Freitag, 29. Juli 2016

Unboxing Brandnooz Box Juli

Gestern brachte mir mein Postbote endlich wieder meine Brandnooz Box. Auch wenn ich bis auf letzten Monat dieses Jahr viel zu meckern hatte und durchaus auch sehr enttäuscht über den Inhalt war - konnte ich mich noch nicht dazu durchringen die Box zu kündigen. Nun sage ich, zum Glück. Denn diesen Monat überraschte Brandnooz mal wieder mit einem äußerst gelungenen Inhalt der mich aufhorchen und hoffen lässt das es nun auch wieder so positiv weiter geht. Zum einen ist dieses mal eine große Auswahl von sage und schreibe 12 Produkten in der Box und zum anderen kann ich bis auf ein Produkt alles verwenden. Hier gibt es nix zu meckern. Aber seht selbst.


SINALCO ORANGE
Preis: 0,55€ / 330ml
Launch: März 2015

Wir mögen alle Sorten von Sinalco sehr gerne und so steht auch immer mal wieder eine gemischte Kiste in unserem Vorratsschrank. Das es die Sorten nun auch in Dosen gibt war uns allerdings neu. Ich mag den fruchtigen Limogeschmack sehr gerne und daher habe ich mich sehr über die Dose gefreut.

JULES MUMM +
Preis: 1,99€ / 200ml Sondergröße
Launch: März 2016

So kleine aromatisierte Piccolos mag ich hin und wieder ganz gerne, sofern sie süß und am besten leicht fruchtig sind. Dies verspricht der Rasperry Mojito von Jules Mumm allemal und so bin ich nun schon auf den Geschmack gespannt.


BRANDT KNUSPER MICH
Preis: 1,59€ / 120gr.
Launch: Mai 2016

Ob Knäckebrot oder Zwieback mit diversen Kräutern mag ich sehr gerne als Alternative Abends zu Chips. Ich setze mich dann auf die Couch, vor mir Knabberzeug und ein Dip und lass es mir schmecken. Die neuen Knusper Mich von Brandt mit diversen Kräutern können hier überzeugen und schmecken sehr pikant. Aber auch mit Brotbelag wie etwa Wurst oder Käse sind sie ein wahrer Genuss.

ACADEMIA BARILLA
Preis: 1,99€ / 500gr.
Launch: April 2016

Pasta in jeglicher Art und Weise geht bei uns weg wie warme Semmeln. Mit Pasta kann man in der Box generell nichts verkehrt machen da es so gut wie in jedem Haushalt verwendet wird. Diese soll sich besonders durch ihre raue Oberfläche auszeichnen an der die Sauce besonders gut haften bleibt. Ich bin gespannt.


HEISSE TASSE 
Preis: 0,99€ / 250ml
Launch: Juli 2016

Ich mag solche Fertigprodukte in keinster Art und Weise und bevor ich mich wieder einmal über Geschmack und unsagbare Konsistenz ärgere verschenke ich es lieber.

SAUPIQUET 
Preis: 2,69€ / 120gr.
Launch: April 2016

Die Fernsehwerbung dazu hatte ich neulich schon gesehen und freue mich daher das ich es nun probieren kann. Frischer Fisch schmeckt natürlich immer um Längen besser als Fisch aus der Dose, aber ich gebe den gegrillten Makrelen Filets gerne eine Chance.


HARIBO MILCHBÄREN
Preis: 0,95€ / 175gr.
Launch: Juli 2016

Wenn ich neue Haribo Sorten im Supermarkt entdecke muss ich diese einfach kaufen. Und so kommt es das ich die Milchbären schon kenne und für äußerst lecker befunden habe. Die Mischung aus Schaumgummi und Fruchtgummi ist wirklich sehr lecker.

SCHWARTAU CLEVER SNACK
Preis: 0,99€ / 35gr.
Launch: Januar 2016

Ich bin kein Fan der Rawriegel aber mein Sohn liebt sie. Er durfte den Riegel also haben und schwupps war er leer gemampft. Scheint also geschmeckt zu haben.


KÖSTRITZER KELLERBIER
Preis: 0,75€ / 0,5L
Launch: ?

Bier her, Bier her oder ich Fall um. Ne Spaß beiseite. Aber die meisten von euch dürften anhand meiner Berichte nun wissen das ich jederzeit ein kaltes Bier einem Wein oder Sekt vorziehe. Gutes Produkt, lecker, etwas herber als ich es sonst trinke aber mit Potenzial nachgekauft zu werden.

VALENSINA DIREKTSAFT
Preis: 1,99€ / 750ml
Launch: Januar 2015

Ja endlich mal ein Direktsaft. Habt ihr euch mal die Mühe gemacht und im Supermarkt gezielt nach Direktsäften geschaut? Mein Mann und ich schon und wir waren sehr enttäuscht zu sehen das die meisten Säfte irgendein Gepansche ist. Wirklichen Direktsaft muss man bei uns schon gezielt suchen um auch einen zu finden. Meine Freude ist daher sehr groß zu sehen das auch Valensina Direktsäfte hat. Ich werde nun mal noch in einem anderen Supermarkt schauen ob ich dort die Valensina Säfte bekomme.


LORENZ SALTLETTS
Preis: 1,59€ / 120gr.
Launch: März 2016

Kleines Laugegebäck mit dem Geschmack von Honig & Senf. Geschmacklich generell nicht mein Favorit weil ich Senf nicht mag, aber überraschender Weise eine sehr gelungene geschmackliche Mischung. Das Laugengebäck schmeckt vorzüglich und eignet sich gewiss auch gut als Knusperzugabe im Salat.

GRIESSON SOFT CAKE
Preis: 0,79€ / 150gr.
Launch: Juli 2016

Die Soft Cakes mit Orangenfüllung mag ich wirklich gerne. Diese hier mit einer Füllung aus roter Johannisbeere hingegen traf meinen Geschmack leider nicht. Ich empfand es als zu süß und wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sogar sagen es schmeckt einen Hauch nach Alkohol. Was aber natürlich nicht der Fall ist. Meinem Mann und meinem Sohn hingegen haben die Soft Cakes sehr gut geschmeckt.

FAZIT:
Die Box ist in meinen Augen dieses mal grandios gelungenen und ich hoffe doch sehr das es nun so weiter geht. Immerhin trumpft die Box dieses mal mit 12 Produkten und einem Warenwert von 16,11€ auf.
Und nun lasst es mich wissen. Was haltet ihr dieses mal vom Inhalt der aktuellen Brandnooz Box? Was gefällt euch am besten und über was hättet ihr euch so gar nicht gefreut?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena