Mittwoch, 28. Juni 2017

Bessere Luft im Auto dank Philips

*Werbung*

Wir haben uns vor knapp zwei Jahren einen Neuwagen geleistet da es uns gehörig auf den Zwirn ging das man bei älteren Autos stets irgendwas reparieren muss und mehr in der Werkstatt steht als auf der Strasse zu fahren. Wie man es von einem Neuwagen erwartet hat auch unserer einen guten Pollenfilter. Seitdem wir aber nun seit einigen Wochen den GoPure SlimLine 230 von >PHILIPS< nutzen, merke ich erst das der Feinstaubfilter in unserem Auto doch nicht alles filtert. 



Allgemeine Facts:
  • Luftqualitätsindikator mit OLED-Display
  • Automatisches An/Aus
  • Filterwechsel-Indikator
  • Automatische Regulierung der Filtrationsleistung
  • Feinstaubfiltration: CADR von 10m³/Stunde**
  • Giftige Gase & TVOC Filtration: CADR von 10m³/Stunde**
  • Anbringung: Getränkehalter-Adapter, Befestigungsgurt
  • Filtertyp: GSF80X80X1
  • Preis: ca. 199,90€ 
  • Ersatzfilter: ca. 18,90€

Was macht der GoPure Slim Line 230?
Der GoPure Slim Line ist ein Autoluftreiniger der durch das patentierte 3-Lagen Filtersystem bis zu 99% der schädlichen Feinpartikel, wie Allergene, Pollen, Staub, Bakterien sowie giftige Chemikalien, filtert. Zudem neutralisiert er unangenehme Gerüche aus Textilien, Kunststoffen und der Luft.
Der Qualitätsindikator mit OLED Display und LED Anzeige zeigt sofort die aktuelle Qualität der Luft im Auto an. Drei simple Farbstufen Rot, Gelb und Blau, zeigen auf einen Blick die Qualität an.


Rot: gefährliche Luft 
Gelb: schädliche Luft  
Blau: optimale Luftqualität


Dazu gibt es noch eine nummerierte Anzeige die den genauen Wert angibt. Der GoPure reagiert zudem bis zu 3x pro Stunde um die Luft wieder zu reinigen.

3-Lagen Filtersystem:
  • Vorfilter: entfernt größere Partikel wie Stau und Tierhaare
  • HEPA Filter: entfernt feine Partikel wie Benzol und Gerüche 
  • Philips Hesa Filter: entfernt chemische Verunreinigungen

Alles zusammen genommen ist es die optimale Lösung für Allergiegeschädigte Personen und für bessere und vor allem gesündere Luft für zB. Babys und Kleinkinder.
Er beseitigt selbst die Allergene die durch die eigene Kleidung oder durch geöffnete Fenster ins Auto getragen werden.

Durch die automatische An und Ausschaltung des GoPure hat man stets die Hände frei und muss sich um nichts weiteres kümmern als das Auto zu fahren. Beim umdrehen des Schlüssels geht der GoPure automatisch an und beim abschalten des Autos geht er wieder Aus. Hier wurde, seitens Philips, perfekt mitgedacht. Und wenn man es mal genau betrachtet hat man mit dem GoPure generell nichts weiter zu tun als ihn ihm Auto anzubringen und nach gegebener Zeit den Filter zu wechseln. Dies wird aber auch direkt auf dem Gerät angezeigt. Je nach Menge der gefilterten Luft und der dadurch entstandenen Menge der Partikel ist das Wechseln des Filters mal früher und mal später nötig.


Die Anbringung des GoPure SlimLine 230 kann auf verschiedenste Art und Weisen im Auto erfolgen. Das einfachste ist das anbringen im Getränkehalter an Hand des passenden Adapters. Dies hat bei uns auf Grund der Größe des Luftfilters leider nicht funktioniert. Eine weitere Möglichkeit wäre die Anbringung an der Mittelarmlehne, aber dort empfanden wir ihn als störend. Letzte Möglichkeit, aber eindeutig am praktischsten, war somit die Anbringung an der Rückseite der Kopfstütze mittels des beiliegenden Gurts. Hier ist der GoPure platzsparend, nicht störend und effektiv angebracht. Mit dem langen Ladekabel (Schätzungsweise 2,50m) kommt man auch problemlos an den Zigarettenanzünder.

Unser Fazit:
Selbst bei einem Neuwagen kann ein Autoluftreiniger nicht schaden und der GoPure SlimLine 230 leistet da ganze Arbeit. Während ich stets der Meinung war das unsere Luft im Auto gut ist, belehrte mich der GoPure eines besseren. Wir pendeln uns zwar meist im Blauen und Gelben Bereich ein, aber auch der Rote Bereich war schon dabei.
Seitdem wir ihn nutzen merkt man spürbar die deutlich bessere Luft im Auto. Besonders gut finden wir das man quasi nicht merkt das der GoPure in Betrieb ist. Außer einem sanften piepen beim Ein und Aus schalten hört man nichts, aber auch wirklich rein gar nichts. Alles in allem ein wirklich tolles Produkt das nun bei uns nicht mehr wegzudenken ist und das wir gerne weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena