Dienstag, 9. Mai 2017

BonnieBoxx bringt Ordnung in das Kinderbuchchaos

Wenn der Matschpirat eine Sache wirklich sehr liebt dann sind es die kleinen Pixibücher. Überall fliegen diese wahrlos verstreut rum und seitdem er im letzten Jahr auch noch einen Pixi Adventskalender bekommen hat, gehören zu seiner Sammlung nun an die 50-60 Pixis. Nun stellte sich mir immer wieder die Frage wohin mit den vielen Büchern? Stapeln oder in Reih und Glied im Schrank aufreihen funktioniert nur semi-optional denn dabei fallen die Bücher ab einer gewissen Anzahl einfach um. Abhilfe schafft bei uns nun das Konzept der >BONNIEBOXX<.




Wie könnte es auch anders sein war natürlich eine Mama so schlau und hat sich BonnieBoxx in Ermangelung eines passendes Pixi Depots ausgedacht. Sie war es leid wie es in dem Zimmer ihrer Zwillinge aussah und schuf in Eigenregie die BonnieBoxx. Und was kann ich die liebe Mama so gut verstehen. Ich bin es auch Leid gewesen dem Chaos den Kampf anzusagen und dann alles von A nach B zu räumen um dann doch wieder festzustellen das der Ort auch nicht der richtige war.


Produziert wird die BonnieBoxx aus nachhaltigen Rohstoffbasis und zu 70% aus recycelten Materialien und ausschließlich in Deutschland. Hier kommt 100% Made in Germany bei raus. Zusammengebaut wird die BonnieBoxx dann in einer Werkstatt für Menschen mit Handicap. Dies finde ich besonders toll und zeigt sowohl das Engagement von BonnieBoxx als auch die Teilhabe an Inklusion und Förderung von Menschen mit Handicap. Ich selbst habe einige Jahre an einer Schule für praktisch bildbare und praktisch bildbare Körperbehinderte gearbeitet und weiß wie wichtig es für die jungen Menschen ist eingegliedert zu werden und eine Aufgabe zu haben.


Aber zurück zur BonnieBoxx. In dieser finden bis zu 60 Pixis oder Minibücher bis zu einem Format von 12x12cm Platz. Durch den praktischen Spender können selbst die kleinsten Kinderhände mit einem gezielten Griff die Bücher problemlos entnehmen. Um dem ganzen wieder Ordnung zu geben werden die Bücher nach dem Lesen einfach wieder oben in die BonnieBoxx eingesteckt. So stapeln sich die Bücher automatisch aufeinander und nichts kommt dabei mehr durcheinander. Und sollte sich doch einmal ein Buch verheddern so kann der komplette Innenteil nach oben rausgezogen werden und schwupps hat man mit einem kurzen Handgriff wieder alles in Ordnung gebracht.


Neben dem entzückenden und kindgerechten Design gibt es auf der Rückseite auch noch eine Wandaufhängung zu der die passenden Schrauben und Dübel direkt mitgeliefert werden. So könnt ihr frei entscheiden ob die BonnieBoxx auf dem Nachttisch stehen oder lieber an der Wand hängen darf. Wir haben uns für ersteres entschieden und so stehen nun die zwei BonnieBoxxen in 'Stern blau' und 'Boys' direkt auf dem Nachttisch neben dem Feuerwehrbett des Matschpiraten und machen im jeden Tag aufs neue Freude. Es gibt die BonnieBoxx zu einem Preis von 18,90€ in 7 verschiedenen Designs, wovon eins niedlicher ist als das andere. Wenn ihr das Chaos bei euren Kids auch Leid seid solltet ihr euch unbedingt eine wirklich robuste BonnieBoxx anschaffen.

Zum guten Schluss noch zwei Detailbilder der BonnieBoxx im 'Boys' Design.




Kommentare:

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena