Samstag, 28. Mai 2016

Es wurde lecker auf dem #Bssst2016 - Teil 2

In meinem ersten Bericht zum Bloggertreffen #Bssst2016 hatte ich euch bereits einige Kooperationspartner vorgestellt die uns zum vor Ort testen diverse Getränke haben zukommen lassen. Dafür dürft ihr gerne nochmal >hier schauen.< Heute gehts um Snacks und alles was es sonst noch an leckeren Lebensmitteln gab.

BONBONHEXE 

Bei der lieben Bonbonhexe bekommt ihr handgemachte Bonbons in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und Formen. Hier merkt man an den unterschiedlich großen Stücken ganz genau das sie handgemacht sind und das macht die ganze Sache doch gerade mal noch sympathischer. Die Bonbons selbst sind unglaublich lecker und ich kann mir sehr gut vorstellen diese auch nachzukaufen. Denn die kleinen Minidöschen lassen sich wirklich superverschenken und dürften wohl jedem Schleckermäulchen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Für mich gab es die Sorten Kiwi und Rockbonbon Himbeere mit niedlichen Marienkäfern im Inneren. Ein Gedicht sage ich euch. Man schmeckt ganz klar raus um welche Sorte es sich handelt und auch meine Freunde waren bislang sehr angetan von den Bonbons. Ihr solltet unbedingt bei der Bonbonhexe vorbei schauen. Dort werdet ihr definitiv fündig wenn ihr Bonbons genauso gerne mögt wie ich.
Preis: 2,40€ / 40gr. Becher (wie abgebildet)


BBQUE

Hierüber habe ich mich sehr gefreut. Auch wenn ich nur bedingt das starke Raucharoma der BBQUE Grillsaucen mag, umso mehr liebt mein Mann diese Sorten in allen Varianten. Er hat sein bestes Lächeln aufgesetzt als ich ihm zeigte das ich für ihn eine Flasche der Grill & Bechwood (Buchenholz) mit nach Hause gebracht habe. Ich hatte euch auch bereits schon mal die Sorte Chili & Kren vorgestellt, dafür dürft ihr gerne nochmal >hier<  schauen. Desweiteren habe ich kürzlich Überraschungspost von BBQUE bekommen und werde euch zeitnah auch noch die neuen Rubs vorstellen dürfen. Ihr dürft gespannt sein.
Preis: 3,99€ / 472gr. Flasche


G-CORN 

Ich mag Popcorn generell sehr gerne, solange es süß und nicht salzig ist. Zum Treffenbekamen wir entweder 3 kleine Tütchen oder eine Große. Ich entschied mich zielgerichtet für die kleinen Tütchen um mich so durch das unfassbare Geschmackerlebnis zu testen. In meinen Tütchen befanden sich also folgende Sorten: 1. Cola Orange Waldmeister (Bild), 2.) Apfel Zimt und 3.) Rum Mocca Karamell. Und ich weiß nicht was ich leckerer fand. Jede einzelne Sorte habe ich so noch nie gegessen und es hat mir das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Desweiteren gibts im Onlineshop auch noch Varianten wie Erdbeere, Bacon-Cheese oder Karamell Nuss. Hach, ich muss dort dringend bestellen und mich wohl doch einmal durch das gesamte Sortiment testen. Preis: 0,99€ / 25gr. Tütchen


CRACKERS COMPANY 

Für jede von uns gab es zwei Produkte aus dem wirklich breit gefächerten Sortiment. Meine Wahl fiel auf Multigrain Pepper Cracker und Super Fruit & Nut Mix. Beides sind Produkte die ich in der Zusammenstellung noch nicht kannte und somit umso neugieriger war diese zu probieren. Der Super Fruit
und Nut Mix war nichts für mich. Ich mag zwar Trockenfrüchte, aber bitte dann knusprig und nicht matschig weich. Ich habe mir dann die Mandeln und Cashewkerne raus genommen und den Rest durfte mein Sohn naschen. Aber wirklich angetan haben es mir die Cracker mit Pfeffer. Man schmeckt den Pfeffer deutlich raus und die Cracker haben eine leichte schärfe. Das mag ich wirklich gerne und kann mir gut vorstellen diese auch nachzukaufen und mir dann auch noch die ein oder andere weitere Sorte mitzubestellen. Denn ich durfte bei Nina mit naschen und sie hatte auch sehr leckere Sorten dabei.
Preis: 1,89€ / 30gr. Glas Cracker, + 3,49€ / 80gr. Schachtel


CHEESE POP 

Wer Käserand am Käsebrötchen mag wird Cheese Pop lieben. Dieser locker leicht aufgepufften und sehr knusprigen Käsestücke schmecken so gut das die liebe Nina mir Ihre Packung auch noch abgetreten hat. Die Käsestücke aus Gouda haben ziemlich hohes Suchtpotenzial und müssen! von mir definitiv nachgekauft werden.
Preis: 2,19€ / 65gr.



PI NUTS 

Hier bin ich ein bisschen traurig das ich diese nicht probieren konnte. Leider kamen die Nüsse und Mandeln,in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, erst beim Bloggertreffen auf den Tisch als Nina und ich bereits das Auto vollpackten und uns auf den Weg Richtung Heimat machen wollten. Immerhin hatten wir es schon sehr spät und Nina´s Baby war total übermüdet. Aber ich habe mir von den anderen Mädels sagen lassen das die Produkte von Pi Nuts wohl ein absoluter Hochgenuss mit Nachkaufpotenzial waren.


KARLS 

Im Karls Erlebnisdorf kann man nicht nur einen wundervollen Tag mit Kindern verbringen, man kann auch die Erzeugnisse direkt vor Ort als auch im Onlineshop erwerben, ebenso wie die Erdbeertraum Marmelade. Hier war ich ehrlicherweise aber zu schusselig zu probieren. ich darf aber bei Isa nochmal naschen wenn ich sie besuchen fahre.



Wie ihr seht mussten wir auf dem Treffen nicht Hungern. Das ein oder andere konnte so überzeugen das ich es mit Garantie nachkaufen werde. Allem voran die Produkte von Crackers Company, Cheese Pop und G-Corn. Wenn ich nur wieder daran denke läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Hach, war das lecker. Und wenn ihr direkt auf der Homepage der hier vorgestellten Firmen vorbei schauen wollt, dann klickt auf die jeweilige Überschrift bzw. den Firmennamen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena