Dienstag, 9. Februar 2016

Hipp Pflegemilch und Gute Nacht Bad

Ich durfte schon das ein oder andere mal für >HIPP< bloggen und nun ist es wieder soweit. Denn Hipp sucht in regelmäßigen Abständen Blogger/innen mit kleinen Kindern um deren Produkte vorzustellen. Wenn ihr selbst Blogger seid schaut euch doch mal >hier< um. Nun durfte Sohnemann wieder mit mir zusammen testen. Zwei neue Produkte von Hipp stelle ich euch heute vor. Zum einen die neue Pflegemilch für trockene Haut und das neue Gute Nacht Bad.


Für beide Produkte zählt folgendes: 
  • Frei von Paraffinöl
  • Entwickelt um Allergierisiken zu minimieren
  • Frei von Allergieverdächtigen Duftstoffen
  • Frei von ätherischen Ölen
  • Frei von Parabenen
  • Frei von Silikonen
  • Frei von Weizenproteinen
  • pH Hautneutral
  • Zur Pflege von zu Neurodermitis neigender Haut

Das Gute Nacht Bad von Hipp ist eins der neuesten Hautpflegeprodukte die speziell für die Bedürfnisse der allerkleinsten entwickelt wurde. Durch die milden Waschsubstanzen steht der Reinigung von Babys Körper nichts mehr im Weg. Wer bereits einmal an einem Pflegeprodukt von Hipp gerochen hat, der weiß genau was ich jetzt meine. Denn es gibt wohl kaum eine Firma die man sofort am Duft erkennen kann. Aber bei Hipp ist es einfach so. Es riecht so typisch nach frisch gebadetem Baby. Wenn mir jemand verdeckt ein Hipp Babyprodukt unter die Nase hält zum riechen, würde ich es aus hunderten am Duft wieder erkennen. Nun aber zurück zum Gute Nacht Bad. Wie schon der Nameverrät eignet es sich besonders gut vor dem Schlafen. Es bildet sich ein hauchzarter Schaum auf der Wasseroberfläche. Durch die Verwendung von Sandelholzextrakt wird die Haut optimal gereinigt und der typische Duft lässt das Baby, in meinem Fall das Kleinkind, entspannen. Das entspannen funktioniert bei unserem Sohnemann nicht mehr ganz so gut, weil er in der Badewanne einfach viel zu aufgekratzt ist, aber bei einem Baby kann ich es mir sehr gut vorstellen. Zudem ist das Gute Nacht Bad auch noch Vegan, was für viele Eltern auch ein sehr wichtiger Aspekt beim Kauf darstellen könnte.
Preis: 3,49€ für 350ml 


Die Pflegemilch eignet sich ganz besonders für sehr trockene Baby/Kinderhaut. Daher hat es mich besonders gefreut diese testen zu dürfen. Denn die Probleme mit trockener Haut hat unser Sohnemann leider von mir geerbt. Seit dem er ein Baby ist muss ich immer viel cremen und er verträgt durch seine sensible Haut leider nicht immer alles. Daher bin ich an diesen Test erstmal sehr zaghaft rangegangen. Aber im Hinblick darauf das er Produkte von Hipp bislang immer sehr gut vertragen machte ich mir keinen großartigen Sorgen. Und genauso kam es auch. Sohnemann hat die Pflegemilch wirklich sehr gut vertragen. Die Textur ist sehr flüssig, ebenso wie etwas dickflüssigere Milch. Durch den Pumpspender kommt immer die ideale Menge hervor. Ich bin eh ein Fan von Pumpspendern da man dort immer die korrekte Menge entnehmen kann ohne alles voll zu schmieren. Durch die leichte Konsistenz lässt sich die Pflegemilch ganz easy auf dem Körper verteilen und die Milch zieht sehr schnell ein. Die Pflegemilch pflegt tatsächlich sehr gut und Sohnemanns trockene Haut sieht schon viel besser aus. Durch die optimale Feuchtigkeitszufuhr kann man gerade an seinen Armen einen deutlichen Unterschied zu vorher feststellen. Und auch hier wieder der typische Duft von Hipp.
Preis: 3,99€ für 300ml

Uns konnten die neuen Produkte aus dem Hause Hipp überzeugen und ich empfehle sie gerne weiter. Ihr könnt auch mal einen Blick in den Hipp Onlineshop werfen, dort bekommt ihr alles was das Baby bzw. Kleinkind braucht. Dafür gehts >hier entlang<.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Hipp für das kosten und bedingungslose Bereitstellen der Testprodukte.

Kommentare:

  1. Hipp find ich gut hatte ich bei meinen Kids auch verwendet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja auch schon eine Traditionsmarke die wohl jeder kennt :-)

      Löschen
  2. Das hätte ich vor knapp 30 Jahren haben müssen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dafür gab es da auch schon andere Produkte von Hipp ;-)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena