Freitag, 1. Mai 2015

Brandnooz Box April

                                                 *Achtung Spoiler*

Bereits gestern kam die aktuelle Brandnooz Box bei mir an und ich freute mich wie ein kleines Kind an Weihnachten. Denn nach der Box die ich für mein Bloggertreffen bekommen hatte, war ich so begeistert vom Inhalt das ich direkt ein Abo abgeschlossen habe. Unter dem Motto: Im April macht die Box was sie will finden sich allerlei Köstlichkeiten die perfekt zur Jahreszeit passen und ware Gaumenfreuden bieten.

Solltet ihr allerdings noch auf eure Box warten, dann lasst euch lieber überraschen und lest ab hier nicht weiter.

Die Brandnooz Box gibt es in einem monatlichen Abo zu je 11,99€ und wenn ihr keine Lust mehr habt euch monatlich überraschen zu lassen, könnt ihr das Abo auch problemlos kündigen. Versendet wird via DHL generell Ende des Monats.



Auf dem Bild könnt ihr nun schon einmal den gesamten Inhalt sehen, den ich persönlich sehr gelungen finde. Eine schöne Zusammenstellung, mit einigen Neuheiten und einer Wiederholung.






Wasa Delicate Rounds French Herbs

Knäckebrot aus Weizen mit französischen Kräutern und Meersalz verfeinert

Da ich momentan nur Knäckeebrot esse, egal ob süß oder salzig belegt freue ich mich nun schon sehr darauf morgen früh zum Frühstück diese Sorte ausprobieren zu können. Ich hoffe nur das der enthaltene Rosmarin geschmacklich nicht zu stark dominiert, denn den mag ich gar nicht.

Preis: 1,99€ / 175gr.
Launch: Mai 2015


Funny Frisch Sour Cream & Wild Onion

Kartoffelchips mit Sauerrahm und Zwiebelgeschmack

Die kenne ich schon und daher sind sie für mich nicht ganz neu, obwohl sie gerade erst in die Läden kommen. Für mich eine perfekte Mischung aus Sour Cream und dem Geschmack nach Frühlingszwiebeln, wobei der Geschmack der Frühlingszwiebel ganz deutlich domniert.

Preis: 1,99€ / 125gr.
Launch: Februar 2015



Capri Sonne Freezies Kirsche

Wassereis mit Kirschgeschmack
Bereits in der Brandnooz Box März befand sich eine Sorte Capri Sonne Freezies, ich muss ja zugeben das ich dieses Wassereis sehr lecker finde, dennoch hätte ich prompt eine Box später gerne ein anderes Produkt gewünscht. 

Preis: 1,99€ / 5 Stück
Launch: März 2013


Tekrun Caramel Herzchen

Buttergebäck mit Karamellcremefüllung, Vollmilchschoki und weißer Schoki
Die Firma Tekrun kenne ich bereits und eigentlich alles was ich mir bislang davon gegönnt habe, war sehr lecker und süß. Bei diesen Herzchen bin ich besonders gespannt auf die zuckersüße Optik und die Karamellcremefüllung. 

Preis: 1,89€ / 100gr.
Launch: März 2015


Eat Natural Riegel

Müsliriegel mit Paranuss und Sultaninen

Ich mag einfach keine Sultaninen, Rosinen oder wie auch immer man es nennen mag. Aber Sohnemann wird sich da wohl sehr drüber freuen. Die meisten anderen Sorten von Eat Natural finden aber großen Anklang bei mir auf Grund der gut ausgesuchten Zutaten.

Preis: 0,95€ / 35gr.
Launch: März 2015


Landliebe Konfitüre

Erdbeer Rhabarber Konfitüre Extra

Von Landliebe kenne ich bislang nur die Sahnepuddings und ich bin noch nicht auf die Idee gekommen mir auch mal eine Marmelade von Landliebe zu gönnen. Gerade die Sorte Erdbeer Rhabarber wäreauch wohl nicht im Einkaufswagen gelandet, da meine Mum diese Sorte immer selbst einkocht. Auf den geschmacklichen Vergelcih zwischen selbstgemachter Marmelade und der von Landliebe bin ich schon gespannt. 

Preis: 1,49€ / 200gr.
Launch: Februar 2015



Coca Cola Life 


Cola mit Stevia, weniger süß

Ich bin zwar schon oft ums Regal im Supermarkt rumgeschlichen und habe zigfach überlegt ob ich sie kaufen soll oder nicht. Als ich dann gesehen habe das sie in der Box iust habe ich mich direkt drauf gestürzt. Der erste Schluck im Mund war richtig lecker und kaum zu unterscheiden zur normalen Cola, je mehr ich allerdings getrunken habe, desto bitterer wurde es im Mund. Typischer Steviageschmack. Ich mags einfach nicht und an Original Coca Cola sollte man einfach nicht ändern. 
Preis: 0,89€ / 1 Liter
Launch: April 2015


Warsteiner Ginger

Bier mit Ingwer und Minzgeschmack

Unter dieser Mischung konnte ich mir gar nichts vorstellen. Dennoch muss ich sagen das ich positiv überrascht bin. Es schmeckt eher wie Ginger Ale mit einem leicht minzigen Touch und keinerlei Eigengeschmack des Biers. Sehr erfrischend und gut gekühlt an heissen Sommertagen schmeckt es gewiss noch besser. 

Preis: 0,69€ / 330ml
Launch: Februar 2014




Knorr Hot Mexican Sauce

Scharfe Grillsauce mit Chilis 

Ich kann es kaum erwarten bis wir das nächste Mal grillen und ich die Sauce ausprobieren kann. Laut Knorr passt die Sauce auch perfekt zu Taccos und Fajitas. 

Preis: 1,59€ / 250ml
Launch: März 2015


Ostmann Gewürzzuberreitung

Das Paprika Rub eignet sich um 500gr. Fleisch auf einfachste Weise zu marinieren bzw. zu würzen. Einfach die Gewürzmischung in das Fleisch einmassieren und ab auf den Grill damit. Gut vorstellen kann ich es mir zu Hähnchenfleisch weil dies von Natur aus etwas geschmackneutraler ist. 

Preis: 0,99€ / 20gr. 
Launch: März 2015


Jack Link´s Beef Snack

Gewürztes Rindfleisch mit Pfeffergeschmack 

Das ist das einzige Produkt was tatsächlich bei keinem von uns Anklang findet. ich mag kein Trockenfleisch, mein Mann isst seit einigen Wochen kein Fleisch mehr und Sohnemann bekommt es nicht zum essen. da wird sich wohl jemand anders drüber freuen. 

Preis: 1,49€ / 25gr.
Launch: März 2015


Mein Fazit: 
Ich bin sehr zufrieden mit dem Inhalt der Box, auch wenn nicht immer alles zu 100% gefallen kann finde ich die Mischung der einzelnen Produkte sehr durchdacht. Bis auf das Trockenfleisch von Jack Links wird alles probiert und getestet. Bei einerBox mit überraschendem Inhalt ist dies aber auch vollkommen okay. Wer nun mal schauen möchte was Brandnooz alles zu bieten hat, wie so ein Abo aussieht und welch tolle Aktionen Brandnooz bietet sollte mal hier schauen. Gesamtwert der Box: 15,95€, die Preise beziehen sich auf den UVP der Produkte und können je nach Geschäft variieren.






Kommentare:

  1. Das war diesen Monat auch meine erste Box :) und ich bin begeistert.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich das dir die Box auch so gut gefällt :-)

      Löschen
  2. Hab meine erste box auch vor 2 tagen bekommen gleich aufgemacht voller vorfreude was drinne ist ^^ ...bis auf das " trockenfleisch" bin ich sehr zu frieden ...tolle box ...tolle produkte :)

    Lg kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kate, genau wie bei uns. Bis auf das Trockenfleisch von Jack Link´s ist alles super <3

      Löschen
  3. Hab meine erste box auch vor 2 tagen bekommen gleich aufgemacht voller vorfreude was drinne ist ^^ ...bis auf das " trockenfleisch" bin ich sehr zu frieden ...tolle box ...tolle produkte :)

    Lg kate

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere zum eigenen Blog, sieht toll aus :)
    Die Cola schmeckt mir sehr gut, Stevia hin oder her...

    Für mich persönlich , wären jetzt vielleicht noch die Chips interessant , der Rest nicht so.

    Generell finde ich die Auswahl der Brandnoozbox eigentlich sehr gelungen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      danke das ist lieb von dir.

      Die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden sonst wäre es langweilig ;-)
      Ich bin schon gespannt auf die nächsten Boxen und ob meine Zufriedenheit weiter so bleibt.

      Löschen
  5. Meine Box ist leider noch nicht da. Hoffe sie kommt dann morgen. Freue mich aber schon aufs auspacken, finde den Inhalt gut.

    Bin gespannt welche Marmelade und Grillsauce ich habe, denn da schient es ja Unterschiede zu geben.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da gab es Unterschiede, aber ich bin doch sehr zufrieden mit der Auswahl die ich bekommen habe ;-)

      Löschen
  6. Toller Bericht...
    Viel Erfolg wünsch ich dir mit deinem Blog außerhalb von Facebook ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob. Das ist lieb von dir :-)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena