Donnerstag, 24. September 2015

Ulric de Varens auf dem #Bssst2015

So einfach, so günstig und so toll duftend. Ja, ich denke das beschreibt die Firma >ULRIC DE VARENS< ganz gut. Ich mag die kleinen Düfte aus dem Hause Ulric de Varens sehr gerne und probiere mich in der Drogerie meines Vertrauens auch immer durch und schnüffel an allem was dort herum steht. Auch durfte ich schon das ein oder andere Mal für UdV bloggen und freue mich daher umso mehr euch dank dem #Bssst2015 zwei weitere Düfte vorstellen zu dürfen. Denn nicht nur für die jungen Mädels, sondern auch für ganz normale Frauen und auch die etwas älteren Semester hat UdV einiges im Angebot und auch die Herren der Schöpfung kommen hier Dufttechnisch nicht zu kurz. Und das schöne ist, es kommen immer wieder neue Düfte auf den Markt.

Heute stelle ich euch das MINI PINK und das CANDY DREAM vor. 
Beide sind ein Eau de Parfum und sollten soweit auch in jeder Drogerie verfügbar sein. 

MINI PINK aus der Mini Serie

  • Bergamotte
  • Heliotrop
  • Karamell
  • Sandelholz
  • Tonkabohne
  • Vanille
Den Duft selbst würde ich als sehr würzig und schwer bezeichnen, mit einer minimalen Süße. Ich mag den Duft ganz gerne da er nicht zu Klein-Mädchenhaft ist und ich ihn als knapp 30 jährige auch wunderbar auflegen kann. Ich würde ihn eher als Alltagsparfum beschreiben und daher darf er mich nun weiter begleiten und mir einen schönen Duft schenken. 
Preis: 25ml für 3,95€

CANDY DREAM aus der Sexy Paradise Serie 
  • Muskat
  • Sandelholz
  • Tonkabohne  
  • Himbeeren
 Diesen Duft empfinde ich als sehr süß und irgendwie meine ich einen leichten Duft nach Vanille Wunderbäumen zu vernehmen, die man aus dem Auto kennt. Ob dies nun mein Favorit wird mag ich noch nicht genau sagen, der der Duft sehr schwer ist und intensiv ist. Was ich aber toll finde ist die kleine Größe des Parfums, das somit perfekt in jede Handtasche passt. Ich werde mir aber die ein oder andere Sorte der Sexy Paradise Serie nochmal genauer anschauen und sehen ob mir davon ein andere Duft vielleicht mehr zusagt. 
Preis: 20ml für 3,95€ 

Mein Fazit: 
Wie ihr an den Preisen bemerkt sind die Eau de Parfums aus dem Hause UdV wahrliche Schnäppchen und ihr könnt erstmal in den Drogerien Test riechen und euch durch die Vielfalt durch duften. Ich kann bspw. das Varens je t'aime oder auch das Pour Elle sehr empfehlen. Außerdem ist es ein fast unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis bei den Parfums von UdV. Ich empfehle die Düfte auf jedenfall gerne weiter und lasse euch mal noch fix den Link zum Onlineshop von UdV hier. Dafür mal fix >Hier< klicken. 

Ich bedanke mich bei Ulric de Varens für das kostenfreie Sponsoring des #Bssst2015

Kommentare:

  1. Danke für diese interessante Duftvorstellung! Ich schnuppere bei meinem nächsten Drogeriemarktbesuch gern mal Probe.

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena