Mittwoch, 31. August 2016

Unboxing Brandnooz Box August 2016

Heute war es wieder soweit und in größter Hoffnung das die aktuelle Brandnooz Box wieder genauso toll ist wie die letzte öffnete ich fix meine Box. Ich war ziemlich schnell ernüchtert. Ein paar Produkte können Punkten, über andere wiederum ärgere ich mich ein wenig aber schaut selbst.


Nun ja, wie gesagt es geht eindeutig besser. Denn meine Geburtstagsbox die ebenfalls heute angekommen ist, gefällt mir bedeutend besser. Diese zeige ich euch die Tage auch noch.


Gallo Family Cabernet Sauvignon & Chardonnay
Preis: je 1,29€ / 187ml
Mhhh also Wein geht bei meinem Mann generell immer. Ich bin nicht unbedingt der Weintrinker, außer er ist so süß wie Traubensaft. Aber es hätte auch eine Flasche gereicht und dafür lieber noch ein anderes Produkt. Von den kleinen Piccolo Fläschchen habe ich dank Brandnooz nämlich nun einige Zuhause. Aber immerhin lassen sich die die von vornherein nicht den Geschmack von mir oder meinem Mann treffen, gut verschenken.


Merci Tafelschokolade
Preis: 1,39€ / 100gr.
Ich liebe Schoki in jeglicher Form sofern kein Alkohol enthalten ist. Und die feinen Täfelchen mit Bourbon Vanille treffen da ganz meinen Geschmack. Am besten eisgekühlt.

Maoam Sauer Kracher
Preis: 0,99€ / 175gr.
Die normalen Maoam Kracher kenne und liebe ich. In meiner Schwangerschaft vor ein paar Jahren habe ich die Kiloweise verdrückt. Nun bin ich schon sehr gespannt wie die saure Variante schmeckt. Für mich eins meiner Highlights in der Box.


Snatt´s Medtterraner Snack
Preis: 1,59€ / 120gr.
Hier von kenne ich bereits die Variante mit Knobi und Kräutern. Die kleinen Snacks schmecken nicht so trocken wie andere Cracker und eignen sich hervorragend zum dippen oder klein gebröselt über einem knackigen Salat. Ich bin mir fast sicher das die Sorte mit Tomate und Oregano genauso gut schmeckt.

Sofko Ajvar
Preis: 1,99€ / 350gr.
Ajvar ist eine Sauce aus Paprika, Auberginen und Pepperoni. Die Sauce wird vermehrt in dem Süden und Südosten Europas gegessen. Ich habe noch nie von der Sauce gehört bin aber positiv überrascht über das Produkt. Es passt gut in die Box und zeigt mal etwas Abwechslung. Nun bin ich gespannt wie sie wohl schmecken wird.


Th. König Zwickl Kellerbier
Preis: 0,67€ / 330ml
Joa, Bier ist okay, wird getrunken - stellt für mich aber nun wirklich keine Abwechslung in der Box dar.

Hengstenberg Essig
Preis: 2,69€ / 500ml
Bitte liebes Brandnooz Team, ich mag Produkte von Hengstenberg. Das Sortiment ist so riesig, also warum bitte immer Essig. Und dann auch noch in den kuriosesten Sorten. Ich kann weder was mit Bachblüten noch mit Minzessig anfangen.


Tran Quini 
Preis: je 1,39€ / 250ml
Diese sind der absolute Gegensatz zu Red Bull und Co. Dies sind nämlich Entspannungsdrinks basierend auf Grünem Tee und Kräutern. Ob man das nun brauch ist die andere Frage. Und auch hier wieder wie beim Wein. Es hätte auch ein Produkt genügt.

Normalerweise wäre auch noch von der Firma Zimbo eine Packung Beef Jerky enthalten gewesen. Diese fehlt mir aber leider.
Ich finde die Zusammenstellung der Box relativ langweilig und sehr Getränkelastig. Ich freue mich nun schon auf die nächste und hoffentlich dann wieder ohne Essig und Bier.


Montag, 29. August 2016

Color up your life mit der Rotpunkt Frozen Orange Isolierkanne

Die Marke >ROTPUNKT< ist mir schon seit Kindertagen an ein Begriff und ich erinnere mich noch gut daran wie meine Oma eine solche Isolierkanne stets auf dem Tisch stehen hatte, ist hier doch der rote Punkt das Markenzeichen. Diese Erinnerungen wurden bei mir nun aber erst durch das Bloggertreffen #Bssst2016 wieder geweckt. Denn dank dem Bloggertreffen darf ich nun auch eine Isolierkanne aus dem Hause Rotpunkt mein eigen nennen.


Die Firma Rotpunkt wurde im Jahr 1963 gegründet und etablierte sich binnen kürzester Zeit nicht nur in Deutschland und den angrenzenden Ländern, sondern auch weltweit. Besonders hoher Wert wird bei den Produkten von Rotpunkt auf das Innenleben der Kannen und Flaschen gelegt. Hier kommt ein Glaseinsatz aus Rosalin zum tragen. Dieser wird zu 100% in Handarbeit hergestellt und ist mundgeblasen. Durch diesen Glaseinsatz erreichen die Produkte eine höchstmögliche Warmhaltefunktion von bis zu 20 Stunden bei kompletter Füllung. Dies kann ich im übrigen jetzt schon bestätigen, denn der Kaffee vom Nachmittag war am nächsten Morgen noch warm. Zudem sind die Produkte von Rotpunkt alle "Made in Germany" was mir das ganze noch sympathischer macht. Das Made in Germany Label gibt mir als Endverbraucher einfach ein deutlich besseres Gefühl. Und wer in dem wundervollen und farbenfrohen Sortiment von Rotpunkt nicht fündig wird, der braucht wahrscheinlich keine Isolierkanne.


Isolierkanne 470 Frozen Orange:
  • Zweifunktions - Drehverschluss
  • Inhalt ca. 1 Liter
  • Maße: 135mm x 255mm (BxH)
  • Made in Germany
  • Bis zu 20 Stunden warme Getränke
Für diese schicke und vorallem farbenfrohe Isolierkanne habe ich mich ganz bewusst entschieden. Ich liebe knallige Farben in meiner Küche und man kann sich sicher sein stets einen Hingucker und ein Highlight auf dem Tisch stehen zu haben. Es war also ganz klar das die Isolierkanne mit dem hübschen Namen Frozen Orange zu mir nach Hause sollte.


Die Isolierkanne ist sowohl hochglänzend (Deckel) als auch matt bzw. frostig (Korpus) und man sieht hübsche kleine Details beim genaueren hinsehen. Wie bspw. die hübsche lineare Struktur am oberen Teil der Isolierkanne. (siehe Foto). Die Isolierkanne liegt durch den ergonomisch geformten Griff optimal in der Hand und selbst meine kleinen Hände können die Kanne gut greifen und stabil festhalten. Erhältlich ist diese hübsche Isolierkanne, die es mir sehr angetan hat, in weiteren 5 Farben. Eine hübscher als die andere. Der Preis liegt bei 18,95€ und erhältlich ist die Isolierkanne natürlich im Onlineshop von Rotpunkt.


Ich bin wirklich restlos überzeugt von meinem neuen Schmuckstück. Mein Kaffee bleibt nun über Stunden heiß und der Blickfang ist mir der Frozen Orange absolut garantiert. Besonders angetan haben es mir beim Blick in den Onlineshop auch noch die Speisegefässe. Sind wir doch gerade im Winter viel unterwegs zum Skifahren. Und wer ebenfalls Wintersport betreibt weiß zum einen was das Essen auf den Hütten kostet und das es zum anderen nicht immer unbedingt schmeckt. Da nehme ich in solch einem Gefäss lieber mein eigenes Essen mit. Nun bleibt mir nur noch zu sagen, behaltet die Tage mal meine Facebookseite im Auge, dort wartet eine Überraschung auf euch.

Freitag, 26. August 2016

Müsli Mühle auf dem Frühstückstisch und im Kuchen

Ich bin ein Frühstücksmuffel. Aber seit einigen Wochen zwinge ich mich dazu regelmäßig nach dem Aufstehen zu Frühstücken. Dabei sollte das Frühstück aber in meinen Augen so Abwechslungsreich wie möglich sein. Neben einem Vollkornbrot mit diversem Belag finden sich auf meinem Frühstückstisch nun auch eine Auswahl verschiedener Cornflakes von >MÜSLI MÜHLE<. Zum Bloggertreffen #Bssst2016 stellte uns die Müsli Mühle entweder eine 7fach Mischung der Cornflakes oder eine 8fach Mischung der Müslis zum testen zur Verfügung. Ich entschied mich für ersteres. Letztendlich wäre ich aber mit beiden Mischungen glücklich gewesen, denn ich mag sowohl Cornflakes als auch Müsli sehr gerne.


Bei der Müsli Mühle findet ihr all das was euer Müsli und Cornflakesherz begehrt. Wie wäre es mit einem Bio Müsli ohne Rosinen, einer selbst zusammengestellten Cornflakesmischung oder ganz klassische Maiscornflakes. Kein Problem. Denn bei der Müsli Mühle könnt ihr aus über 100 Zutaten eure Lieblingsmischung zusammenstellen. Wollt ihr lieber erstmal die Standradsorten in Bio Qualität probieren? Dann solltet ihr euch an die 8fach Müsli oder Cornflakesmischung halten. Hier bekommt ihr 8 verschiedene Müslis zu je 150gr.  oder 7 verschiedene Cornflakes zu je 200gr. zu einem Preis von je 19,90€. Ich zeige euch nun welche Sorten in der Cornflakesmischung enthalten sind.

Bio Vollkorn Cornflakes

Bio Schoko Cornflakes meets Mais Cornflakes


Bio Mais Cornflakes
Bio Cornflakes-Mix exotisch Schoko
Bio Amaranth Cornflakes

Bio Schoko Cornflakes
Bio Cornflakes Mix
Mit dieser Zusammenstellung aus dem umfangreichen Sortiment von Müsli Mühle starte ich perfekt gestärkt in den Tag und das ganze auch noch in Bio Qualität. Ich bin ja eine kleine Naschkatze und somit dürfte jedem nun wohl auch klar sein das die Schoko Cornflakes und die Mischungen mit den Schoko Cornflakes mein Highlight waren. Normale Maiscornflakes als auch die Vollkorn Cornflakes empfinde ich immer als sehr Geschmacksneutral und deshalb habe ich sie zum backen verwendet. Wer nun meint das die in einem Teig matschig werden, der irrt. Sie bleiben knusprig und geben einem Marmor oder Schokokuchen nochmal einen zusätzlichen Crunch. Von den Amaranth Cornflakes war ich wirklich überrascht. Denn Amaranth kannte ich bis dato noch gar nicht. Der Geschmack ist etwas herber und leicht nussig und macht sich besonders gut in einem Naturjoghurt mit ein paar Früchten. Alles in allem finde ich die Cornflakes Mischungen sehr gelungen und man bekommt einen guten Einblick in die gute Qualität und das Sortiment der Müsli Mühle.

Bio Kokoschips geröstet
On top gab es für jede von uns Bloggerinnen entweder noch eine Packung geröstete Kokoschips oder getrocknete Bananen. Mit Bananen kann man mich jagen und ich bin sehr froh über die Kokoschips. Diese habe ich sowohl zu den Cornflakes als auch pur gegessen. Der Geschmack ist sehr intensiv und mit leichten Röstaromen. Sehr lecker und mal was ganz anderes zum einem Preis ab 2,40€. Und nun bleibt mir nur noch zu sagen: Schaut bei der Müsli Mühle vorbei und mixt euch euer eigenes Müsli oder greift auf die Mischungen zurück. Lecker wirds auf jeden Fall.


Mittwoch, 24. August 2016

Flauschig weiche Handtücher von Zollner24

Ich bin bereits mit 18 von zuhause ausgezogen und gerade dann nimmt man erstmal von der Familie das was man an Erstaustattung braucht. Nun 12 Jahre später findet sich in meinem Badezimmer leider immer noch ein buntes Sammelsurium von unterschiedlichsten Handtüchern in allen Größen, Mustern und Farben. Zwar wurden über die Jahre immer mal welche ausgetauscht aber wirklich gefallen hat es mir so nie. Dank dem Bloggertreffen #Bssst2016 und dem Kooperationspartner >ZOLLNER24< habe ich aber nun endlich zusammengehörige Handtücher die darüber hinaus auch noch ein wahrer Blickfang sind.


Facts zu Zollner24: 
Im Onlineshop von Zollner24 finden ihr alles rund um Textilien für den eigenen Haushalt. Egal ob Spannbettlaken, Rund ums Kind, Geschirr/- Handtücher, Decken oder Kopfkissen und noch so vieles mehr. Es wird hohen Wert auf Qualität und vorallem Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit gesetzt. Dies ist besonders in einem Haushalt mit Kindern immer von Vorteil, denn man möchte ja nicht stets neue Produkte kaufen. Im Onlineshop findet man sich schnell zurecht und die Auswahl ist überschaubar. Dank den verschiedenen Kategorien findet man sehr schnell das was man sucht und muss sich dann nur noch für eine Farbe und/oder Größe entscheiden. Die Versandkosten betragen pauschal 4,95€ und ab 20,00€ Einkaufswert entfallen die Versandkosten. Die 20,00€ dürfte man bei der tollen Auswahl und der wundervollen Qualität aber schnell zusammen haben. Nun aber zu meinen neuen Handtüchern.


Handtuchset Star Elba 
  • angenehm flauschige Qualität mit 520 g/qm
  • höchste Farbstabilität durch Indanthrenfärbung
  • auch farbig waschbar bis 95 Grad
  • hochwertigst verarbeitet
  • äußerst hautsympathisch und anschmiegsam
  •  

Dieses 6-teilige Handtuchset besticht durch ein wundervolles Apfelgrün und ist im Badezimmer ein absoluter Hingucker. Egal ob zum abtrocknen nach dem Duschen oder nach dem Hände waschen, diese Farbe macht einfach gute Laune.
Die Handtücher sind so flauschig weich das man sich auch nachdem man trocken ist am liebsten noch weiter abtrocknen möchte. Selbst mein Sohn der am liebsten Lufttrocknet, auch gegen Mama´s entschiedene Meinung man müsse sich abtrocknen, lässt er sich nun freiwillig mit den Schmuseweichen Handtüchern abtrocknen.


Als sehr komfortabel empfinde ich auch das jedes Handtuch einen Aufhänger hat. Man sollte zwar meinen das es dies bei jedem Handtuch gibt um es an einen Haken zu hängen. Aber weit gefehlt. Wie oft habe ich mich schon geärgert als ich nach einem Kauf bemerkte das kein Aufhänger dran ist.


Desweiteren wird bewusst auf Stick oder Muster, auch Bordüre genannt, verzichtet da sich dies beim waschen nur verzieht. Diese Handtücher muss man also nach dem Waschen nicht erst noch in Form ziehen. Ich sage ganz klar - praktisch und durchdacht.

Erhältlich ist dieses Set in der Größe 50x100cm zu einem Preis von 31,30€ was einem Einzelpreis von etwas mehr als 5,00€ pro Handtuch entspricht. Selbst in Discountern bezahlt man gut und gerne etwas mehr pro Handtuch, hat dabei aber nicht immer diese tolle Qualität wie bei Zollner24. Dieses Set wird auch wohl nicht das einzige bleiben. Die Saunahandtücher und Duschtücher stehen nun ebenfalls auf meiner Wunschliste.


Donnerstag, 18. August 2016

Waves Wallet - Alle Karten im Griff

So quasi in jedem großen Bekleidungsgeschäft, beim Bäcker, bei der Post und bei diversen anderen Anbietern gibt es nun Stempel bzw. Sammelkarten. Meist sind diese im Bankkartenformat und nehmen Unmengen an Platz im Geldbeutel weg. Aber darauf verzichten möchte man auch irgendwie nicht. So geht es mir zumindest. Neben Bank, Krankenkasse und Visakarte habe ich dutzende andere Karten im Geldbeutel und irgendwie werden es immer mehr statt weniger. Abhilfe bringt da aber nun >WAVES WALLET<.
Klein, handlich und vorallem sehr praktisch kommt dieses nette Gadget daher. Für alle mit Kartensammel - Leidenschaft der optimale Begleiter im Alltag. Und genau dieses kleine praktische Gadget durfte ich nun im Rahmen des Bloggertreffens #Bssst2016 kennenlernen.



Waves Wallet ist passend für bis zu 6 Karten im Standard Bankkartenformat. Geschützt werden die Karten in einer stabilen Hülle aus Aluminium. In meinem  Fall ziert die Hülle ein schicker und sehr edler heller und matter Goldton. Zudem besitzt Waves Wallet einen integrierten RFID / NFC Schutz. Dieser schützt meine wertvollen Daten vor unangemessenem oder gar illegalem auslesen meiner sensibelsten Kontodaten oder ähnlichem. Dies finde ich heutzutage sehr praktisch, denn man weiß ja nie. Auch die kleine Größe nimmt kaum Platz weg und ist nicht so sperrig wie mancher Geldbeutel. Alle Kanten sind abgerundet und so reißt man sich auch keine Löcher in die Hosen oder Jackettasche. Die Verarbeitung ist generell sehr wertig und mir fallen beim besten Willen und nach ausgiebigem Testen keinerlei Kritikpunkte auf.


Das das Waves Wallet Platz bietet für bis zu 6 Karten reize ich voll und ganz aus. Denn wenn es nach mir gehen würde bräuchte ich eins für bis zu 10 Karten. Wer nun Sorge trägt die Karten könnten einfach wieder hinaus rutschen, den kann ich beruhigen. Die Karten halten sehr sicher und vorallem fest in der Hülle. Ein rausrutschen wird durch die Haltefunktion verhindert. Was die Haltefunktion betrifft kann ich zumindest eine Art Vlies im Inneren erkennen die dazu beiträgt die Karten fest im Inneren zu halten und vor verkratzen zu schützen.


Noch schicker als das normale Waves Wallet ist die Version mit der Geldklammer. So kann man sich die Mitnahme eines Geldbeutels fast gänzlich sparen. Erhältlich sind die Produkte von Waves Wallet bislang ausschließlich über Amazon. Die von mir vorgestellte Ausführung in dem hellen matten Goldton ist aber momentan aber leider nicht erhältlich. Erhältlich sind aber aktuell die Farben Edelstahl und Anthrazit zu einem Preis von 21,90€ pro Stück mit integriertem Prime Versand.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für alle die es Leid sind stets ihren Geldbeutel mit sich zu tragen und auf eine platzsparendere Lösung zurückgreifen wollen. 



Mittwoch, 17. August 2016

Barthys Bracelets and more - Handgefertigter Schmuck zum verlieben

Heute möchte ich euch eine ganz wundervolle Frau und ihre handgefertigten Schmuckstücke vorstellen. Die liebe Yvonne Barth, von >BARTHYS BRACELETS<, erschien höchstpersönlich zu unserem Bloggertreffen #Bssst2016. Sie erzählte uns einiges über ihr kleines Unternehmen und wie die Schmuckstücke in Handarbeit hergestellt werden. Neben dem kennenlernen und vorstellen brachte sie auch für jede von uns ein gar zauberhaftes Armbändchen mit. Hach, aber schaut selbst wie hübsch und detailreich es gefertigt ist.


Neben den entzückenden Armbändchen finden sich im Sortiment von Yvonne auch noch Ringe, Ohrringe, Trachtenkollektion, Herrenkollektion und Ketten und so viel mehr. Und wenn ihr einen ganz besonderen Wunsch habt so scheut euch nicht Yvonne direkt zu kontaktieren. Denn es wird für euch auch nach Wunsch gefertigt. Wer in und um Nidderau wohnt sollte die liebe Yvonne mal in ihrem Ladengeschäft besuchen.


Yvonnes Schmuckstücke sind alles Unikate und so nur einmal erhältlich. Daher finden sich im Shop auch immer nur einige wenige Schmuckstücke die mit ganz viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Hier könnt ihr euch sicher sein das niemand außer euch genau dieses Schmuckstück trägt. Ich finde dies einfach grandios und trage deshalb nun umso stolzer mein traumhaftes Armband.

Mein Armbändchen wird doppelt ums Handgelenk gewickelt und mit einem kleinen Karabiner geschlossen. Hier hat man durch ein kleines Kettchen am Verschluss noch genug Spielraum das Armband in der Länge anzupassen.


Es sind drei verschiedene Lederbänder: Geflochten, in Schlangenoptik und bedruckt mit dem wundervollen Satz "Love life every moment". Geziert werden die Lederbänder von einem Anhängerchen mit einem vierblättrigen Kleeblatt und einem rundum geschlossenen Charm mit den detaillierten Musterungen einer Blume und einem kleinen lila farbenen Steinchen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und nichts aber auch wird gar nichts sitzt irgendwie locker. Alles ist fest verbunden und das Armband hat eine tolle hochwertige Haptik. Das Armband lässt sich auch grandios kombinieren und passt quasi zu allem was lila, rosa oder dunkelbraun ist. Und mit der zweifach gewickelten aber doch sehr zierlichen Optik trägt man einen absoluten Hingucker am Handgelenk. Bereist mehrere Male wurde ich darauf angesprochen und erntete viele positive Kommentare und vorallem viele Fragen bezüglich des Herstellers.
Anhand der im Onlineshop gelisteten Armbänder schätze ich den Preis auf ebenfalls 18,00€, wie die meisten Armbänder. Wenn das mal nicht ein absolut fairer Preis für solch ein wundervolles handgearbeitetes Schmuckstück ist. Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, schaut unbedingt mal bei Yvonne vorbei.


Montag, 15. August 2016

Es wird Sommer mit der Wiebold Confiserie

Das Wetter lässt ja nun seit Wochen nicht wirklich auf Sommer tippen. Ständig Regen, Wind und so richtig warm wird es irgendwie auch nur sporadisch immer mal ein paar Tage. Im Hof steht das Planschbecken bereit und auch sonst bin ich eigentlich vollends auf Sommer, Sonne, Sonnenschein eingestellt. Wenn der Sommer nicht zu mir kommen will, dann hole ich mir zumindest geschmacklich den Sommer nach Hause mit der >CONFISERIE WIEBOLD<. Denn nach dem Bloggertreffen #Bssst2016 durfte ich mich durch allerlei Lecker-Schmecker-Pralinés testen. Warum aber nicht alles punkten konnte erzähle ich euch gleich.

Die Wiebold Confiserie stellt seit über 40 Jahren in Familienhand leckere Pralinen von Meisterhand her. Hier arbeiten die besten Chocolatiers um immer wieder neue und vorallem schmackhafte Kreationen auf den Mark zu bringen.  Dabei gilt: Bei Wiebold gibt es nur einen Chef - Den Kunden!
Mittlerweile dürfen Kunden aus ganz Europa, Australien und den USA in den Genuss kommen. Der Schwerpunkt liegt hier ganz klar auf Trüffelpralinen, aber auch explizite Saisonware und Waren mit dem Schwerpunkt auf den Norden Deutschlands finden sich im Sortiment. Die Produkte gibt es u.a. bei Penny und Rossmann. Was allerdings die Preise betrifft bin ich nicht so recht fündig geworden, da die Preisspanne im Internet doch sehr weit auseinander geht.




Happy Summer Cocktail Pralinés
Direkt drei verschiedene Sorten der neuen Sommeredition durfte ich zuhause testen. Hier muss ich vorab sagen, das ich kein Fan von Pralinen oder generell Schokolade mit Alkoholfüllung bin und diese beim Einkauf auch bewusst meide.
Die Happy Summer Cocktail Pralinés beinhalten folgende Sorten: Gin Fizz, Erdbeer - Margherita und Caipirinha. Die letzteren zwei sind Cocktails die ich gerne mal trinke und die eine gewisse Süße mit sich mitbringen. Gin Fizz allerdings ist mir neu. Alle drei Sorten sind mit einer alkoholhaltigen Creme gefüllt und mit knackiger Schokolade ummantelt. Am besten immer gut gekühlt vernaschen.
Erdbeer - Margherita konnte vor allem durch die fruchtige Süße bei mir punkten. Man schmeckt aber auch hier schon ganz deutlich den Alkohol heraus.
Aber definitiv eine Sorte die mich als Skeptiker von Alkoholpralinen überzeugen konnte.
Caipirinha mag ich vorallem im Sommer mal ganz gerne. Aber die Pralinen und ich werden keine Freunde. Für meinen Geschmack sind sie viel zu herb und man schmeckt trotz der süßen Ummantelung viel zu viel Alkohol heraus.
Ebenso verhält es sich mit der Sorte Gin Fizz von der ich auf Grund des intensiven Geschmacks auch nur eine probiert habe.
Pralinen mit Alkohol und ich werden einfach keine Freunde. Aber das ist natürlich ganz allein meine Meinung dazu. Denn meine Mum, die auch gerne mal bewusst Pralinen mit Alkohol kauft, findet alle drei Sorten sehr gelungen und geschmacklich perfekt abgerundet. Ich sage daher ganz klar, einfach selbst probieren und eine Meinung bilden. Und wer wie ich sonst Pralinen mit Alkohol meidet, der sollte zumindest mal die Sorte Erdbeer - Margherita probieren.


Happy Summer Joghurt Pralinés
Diese Sorte hingegen hat nicht lange überlebt. Gut gekühlt und direkt ab in meinen Mund. Hach die sind wirklich lecker. Diese packung betseht aus drei verschiedenen Sorten. Erdbeer Rhabarber, Kirsch Vanille und Pfirsich Maracuja. Eine leckerer als die andere und für Naschkatzen die perfekten süßen und fruchtigen Pralinen. Mein Favorit hierbei die Erdbeer Rhabarber Pralinen und direkt danach die zwei anderen Sorten. Sollte ich hier bei uns fündig werden und diese Pralinen im Handel entdecken werden sie auf alle Fälle nachgekauft.


Freitag, 12. August 2016

Der Himmel für Kaffeeliebhaber bei Espressissimo

Mit Kaffee startet bei mir der Tag und mit entkoffeiniertem Kaffee endet mein Tag meistens. Allerdings trinke ich sowieso generell gerne und viel Kaffee - wenn auch eher die süßere Variante mit Milch und Zucker. Neben meiner normalen Filterkaffeemaschine steht auch eine Senseo Latte Duo in meiner Küche mit der ich auch selbstgefüllte Pads zubereiten kann. Umso näher liegt es das ich mich über den Kooperationspartner >ESPRESSISSIMO< auf dem Bloggertreffen #Bssst2016 sehr gefreut habe. Jeder von uns wurde eine spezielle Sorte Kaffeebohnen oder Kaffeepulver mit eigentlich passender Tasse des Herstellers zur Verfügung gestellt. Hier lief aber glaube ich etwas schief denn bei mir ist diese Kombination nicht passend. Daher bitte nicht wundern das sich der Kaffee und die Tasse unterscheiden. Aber so passiert es manchmal im Eifer des Gefechts. Nichts desto trotz ist der Kaffee sehr lecker und die Tasse toll. Dazu aber später mehr. Jetzt stelle ich euch erstmal ein wenig den Onlineshop vor.

Facts zum Onlineshop: 
  • Gründung im Jahr 2003
  • Familienbetrieb
  • nach Bio Standard zertifiziert
  • Dutzende eigens ausgewählte Kaffeeröster + Sorten 
  • Alles wissenswerte rund um Kaffee
  • Kaffeeequipment
  • Versand via DHL Go Green / CO² neutral
  • 20€ Mindestbestellwert
  • Pauschal 2,90€ Versandkosten
  • Zahlungsmöglichkeiten: Paypal, Rechnung, Vorkasse, Lastschrift, Sofortüberweisung, Nachnahme
 

DINI CAFFÈ GRAN BAR 
"-Der Gran Bar ist nicht nur geschmacklich im Premiumsegment anzusiedeln sondern auch qualitativ. Denn der Dini Gran Bar in 1000g Bohne ist mit dem begehrten und nicht leicht zu bekommenden CSC-Zertifikat ausgezeichnet.
Der gemahlene Gran Bar ist ist dann natürlich auch CSC zertifiziert.
CSC ® ist das Symbol für Caffè Speciali Certificati (Zertifizierte Spezialkaffeesorten). Es steht für eine Kombination aus Qualitätsgarantie und -schutz von den Ursprüngen bis zum Verbraucher. Getragen wird dieses Zertifikat ausschlielich von edlen und ausgezeichnet schmeckenden Espressokreationen, die aus Partien bestehen, deren hervorragender Geschmack von einer Gruppe unabhängiger Tester DINI CAFFÈ GRAN BAR bezeugt wird.
Für die Herstellung wurden Qualitätsarabica aus Brasilien und Zentral-Amerika, aber auch Indische Robusta verwendet. Diese Mischung gibt den typisch Italienischen Espresso wieder.
Der Mahlgrad des Dini Caffe 250g ist ideal für Bialetti, French-Press und Filterkaffee.-" (Quelle: Espressissimo Homepage)

Normalerweise nutze ich nie Copy und Paste bei meinen Berichten, aber besser kann man den Kaffee gar nicht beschreiben. Ob nun als Cappuccino, normaler Filterkaffee oder als starker Kaffee in der Padmaschine. Der Kaffee ist ein Traum - eine Mischung aus geröstetem und gemahlenem Kaffee. Ich merke keinerlei Säure, dafür aber eine leichte Süße die ich so noch nie bei Kaffee hatte. Ich sage euch der Kaffee ist ein Traum. Der Kaffee von Dini ist ab 250gr. für 7,90€ erhältlich. Gewiss nicht billig, aber alle mal Wert ihn hin und wieder zu kaufen und dann in vollen Zügen zu genießen.


DANESI ESSPRESSOTASSE
Wie bereits oben erwähnt unterscheiden sich die Marke des Kaffees zu der der Tasse. Dies ist aber nun wirklich nicht tragisch und ich freue mich trotzdem sehr über dieses kleine Schmuckstück. Die Danesi Esspressotasse ist aus schwerem und dickwandigem Steingut gefertigt. Die bauchige Form ist charakteristisch für Danesi Tassen. Die Untertasse ist oval gehalten und beides in Kombination sticht sofort ins Auge. Über die Optik wurde sich deutlich Gedanken gemacht und die Umsetzung ist grandios. Preis: 5,90€


Donnerstag, 11. August 2016

Ayurverdische Naturkosmetik von Khadi

Bei manchen Produkten setze ich ganz und gar und ohne Kompromisse auf reine und vorallem zertifizierte Naturkosmetik. Was allerdings auch noch der Zusatz Ayurvedisch bedeutet darüber musste ich mich erstmal schlau machen. Denn die Produkte die ich im Rahmen des Bloggertreffens #Bssst2016 von >KHADI< bekommen habe gehören zur Ayurvedischen Naturkosmetik.

Was bedeutet Ayurveda:
Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.

Ich für meinen Teil habe mit solchen Dingen nichts bis rein gar nichts zu tun und nur aus diesen Aspekten heraus kann ich mir schwer vorstellen das mein zu testendes Shampoo und das Haaröl nun unbedingt besser sein soll. Ich denke dies ist eine reine Lebenseinstellung mit der man gewiss auch Berge versetzen kann aber für mich hat dies nun keinerlei Bedeutung und ich habe auch nicht den rechten Bezug dazu. Ich bleibe bei diesem Test bei meiner Meinung zur Anwendung etc. ohne auf die Ayurveda weiter einzugehen. Dazu fehlt mir einfach das nötige Wissen und der passende Background um mich in vollem Maße mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Die Richtlinien von Khadi:
  • Keinerlei Tierversuche
  • Keine mineralischen Öle
  • Keine synthetischen Farbstoffe
  • Biologischer Anbau sowie kontrollierte Wildsammlung der Grundprodukte
  • Minimaler Verpackungsaufwand
  • Keine Kinderarbeit
  • Fairer Handel mit den Erzeugern
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Erzeugern
 

Ayurvedisches Shampoo Hibiskus für sensible Kopfhaut und das Ayurvedische Haaröl Balsam bei Schuppen und gereizter und trockener Kopfhaut durfte nun nach dem Bloggertreffen den Weg zu mir nach Hause finden. Wir durften uns nämlich vorab je zwei Produkte aussuchen die auf unsere Bedürfnisse und Vorlieben bestens passen. da ich stets immer wiederkehrende Probleme mit trockener Kopfhaut habe war für mich fix klar das ich diese beiden Produkte gerne ausprobieren möchte.


Das Ayurvedische Shampoo Hibiskus hat einen sehr schweren Duft und erinnert mich zum Teil sehr an Menthol obwohl gar keins enthalten ist. Der Duft von Hibiskus den ich mir so sehr erhofft hatte ist nur minimal zu bemerken. Das finde ich sehr schade und schon vom Duft her hatte ich mir deutlich mehr erhofft. Froh bin ich nur darüber das der Duft nach Lavendel nicht so stark ist denn diesen mag ich so gar nicht und bekomme schnell Kopfschmerzen davon. Die Wirkung allerdings konnte voll und ganz überzeugen. Es dauerte zwar einige Haarwäschen aber seitdem ich dieses Shampoo benutze spannt meine Kopfhaut nicht mehr so extrem und auch die gesamte Haarstruktur sieht ebenmäßiger und weniger geschädigt aus. Genauso positiv verhält es sich mit den Hautreizungen die ich durch die trockene Kopfhaut habe. Das Shampoo konnte auf ganzer Linie punkten und das mag bei meinem strapazierten Haaren und der Kopfhaut schon was heißen.
                                                 Preis: 10,90€ / 210ml


Auf das Ayurvedische Haaröl Balsam hatte ich mich wirklich sehr gefreut und habe große Erwartungen darein gelegt. Aber bereits nach dem ersten Geruchstest musste ich meinen Test schon abbrechen. Ich bin wahnsinnig empfindlich was Düfte angeht und ich ertrage diesen sehr dumpfen Kräuterlastigen Duft einfach nicht. Es tut mir sehr Leid für Khadi aber ich kann es nicht testen ohne das ich stets die Nase rümpfen muss. Ich denke man muss solch einen Duft einfach mögen, ich mag ihn nicht. Auch meine Mum und meine Freundin durften mal die Nase daran halten und sind leider der selben Meinung wie ich. Daher kann ich euch auch zu der Wirkung leider nichts berichten.
Preis: 9,90€ / 100ml

Fazit:
Auch wenn ich keinerlei Bezug zur Ayurvedischen Lehre habe so hat mich das Shampoo dennoch auf ganzer Linie überzeugt und wird als Back Up für meine gestresste Kopfhaut auf alle Fälle nachgekauft. Aber so toll das Shampoo auch war so Leid tut es mir aus oben genannten Gründen mit dem Haaröl.









Freitag, 5. August 2016

Gewürze der Welt - Italienische Kräutermischung

Über die leckeren und schmackhaften Gewürze aus dem Hause >GEWÜRZE DER WELT< hatte ich euch schon das ein oder andere mal berichtet. Dafür dürft ihr gerne nochmal >hier< und >hier< schauen. Der erste Link zeigt euch ein afrikanisches Gewürz und ein auserlesenes Salz und der zweite Link ein Pilzpesto. 
Im Zuge des Bloggertreffens #Bssst2016 durfte ich nun eine weitere Gewürzmischung kennenlernen. 


Italienische Kräutermischung

Zutaten: 
Rosmarin, Oregano, Basilikum, Zwiebel, Petersilie, Thymian, Liebstöckel, Knoblauch, Schnittlauch, Salbei, Pfeffer, Tomaten, Paprika, Zitronenschale, Orangenschale, Majoran, Kerbel, Estragon

Preis: 70gr. Nachfüllbeutel - 4,27€ , 70 gr. Aromadose - 5,26€


Diese Kräutermsichung ist meines Erachtens universal einsetzbar. Ich nutze die Kräutermsichung sowohl für Salatdressings mit Essig und Öl, als Grundlage für Tomatensauce für Pizza, in Spaghetti Bolognese, als auch zum würzen von Gulasch oder Pizzabrötchen,  oder aber als Dip. 
Für einen leckeren Dip, den ich übrigen sehr empfehlen kann, liefert Gewürze der Welt direkt das passende Rezept mit. 

Kräuterdip a ĺa Gewürze der Welt:  
Ein einfacher Kräuterdip lässt sich rasch zubereiten wie folgt: 200 g Crème Fraîche mit 150 g Naturjoghurt verrühren. 1 TL Essig, 1 TL Olivenöl, 1 TL Italienische Kräuter, Salz, Weißer Bio Pfeffer aus der Mühle, eine Prise Zucker und eine kleingewürfelt Tomate verrühren. Fertig ist ein feiner Dip oder auch ein Brotaufstrich zum Frühstück. (Quelle: Gewürze der Welt)

Ich gebe diesem Dip noch klein gewürfelte Paprika und einen Hauch Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten hinzu. Und so entsteht binnen Minuten ein wahnsiinig leckerer und vorallem würziger Dip aus besten Zutaten. Man schmeckt deutlich den leichten italienischen Flair aus erlesenen Kräutern. Lasst euch gesagt sein, danach kauft ihr keinen fertigen Brotaufstrich oder Dip mehr. Natürlich läst sich dieser Dip variabel verändern und auf die eigenen Gechmacksnerven abchmecken. Aber hiermit habt ihr ein tolles Grundrezept.Ich sage Guten Appetit und viel Spaß beim ausprobieren.