys binnen einiger Stunden das Display zu schrotten. Ich bin einfach ein wahnsinniger Tollpatsch und mein Handy liegt mehr auf dem Boden als das ich es in der Hand habe. Mein Mann schimpft schon ständig und das Ende vom Lied war nun das ich ein günstiges Handy bekommen habe, damit es bei einem Schaden nicht direkt so ins Gewicht fällt. Aber, das ganze hat nun dank >JOJO CASE< endlich ein Ende und ich muss nicht mehr bangen um mein Display oder etwaige Macken am Handy selbst.


Jojo Case hat sich da nämlich etwas ganz cleveres einfallen lassen. Dank des Jojos das an dem passenden Handycase befestigt ist, kann das Handy nicht mehr den Boden knutschen beim hinunter fallen. Das Jojo nimmt beim Fall sämtliche Energie auf und hält dein Handy fest. Das Handy wird durch den Widerstand beim Hinabfallen und durch das stoppen des Jojos in sicherer Höhe gehalten. Ade´ kaputtes Display. 



Auf der Homepage von Jojo Case findet ihr verschiedende Modelle für Apple und Samsung Handys, und solltet ihr eine andere Handymarke besitzen so scheut euch nicht mit den Jungs von Jojo Case Kontakt aufzunehmen. Ich bspw. habe ein Wiko Lenny und es war kein Problem für die zwei auch hierfür ein passendes Jojo Case zu finden. Das ganze wurde möglich gemacht durch eine schöne Kooperation im Rahmen meines 2. Bloggertreffens. Die Jungs haben sich wahnsinnig ins Zeug gelegt das passende Case für jede von uns zu bekommen. Neben diversen Sony Modellen und meinem Wiko, gab es auch ein passendes Jojo Case für ein Samsung Mega. 


Ich habe mein Jojo Case nun im täglichen Einsatz und bin begeistert. Dank des Karabinerhakens kann man das Jojo Case an x-beliebigen Stellen festmachen. Egal ob an der Gürtelschlaufe, im inneren der Handtasche, oder auch am Kinderwagen. Und dank der Klammer auf der Rückseite des Jojos ist auch das einklippen des Jojo Case an der Brusttasche kein Problem. Wie ihr seht ist es rundherum praktisch und sicher durchdacht. Ich mag nicht mehr ohne mein Jojo Case und egal wem ich bislang vorgeführt habe, es wurde mit großem Interesse inspiziert und soweit ich weiß auch schon das ein oder andere Mal bestellt. 


Mein Mann musste mal kurzfristig als Model herhalten.

Das Design der Rückseite ist nun allerdings nicht ganz so meins, da es doch sehr melancholisch ist, aber ich kann mich daran gewöhnen und bin froh nun ein Jojo Case zu haben. Gerade jetzt wenn es auf den Winter zugeht bin ich froh es zu haben. Denn ich fahre begeistert Ski und habe bislang immer Panik gehabt das es bei einem Sturz doch mal verloren oder kaputt gehen könnte. Nun freue ich mich darauf das mein Handy auch während dem Skifahren gut geschützt ist. Nachteil: Man sieht mein hübsches Lila/Pinkes Handy nun nicht mehr.

Preis: ca. 14,99€ - 17,99€ pro Stück 

Ich bedanke mich bei Jojo Case für das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena