Dienstag, 8. November 2016

Mit Thomy wird auch in der kalten Jahreszeit gegrillt + Rezepte

Wie der Titel schon verlauten lässt wird bei uns auch in der kalten Jahreszeit der Grill angeschmissen. Nun ja, also eigentlich immer und rund ums ganze Jahr. Egal ob bei 30° im Schatten oder bei -10° im Schnee. Dazu passend hab ich heute zwei passende Rezepte mit Produkten von >THOMY< für euch.


Die Marke THOMY dürfte wohl jedem ein Begriff sein. Abseits von Mayonnaise gibts aber noch so viel mehr zu entdecken und zu schmecken. Ich mache euch heute mal Appetit auf leckere Spieße und dazu den passenden Kartoffelsalat. Natürlich könnt ihr die Spieße auch in der Pfanne machen - aber sind wir doch mal ehrlich, vom Grill schmeckts einfach besser.
Und das beste an den beiden Rezepten ist der geringe Aufwand und das leckere Ergebnis. Der Kartoffelsalat und die marinierten Grillspieße können prima einige Stunden zuvor vorbereitet werden und am Abend wenn dann die Gäste kommen kann man Ratz Fatz anfangen zu grillen und sich seinen Gästen widmen ohne noch ewig in der Küche rumhantieren zu müssen.

KARTOFFELSALAT MIT RADIESCHEN

Zutaten:
  • 500gr. Kartoffeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 3 Eier
  • 1 Glas THOMY Salat Mayonnaise 250ml
  • Salz & Pfeffer 
  • 2 Eßl. gehackte Kräuter (bspw. Dill, Schnittlauch, Petersilie)

Zubereitung:
  1. Kartoffeln waschen, in der Schale kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Radieschen und Salatgurke putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Eier hart kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
  3. Alle Salatzutaten mit THOMY Salat-Mayonnaise mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Salat gut durchziehen lassen.
  4. Gehackte Kräuter vor dem Servieren unter den Salat mischen.



CURRY-HÄHNCHEN-SPIEßE 

Zutaten: 
  • 3 (à ca. 120 g) Hähnchenbrustfilets
  • 4 Holzspieße
  • Salz und Pfeffer
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Stück (ca. 3 cm) Ingwer
  • 6 TL THOMY Grill & Steak Senf Curry 150ml Tube
  • 1 EL weißer Aceto Balsamico
  • 4 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  
Zubereitung:
  1. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Die Würfel auf Holzspieße aufspießen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Für die Marinade: Chilischote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken.
  4. THOMY Grill & Steak Senf Curry mit Aceto Balsamico und THOMY Reines Sonnenblumenöl verrühren. Ingwer und Chili zugeben. Knoblauchzehen schälen und dazupressen.
  5. Die Spieße mit der Curry-Senf-Marinade von allen Seiten bestreichen und auf dem Grill goldbraun grillen.

Für mehr Grillrezepte gehts >hier< entlang 
und für mehr Salatrezepte >hier< entlang.


Kommentare:

  1. Na toll - jetzt hab ich wieder hunger ;-)
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die zwei Rezepte. Bei uns wird auch im Winter gegrillt. Wir haben einen Wassergrill der bei und in der Küche steht. Und Thomy ist immer dabei. Die Steaksosse ist mega.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wassergrill hört sich spannend an. Muss ich doch grad mal schauen was das genau ist.
      Lieben Dank auch für dein Kommentar 🤗

      Löschen
  3. Die Thomy Produkte sind auch Prima fürs Fondue und Raclette aber :) das Rezept vom Kartoffelsalat hab ich schon notiert,Grillen im Winter ist nicht so meins aber :) gibts ja Lösungen.Lg und Danke für die Rezepte.
    Eva Marie Behrends

    AntwortenLöschen
  4. Toll,ich liebe mit meiner Familie die leckeren Produkte von Thomy. Deine 2 Rezepte hören sich super lecker an,die ich am Wochenende ausprobieren werde,da wir gerne Kartoffelsalat essen und mit den Curry -Hähnchen Spießen dazu wäre mal was anderes! Liebe Grüße Corina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena