Sonntag, 4. Oktober 2015

Argandia - Perfekt gepflegt mit Arganöl

Wie ich bereits in einem Bericht zu Naturkosmetik vor einiger Zeit erwähnt habe, bin ich großer Fan von Araganöl und den daraus entstehenden Pflegeprodukten. Arganöl ist einfach ein Alleskönner und viel Schnick Schnack. Ich habe mich daher sehr gefreut als Isa und Katha erzählten das sie >ARGANDIA< als Sponsor für Ihr Bloggertreffen gewinnen konnte. Wie ein kleines Kind habe ich zuhause meine beiden neuen Schätze von Argandia bewundert und direkt auch ausprobieren können. Dies liegt nun einige Wochen zurück und ich kann euch endlich ein genaues Urteil zu den beiden Produkten geben und euch erklären was die Produkte von Argandia so besonders macht. Ausserdem gab es noch eine handvoll Proben aus der Kaktusfeigen und der Aragnöl Serie für verschiedene Anwendungsbereiche.


Und wer noch mehr über Anbau und Herstellung des Arganöls erfahren möchte, dem lege ich nahe mal >hier< zu schauen. Dort findet ihr weitere Infos zu dem von mir so geliebten Arganöl.


HUILE PRÉCIEUSE D´ARGAN
Feuchtigkeitsspendend, beruhigend, regenerierend, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, antioxidativ – nährt, schützt, repariert, belebt und verjüngt es Ihre Haut. Das Arganöl von Argandia ist ursprünglich und rein und hat eine feine Textur. Das kostbare Öl versorgt Kopfhaut und Haar mit Feuchtigkeit und wertvollen Wirkstoffen und beugt trockenem oder sprödem Haar und Spliss vor. Das Haar wird gekräftigt, samtweich und erhält einen seidigen Glanz. Arganöl ist der perfekte Conditioner und bringt Brillanz in jede Haarfarbe. Aber nicht nur auf den Haaren und der Kopfhaut lässt sich dieses Arganöl wundervoll anwenden, sondern auch auf der Haut, den Füßen und im Gesicht. Genauso gut kann ich es empfehlen bei trockener und rissiger Haut, sowie zur Pflege der Nagelhaut. Gerne wird es bei uns auch als Massageöl verwendet. Mein All-Time Favorit bleibt aber die Anwendung auf den Haaren als Leave In Pflege und tröpfchenweise im Gesicht um meiner trockenen Haut genügend Feuchtigkeit zu spenden. Außerdem finde ich den kleinen Pumpspender sehr entzückend und durch das feine sprühen erhält man immer die richtige Menge. Zwei Sprühstöße fürs Gesicht und drei Sprühstöße für die Haare (schulterlang). Der Duft ist angenehm natürlich und nicht aufdringlich, wie es andere Arganölprodukte von namhaften Firmen gerne mal sind.
Preis: 15ml für 6,95€

ARGAN HAND CREAM
Hier wird die Beschreibung schon etwas schwieriger da ich die Handcreme weder auf der Homepage von Argandia, noch auf der verlinkten Amazonseite finden konnte. Fündig geworden bin ich aber dann bei Biofairhandel.de mit dieser Beschreibung: Diese Handcreme, angereichert mit biologischem Fair Trade Argan-Öl, biologischer Sheabutter und Aloe Vera, pflegt, spendet Feuchtigkeit und verschafft Linderung für trockene oder wunde Hände und schützt die Haut vor vorzeitiger Alterung. 
Was Handcreme betrifft bin ich seit knapp zwei Jahren ziemlich pingelig und nutze nur ein und die selbe, und bislang konnte auch keine andere Handcreme dieser das Wasser reichen. Das änderte sich aber vor 3 Wochen als diese Handcreme von Argandia bei mir einzog. Sie ist wirklich toll. Hinterlässt keinen klebenden Film auf der Haut, die Hände fühlen sich sehr gepflegt und genährt an, die Wirkung hält lange und der Duft nach Orange ist der absolute Wahnsinn. Ich habe eine neue Handcreme gefunden, die im Gegensatz zu meiner heißgeliebten Handcreme, auch noch unter der Rubrik Naturkosmetik läuft. Daumen hoch dafür und definitiv ein Nachkaufprodukt.
Preis: 30ml für 4,95€

Vielen lieben Dank an Argandia für das schöne Sponsoring des #Bssst2015 und das ich 
euch kennenlernen durfte. Ich bin begeistert und empfehle euch sehr gerne weiter.

1 Kommentar:

  1. Was für wundervolle Produkte! Wie du bin auch ich ein großer Fan von Arganöl und allem, was Arganöl enthält. Der Shop kommt definitiv auf meine Merkliste. Danke für den Tipp!

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena