Samstag, 30. Juli 2016

Mit Scheurich schöner pflanzen

Die Firma >SCHEURICH< ist mir bestens bekannt aus meiner Zeit als Kassiererin in einem großen Baumarkt. Gerade im Frühjahr und Sommer gehen dort dutzende Scheurichartikel über das Kassenband. Nun habe ich auch zwei ganz besondere und vorallem raffinierte Blumengefässe dank des Bloggertreffens #Bssst2016 zu Hause. Wirklich viele Möglichkeiten in unserem Innenhof etwas anzupflanzen habe ich nicht, aber das kompensiere ich durch raffinierte Pflanzideen und platzsparende Möglichkeiten.

Scheurich ist der Spezialist für Pflanzgefässe aller Art. Egal ob neu und modern mit ausgefallenen Strukturen, oder aber klassisch in dezenten Farben. Hier wird jeder fündig der seine Pflanzen perfekt in Szene setzen will. Aber auch Pflanzenaccessoires gehören in das Sortiment von Scheurich. Hier finden sich bspw. Gießkannen und Wasserspeicher für Blumentöpfe.

Aufbau des Onlineshops:
  • Neuheiten
  • Blumentöpfe
  • Orchideentöpfe
  • Outdoor Pflanzgefäße
  • Pflanzenaccessoires
Und über diese Kategorien finden sich die weiteren Unterkategorien über die ihr auf den ersten Blick euer bevorzugtes Produkt erkennen könnt. Bezahlen könnt ihr im Onlineshop mit Paypal, Kreditkarte, Vorkasse, Amazon Payments, Rechnung (Klarna) oder Nachnahme. Ab 30,00€ Einkaufswert wird Versandkostenfrei verschickt, ebenso räumt Scheurich eine kostenlose Rücksendung ein. Geliefert wird mit DHL und DHL Go Green. Nun aber zu meinen zwei Testprodukten - dem Skybalcon und dem Skypot.


SKYBALCON
  • 2teiliges Pflanzgefäß
  • mit Wasserablauf
  • inkl. Abstandshalter
  • UV-beständig
  • für alle gängigen Geländer (ca. 4-5 cm)
  • hochglänzende Kunststoffoberfläche
  • Made in Germany
  • Ablaufsystem
  • 6,6 Liter Fassungsvermögen
Preis: 11,95€


Den hübschen Skybalcon in dem satten Grün (Bright Green) konnte ich leider nicht selbst behalten. Wir haben zwar zwei Balkone, aber die Geländer sind schon älter und mit den schweren Holzbalken einfach viel zu breit als das ich den Skybalcon irgendwo hätte befestigen können. Also habe ich den Skybalcon einfach kurzer Hand mit zu meiner Mama genommen die sich nun an dem stylischen Blumengefäss erfreuen darf. Der Skybalcon wurde fix bepflanzt und dann auf dem Geländer befestigt. Dies geschieht dank der beiden Abstandshalter auf der Unterseite des Skybalcons auch spielend einfach. Trotz des unbeständigen Wetters der letzten Wochen und diversen Unwettern, inklusive Wind und Hagel, sitzt der Skybalcon immer noch bombenfest auf dem Geländer. Erhältlich ist der Skybalcon noch in den Farben Weiß und Anthrazit.


SKYPOT M
  • in 3 Farben und 2 Höhen erhältlich
  • Topf aus wetterfestem Kunststoff
  • mit stabilem, rostfreiem Alurohr
  • angespitzt für leichtes Stecken
  • geniales Ablaufsystem verhindert Staunässe
  • mit Wasserreservoir
  • hochglänzende Kunststoffoberfläche
  • Platzsparend
Preis: 16,95€



Farblich passend, ebenfalls in Bright Green, durfte der platzsparende Skypot bei mir bleiben. Er ist durch das schmale Alurohr und einem Durchmesser von 16cm das perfekte Pflanzgefäß für kleine Gärten. Zudem ist der Skypot ein absoluter Hingucker. Kleinere Blumen oder aber auch hängende Pflanzen finden in dem Skypot M ausreichend Platz um fleissig vor sich hin zu wachsen und zu blühen. Ich habe mich allerdings zunächst für Kräuter entschieden. Dies wollte allerdings nicht so wie ich will. Wobei dies ganz eindeutig an mir und nicht an dem Skypot liegt. Ich habe einfach keinen grünen Daumen und schaffe es sogar das ein Kaktus bei mir eingeht. Nun habe ich aber entzückende kleine Blümchen in meinem Skypot und bin sehr glücklich damit. Wenn bei uns hinterm Haus auch mal wieder Ordnung herrscht werde ich mir noch drei weitere Skypots zulegen um dort ebenfalls einen solchen Blickfang zu schaffen. Momentan macht sich der Skypot aber noch sehr gut vor unserem wilden Wein.


Freitag, 29. Juli 2016

Unboxing Brandnooz Box Juli

Gestern brachte mir mein Postbote endlich wieder meine Brandnooz Box. Auch wenn ich bis auf letzten Monat dieses Jahr viel zu meckern hatte und durchaus auch sehr enttäuscht über den Inhalt war - konnte ich mich noch nicht dazu durchringen die Box zu kündigen. Nun sage ich, zum Glück. Denn diesen Monat überraschte Brandnooz mal wieder mit einem äußerst gelungenen Inhalt der mich aufhorchen und hoffen lässt das es nun auch wieder so positiv weiter geht. Zum einen ist dieses mal eine große Auswahl von sage und schreibe 12 Produkten in der Box und zum anderen kann ich bis auf ein Produkt alles verwenden. Hier gibt es nix zu meckern. Aber seht selbst.


SINALCO ORANGE
Preis: 0,55€ / 330ml
Launch: März 2015

Wir mögen alle Sorten von Sinalco sehr gerne und so steht auch immer mal wieder eine gemischte Kiste in unserem Vorratsschrank. Das es die Sorten nun auch in Dosen gibt war uns allerdings neu. Ich mag den fruchtigen Limogeschmack sehr gerne und daher habe ich mich sehr über die Dose gefreut.

JULES MUMM +
Preis: 1,99€ / 200ml Sondergröße
Launch: März 2016

So kleine aromatisierte Piccolos mag ich hin und wieder ganz gerne, sofern sie süß und am besten leicht fruchtig sind. Dies verspricht der Rasperry Mojito von Jules Mumm allemal und so bin ich nun schon auf den Geschmack gespannt.


BRANDT KNUSPER MICH
Preis: 1,59€ / 120gr.
Launch: Mai 2016

Ob Knäckebrot oder Zwieback mit diversen Kräutern mag ich sehr gerne als Alternative Abends zu Chips. Ich setze mich dann auf die Couch, vor mir Knabberzeug und ein Dip und lass es mir schmecken. Die neuen Knusper Mich von Brandt mit diversen Kräutern können hier überzeugen und schmecken sehr pikant. Aber auch mit Brotbelag wie etwa Wurst oder Käse sind sie ein wahrer Genuss.

ACADEMIA BARILLA
Preis: 1,99€ / 500gr.
Launch: April 2016

Pasta in jeglicher Art und Weise geht bei uns weg wie warme Semmeln. Mit Pasta kann man in der Box generell nichts verkehrt machen da es so gut wie in jedem Haushalt verwendet wird. Diese soll sich besonders durch ihre raue Oberfläche auszeichnen an der die Sauce besonders gut haften bleibt. Ich bin gespannt.


HEISSE TASSE 
Preis: 0,99€ / 250ml
Launch: Juli 2016

Ich mag solche Fertigprodukte in keinster Art und Weise und bevor ich mich wieder einmal über Geschmack und unsagbare Konsistenz ärgere verschenke ich es lieber.

SAUPIQUET 
Preis: 2,69€ / 120gr.
Launch: April 2016

Die Fernsehwerbung dazu hatte ich neulich schon gesehen und freue mich daher das ich es nun probieren kann. Frischer Fisch schmeckt natürlich immer um Längen besser als Fisch aus der Dose, aber ich gebe den gegrillten Makrelen Filets gerne eine Chance.


HARIBO MILCHBÄREN
Preis: 0,95€ / 175gr.
Launch: Juli 2016

Wenn ich neue Haribo Sorten im Supermarkt entdecke muss ich diese einfach kaufen. Und so kommt es das ich die Milchbären schon kenne und für äußerst lecker befunden habe. Die Mischung aus Schaumgummi und Fruchtgummi ist wirklich sehr lecker.

SCHWARTAU CLEVER SNACK
Preis: 0,99€ / 35gr.
Launch: Januar 2016

Ich bin kein Fan der Rawriegel aber mein Sohn liebt sie. Er durfte den Riegel also haben und schwupps war er leer gemampft. Scheint also geschmeckt zu haben.


KÖSTRITZER KELLERBIER
Preis: 0,75€ / 0,5L
Launch: ?

Bier her, Bier her oder ich Fall um. Ne Spaß beiseite. Aber die meisten von euch dürften anhand meiner Berichte nun wissen das ich jederzeit ein kaltes Bier einem Wein oder Sekt vorziehe. Gutes Produkt, lecker, etwas herber als ich es sonst trinke aber mit Potenzial nachgekauft zu werden.

VALENSINA DIREKTSAFT
Preis: 1,99€ / 750ml
Launch: Januar 2015

Ja endlich mal ein Direktsaft. Habt ihr euch mal die Mühe gemacht und im Supermarkt gezielt nach Direktsäften geschaut? Mein Mann und ich schon und wir waren sehr enttäuscht zu sehen das die meisten Säfte irgendein Gepansche ist. Wirklichen Direktsaft muss man bei uns schon gezielt suchen um auch einen zu finden. Meine Freude ist daher sehr groß zu sehen das auch Valensina Direktsäfte hat. Ich werde nun mal noch in einem anderen Supermarkt schauen ob ich dort die Valensina Säfte bekomme.


LORENZ SALTLETTS
Preis: 1,59€ / 120gr.
Launch: März 2016

Kleines Laugegebäck mit dem Geschmack von Honig & Senf. Geschmacklich generell nicht mein Favorit weil ich Senf nicht mag, aber überraschender Weise eine sehr gelungene geschmackliche Mischung. Das Laugengebäck schmeckt vorzüglich und eignet sich gewiss auch gut als Knusperzugabe im Salat.

GRIESSON SOFT CAKE
Preis: 0,79€ / 150gr.
Launch: Juli 2016

Die Soft Cakes mit Orangenfüllung mag ich wirklich gerne. Diese hier mit einer Füllung aus roter Johannisbeere hingegen traf meinen Geschmack leider nicht. Ich empfand es als zu süß und wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sogar sagen es schmeckt einen Hauch nach Alkohol. Was aber natürlich nicht der Fall ist. Meinem Mann und meinem Sohn hingegen haben die Soft Cakes sehr gut geschmeckt.

FAZIT:
Die Box ist in meinen Augen dieses mal grandios gelungenen und ich hoffe doch sehr das es nun so weiter geht. Immerhin trumpft die Box dieses mal mit 12 Produkten und einem Warenwert von 16,11€ auf.
Und nun lasst es mich wissen. Was haltet ihr dieses mal vom Inhalt der aktuellen Brandnooz Box? Was gefällt euch am besten und über was hättet ihr euch so gar nicht gefreut?

Dienstag, 26. Juli 2016

Sommertee aus dem Clara Teeversand

Gerade im Sommer trinke ich eindeutig lieber Eistee als frisch aufgebrühten heißen Tee. Aber wen wunderts bei den momentanen Temperaturen. Da ist eine kühlende Erfrischung eindeutig angenehmer als eine heiße Tasse Tee. Passend dazu möchte ich euch heute die Sommertees aus dem >CLARA TEEVERSAND< vorstellen.
Für Teetrinker dürfte der Clara Teeversand ein wahres Paradies sein. Egal welche geschmackliche Vorliebe ihr bei einer Tasse Tee hegt, in diesem Onlineshop werdet ihr mit Garantie fündig. Egal ob grün, schwarz, weiß, Blumen, Früchte oder doch lieber klassisch, der Clara Teeversand bietet alle Sorten zu einem perfekten Genuss. Und ebenso findet ihr dort alles was zum perfekten Teegenuss gehört. Ob Kannen, Gläser oder Siebe. Und all das gibt es sehr preiswert, zumindest meinem empfinden nach. Die Versandkosten betragen 3,95€ und geliefert wird per DHL innerhalb Deutschlands.


-- Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden. --
*John Galsworthy*

Für die drei nun vorgestellten Teesorten gilt folgendes:
  • 1-2 gehäufte Teelöffel auf 150ml
  • Für Eistee den Tee in doppelter Dosierung aufgießen und mit Eiswürfeln auffüllen
  • Ziehzeit 8-10 Minuten
  • Aufgusstemperatur 100°C
Himmelbeere
Preis: 3,25€ / 100gr.
Zutaten: Apfelstücke, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, Himbeeren (3%), natürliches Aroma, Brombeerblätter


Diese Sorte ist mein ganz klarer Favorit da er als Eistee so herrlich fruchtig und intensiv nach meinen geliebten Himbeeren schmeckt und das obwohl 3% Himbeeren nun nicht gerade viel sind. Ich muss diesen Tee noch nicht mal nachsüßen und das will bei mir schon was heißen. Hier war auch mein Mann und mein Sohn restlos begeistert und der Tee wird auf alle Fälle nachgekauft.

Erdbeer-Rhabarber Bowle
Preis: 2,95€ / 100gr.
Zutaten: Apfelstücke, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, süße Brombeerblätter, Aroma, Erdbeerstücke (3 %), Rosa Pfeffer, Zitronenverbene, Rhabarberstücke (1%), Rosenblütenblätter, Pfingstrosenblütenblätter, Kornblumenblütenblätter


Hier finde ich die Optik des Tees und der verschiedenen Zutaten schon absolut grandios und es macht Freude eine solch bunte Auswahl zu sehen. Wer kann schon behaupten das er rosa Pfeffer im Tee hat. Geschmacklich ist er sogar noch fruchtiger als der Himmelbeere. Man schmeckt deutlich die Erdbeere mit einem Hauch Rhabarber.

Früchtesymphonie
Preis: 2,95€ / 100gr.
Zutaten: Apfelstücke, Rooibusch-Tee, Zitrusscheiben, Lemongras, weißer Tee Tai Mu Long Zhu (4 %), Zitrusschalen, Apfelecken, Aroma, Zitronenverbene, Sonnenblumenblütenblätter, Zitronenmyrte, Kornblumenblütenblätter, Rosenblütenblätter


Rooibos oder auch Rotbusch ist nun nicht meine bevorzugte Teesorte und dementsprechend war ich auch erstmal etwas skeptisch. Aber ich muss sagen das die Kombination mit den Früchten, Blättern und dem weißen Tee wirklich sehr gut passt. Einen Tee wie diesen habe ich bislang noch nicht getrunken. Man schmeckt den Rooibos zwar direkt raus aber die anderen Zutaten geben dem ganzen eine gewisse Süße und fruchtige Leichtigkeit. Leider hatte ich von diesem Tee für mich nicht viel übrig denn eine Freundin hat ihn mir direkt abgeluchst.

Neben den Sommer Früchteteesorten die ich testen durfte gesellen sich auch noch diverse andere Sorten in die Riege der neuen Sommertees. Aktuell kann aus 12 verschiedenen Sorten gewählt werden. Passend zu den Sommertees gibt es auch noch den Glaskrug Cool, die Eiswürfelformen oder sie Stieleisformen. Und wenn ich nun euer Interesse an den leckeren Sommertees geweckt habe, solltet ihr in den nächsten Tagen mal meine Facebookseite im Blick behalten.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Etrias Lifestyle Stores - Strandtuchshop

Zu den >ETRIAS< Lifestyle Stores zählen in Deutschland mittlerweile insgesamt 12 Onlineshops die alles bieten was man im Haushalt braucht. Von Outdoorprodukten, über Haushalt, bis hin zu Schuhen und Strandtüchern. Mich interessiert ganz besonders noch der Kochexperte Onlineshop, dort werde ich bei Gelegenheit mal genauer reinschauen.
Im Zuge des Bloggertreffens #Bssst2016 durften wir uns aus dem breit gefächerten Sortiment rund um Handtücher und Strandtücher ein Produkt aussuchen. Da große Badehandtücher bzw. Strandtücher bei mir tatsächlich Mangelware sind, vor allem mit kindgerechten Motiven, habe ich mich sehr über diese Kooperation gefreut und für meinen Sohn ein Strandtuch ausgesucht.


Über die zentrale Homepage von Etrias, oben verlinkt, findet ihr direkt sämtliche Rubriken und die komplette Übersicht der Stores. Mit nur einem Klick kommt ihr direkt dorthin wo ihr hin wollt und findet dank der Übersicht direkt das passende Produkt.

Zusätzliche Vorteile:
  • Kostenloser Versand ab 50€
  • Kostenlose Rücksendung
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Alles auf einen Blick
Der >Strandtuch Shop< , in dem wir uns ein Produkt auswählen durften, macht es einem wirklich nicht einfach sich zu entscheiden. Denn neben klassischen Strandtüchern finden sich dort noch Hamamtücher, Sommerschuhe, Saunatücher, Accessoires und noch so vieles mehr. Besonders interessant finde ich hier die Strandtücher für zwei Personen.


Aber wie bereits oben erwähnt musste ein hübsches Strandtuch für meinen Sohnemann her. Entschieden habe ich mich letztendlich für das Strandtuch der Firma Le Comptoir de la plage mit dem Namen Imprimés Enfants Caraibes. Gerne hätte ich es euch übersetzt, aber ich kann weder französisch, noch spuckt der Google Translator einen sinnvoll zusammenhängenden Satz aus. Wenn mir einer von euch weiterhelfen kann füge ich gerne eine Übersetzung ein.
Aber nun wieder zurück zum Strandtuch. Es besteht aus 100% Baumwolle, 320gr./m² und ist in den Maßen 90x170cm erhältlich. Dies ist die optimale Größe für meinen Knirps um ihn nach dem Baden einmal komplett darin einzuwickeln. Das Design ist wirklich niedlich und meinem kleinen Piraten gefällt der Seeräuber mit seinem Schiff wirklich sehr gut. Er fragt schon immer ganz gezielt nach seinem Handtuch wenn wir uns auf den Weg ins Freibad machen oder er nur bei uns draußen im Planschbecken ist. Das Strandtuch ist wunderbar weich und flauschig und auch nach mehrmaligem waschen behält es noch seine kräftigen Farben. Der Preis ist mit 14,95€ absolut im Rahmen und ich bin doch recht begeistert von dem angenehmen Preis/-Leistungsverhältnis.


Und wer lieber Motive aus Kinderserien für sein Kind haben möchte dem bietet der Strandtuchshop auch allerlei entzückende Motive rund um Doc McStuffins, Chuggington, Cars, Minions, Planes, Simpsons oder Peppa Wutz. Leider war es mir wohl beim aussuchen eines Handtuchs entgangen das es auch ein Chuggington Handtuch gibt, sonst hätte ich mir ganz klar dieses ausgesucht für meinen Sohnemann. Ist aber nicht weiter tragisch denn auch mit dem Seeräuber ist Paul voll zufrieden. Und nun bleibt mir nur noch zu sagen. Der Sommer ist nun endlich da und wer noch Strandtücher sucht der sollte unbedingt mal im Strandtuchshop vorbei schauen.



Sonntag, 17. Juli 2016

Ich bin im Gummibärenland

Süßigkeiten in allen Variationen werden bei uns des öfteren gegessen, meist sogar mehr als gesund ist. Aber ich wette dem ein oder anderen von euch geht es genauso. *Lach* Gerade bei so Leckereien wie Popcorn oder Fruchtgummi kann ich seltenst aufhören bevor die Packung nicht ratzeputz leer ist. Perfekt dazu passt der Onlineshop den ich euch heute dank dem Bloggertreffen #Bssst2016 vorstellen möchte. Das >GUMMIBÄRENLAND< ist der Himmel auf Erden (oder eher im Internet) für alle Naschkatzen und Leckermäulchen. Eine bunte Mischung des Sortiments wurde uns zur Verfügung gestellt und jede von uns Bloggerinnen durfte sich zwei Produkte mit Heim nehmen.
Neben den klassischen Süßigkeiten die man wohl auch in dem ein oder anderen Supermarkt bekommt, wenn auch von einem anderen Hersteller, gibt es im Gummibärenland so viele ausgefallene Geschmacksrichtungen und ein wahnsinnig großes Sortiment. Wenn ich zukünftig dort bestelle wird es gefühlt gewiss einen halben Tag dauern bis ich mich entschieden habe was ich gerne alles haben möchte.

Kategorien: 
  • Fruchtgummi
  • Bonbons
  • Schokolade
  • Brause 
  • Knabbereien
  • Popcorn
  • Schnäppchen
  • Geschenkartikel
  • Topseller
  • Saisonartikel

Und wer nun hier nicht fündig wird, der mag wahrscheinlich einfach keine Süßigkeiten, Naschkram und Knabberzeugs. ich für meinen Teil wüsste gar nicht in welcher Kategorie ich zuerst stöbern sollte. Am meisten beeindruckt bin ich allerdings von dem tollen Preis/- Leistungsverhältnis. Soviel wie hier die 500gr. Packungen kosten, kosten im Supermarkt gerade mal 200gr. genauso viel.
Zudem gibt es extra eine Sparte mit Halal Fruchtgummi und ebenso wird an die Vegetarier und Veganer gedacht und Süßigkeiten ohne Gelatine produziert.
Bezahlt werden kann im Gummibärenland Onlineshop via Paypal, Visa oder Mastercard, Giropay und per Bankeinzug. Geliefert wird per DPD. Die Versandkosten betragen pauschal 3,99€ bis zu einem Einkaufswert von 39,99€, ab 40€ wird versandkostenfrei geliefert.


POPCORN ZUCKER-ZIMT
Dieses zuckersüße und vorallem sehr knackige Popcorn ist genauso wie wir es lieben. Nur das hier noch mit einem zusätzlichen Hauch Zimt gearbeitet wurde. Wir mögen es sehr gerne und der Eimer hat nicht lange gehalten. Der Eimer ist außerdem wiederverschließbar und somit steht dem Verzehr auch nach einigen Tage nichts mehr im Weg. Es bleibt im Eimer trotzdem knackig und frisch. Auf Zusatzstoffe jeglicher Art im Popcorn wurde hier gänzlich verzichtet. Es besteht nur aus Mais, Zucker, pflanzlichem Fett und Zimt. Daumen hoch dafür.
Preis: 1,99€ / 200gr. 


SCHOKO-MINZ-BONBONS
Aus meiner Kindheit kenne ich die Bonbons noch und dies ist nur auch schon ein paar Jährchen her, werde ich doch in einigen Wochen dreißig. Die Bonbons haben einen himmlisch leichten Pfefferminz Geschmack und im Inneren steckt ein süßer Schokokern mit 27% Schokolade. Ich liebe diese Bonbons einfach und sie werden mit Garantie nachbestellt. Denn genau diese Bonsbons habe ich jahrelang gesucht und bislang nirgends gefunden. Nun bin ich glücklich da ich weiß das ich diese ohne Probleme im Gummibärenland shoppen kann.
Preis: 2,49€ / 500gr. 


Donnerstag, 14. Juli 2016

Klarstein Hopfenthal Bierzapfanlage mit Pumpsystem

Neulich hatte ich euch bereits meinen schicken Kühlschrank von >KLARSTEIN< für unseren Partyraum gezeigt. Für den Bericht über den Coollocker Kühlschrank könnt ihr gerne nochmal >HIER< schauen. Nun gesellt sich passend dazu auch noch die stylische Hopfenthal Bierzapfanlage mit Pumpsystem für 5 Liter Fässchen. Mein Mann ist, typisch Hesse, eher der Äppelwoi (Apfelwein) - trinker während ich eindeutig lieber Bier trinke. Bei dieser tollen Bierzapfanlage ist es aber total egal welches man lieber trinkt, denn ob Apfelwein oder Bierfässchen, beides ist möglich mit der Zapfanlage.


Zumindest ist die Bierzapfanlage nun das non plus ultra in unserem Partyraum und auch unsere Freunde freuen sich jedes mal aufs Neue wenn sie einen frisch gezapften und gut gekühlten Apfelwein oder ein Bier genießen können. Gerade jetzt im Sommer ist es einfach wahnsinnig toll das ich nicht Kistenweise das Bier im Kühlschrank kalt stellen muss. Nun steht mein Göttergatte glücklich hinter der Theke und ist ganz in seinem Element wenn er Bier und Apfelwein zapfen kann.

EIGENSCHAFTEN:
  • schwarze Bierzapfanlage mit geräuscharmer Kühlfunktion und LED-Display mit Temperaturanzeige
  • einfacher Zapfvorgang dank integriertem Pumpsystem zur unproblematischen Nutzung ohne CO²-Patronen
  • zerlegbare und spülmaschinenfeste Tropfschale - zur leichten Reinigung
  • geeignet für alle gängigen 5-Liter Partyfässer
  • Stellfläche für 2 Biergläser
  • rutschfeste Füße für sicheren Stand
  • An-/Aus-Schalter an der Geräterückseite
  • Stromaufnahme: 72W
  • Stromversorgung: 220-240V, 50Hz  

LIEFERUMFANG:
  • 1x Gerät 
  • 1x Tropfschale
  • Bedienungsanleitung (deutsch) 

ABMESSUNGEN:
  • 44 x 33 x 44cm (BxHxT)
  • Kabellänge: 1,6m
  • Gewicht: ca. 6 Kg 
PREIS: 149,90€ 



INSTALLATION:
Die Installation ist tatsächlich sehr einfach und ich hätte es mir durchaus komplizierter vorgestellt. Man nimmt das Gerät und steckt es an die Steckdose. Hier kommt die unglaubliche Kabellänge von 1,6m zum tragen, so kann man auch eine etwas weiter entfernte Steckdose erreichen. Dies finde ich ja schon mal sehr gut.
Dann wird das Pumpsystem zusammengesteckt und die Tropfschale in den unteren Teil der Bierzapfanlage eingeschoben. Im Lieferumfang enthalten sind diverse Stöpsel für herkömmliche Bierfässer und auch für extra Heineken Fässer. Man nimmt sich den passenden Stöpsel, entfernt den oberen Teil des Fässchens komplett (der Teil der normal für die Luftzufuhr geöffnet wird) und setzt den Stöpsel ein.Um den oberen Teil des Fässchens zu entfernen liegt eine extra Zange bei. Hiermit klappt es wirklich ganz einfach, man muss nur wissen wie und es brauch am Anfang ein wenig Übung.
Dann wird das Pumpsystem am Fässchen eingesteckt und beides dann zusammen in die Bierzapfanlage eingebracht. Dann nur noch alles einrasten lassen und schon kann das feucht fröhliche zapfen losgehen. Auf der Vorderseite der Bierzapfanlage findet sich auch noch ein Temperaturregler der das Bier oder den Apfelwein bis 3°C runterkühlen kann. Hier kann man Stufenlos seine bevorzugte Trinktemperatur einstellen und diese dann auch auf dem beleuchteten Display auf der Front ablesen.


REINIGUNG:
Die Tropfschale ist Spülmaschinengeeignet, was ich ja schon mal besonders praktisch finde. Ich bin ein Spülmuffel und lege quasi alles in die Spülmaschine.
Das Pumpsystem kann einzeln zerlegt werden und das durchspülen der Leitungen ist so natürlich um einiges einfacher. Wir bevorzugen aber das Reinigen direkt in der Bierzapfanlage. Dafür füllen wir das leere Bierfass mit Wasser und einem Tropfen Spülmittel. Das Spülmittel Wasser Gemisch gut vermengen und dann ganz normal zapfen. So wird das Pumpsystem perfekt gereinigt. Dafür lassen wir etwa 3-4 Liter komplett durchlaufen. Das Gerät selbst und alle Abdeckungen reinige ich einfach mit einem Spültuch und wische es ab.


FAZIT:
Hach, wir sind hin und weg von unserer Bierzapfanlage und auch ein befreundeter Barkeeper hat nicht schlecht geschaut als er das Gerät inspiziert hat. Sehr gut finde ich auch das geringe Gewicht und die praktische Größe. So kann man die Bierzapfanlage auch mal mit ins Gartenhaus oder zu Freunden auf eine Gartenparty mitnehmen. Hier bekommt man für kleines Geld ein gutes Gerät das jedem Freude machen dürfte, der sein Bier oder seinen Apfelwein gerne gut gekühlt und frisch gezapft trinkt. Von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung für die Klarstein Hopfenthal Bierzapfanlage mit Pumpsystem.


Mittwoch, 13. Juli 2016

Lecker marinieren mit den Deli Reform Grillmarinaden

Die letzten Tage waren so schön warm das man jetzt im Juli wohl nun endlich behaupten kann das die Grillsaison eröffnet ist. Wir gehören zwar auch zu den Wintergrillern aber ich weiß das für viele die Grillsaison erst beginnt wenn es dauerhaft warm ist.
Perfekt dazu passen nun die neuen Grillmarinaden von >DELI REFORM<. Erhältlich sind die Grillmarinaden in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.
  • Curry
  • Kräuter 
  • Barbecue
 

Die letzteren zwei Marinaden stelle ich euch heute vor. Wer wie ich dachte Deli Reform kann nur Margarine, der irrt. Einen Blick und sogar der Kauf der Grillmarinaden sollte auf eurem nächsten Einkaufszettel stehen. Die Grillmarinaden verströmen schon beim öffnen einen wahnsinnig intensiven und sehr leckeren Duft und das marinieren funktioniert damit ganz einfach. Normalerweise mische ich mir meine Grillmarinaden selbst und nutze dafür diverse Gewürzmischungen, frische Kräuter und Oliven bzw. Kürbiskernöl. Die Grillmarinaden von Deli Reform könnten meinen Marinaden aber gut und gerne den Rang ablaufen.
Die Deli Reform Grillmarinaden sind rein pflanzlich und somit auch bestens geeignet für veganes oder vegetarisches Grillen. Die Marinaden sind aus hochwertigem Rapsöl hergestellt und mit erlesenen Gewürzen und Kräutern verfeinert zudem frei von Konservierungsstoffen. Eine Flasche Grillmarinade reicht für etwa 2kg Grillgut.

In 4 Schritten zum perfekt marinierten Grillgut: 
  1. Fleisch abtupfen und Gemüse trocknen und Flasche gut schütteln
  2. Grillgut mit den Marinaden vollständig bestreichen
  3. Mariniertes Grillgut für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  4. Grillen, anrichten und genießen 
Ich bevorzugen aber noch das verschließen des Grillguts in einer Tupperdose oder in Frischhaltefolie eingewickelt. Dies gibt meiner Erfahrung nach ein noch intensiveres Geschmackserlebnis.


Grillmarinade Kräuter:
Eignet sich hervorragend zum marinieren und würzen von Fleisch, Fisch, Gemüse, Grillkäse und Brot. Besonders bei Brot und Fisch finde ich diese Grillmarinade nahe zu optimal. Einfach ein eingeschnittenes Baguette mit der Kräutermarinade beträufeln und dann ab auf den Grill und kross backen. Man schmeckt ganz deutlich die feinen Kräuter.

Zutaten: 
70 % Rapsöl, Speisesalz, Kräuter und Gewürze (Koriander, 2,2 % Pfeffer, Zwiebeln getrocknet, 1,1 % Paprika getrocknet, Knoblauch getrocknet, Petersilie getrocknet, Curcuma, Bockshornklee, Chilis, Cumin, Ingwer), Palmfett, Zucker, natürliches Aroma.


Grillmarinade Barbecue:
Diese Grillmarinade empfehle ich zu Fleisch, Brot, Gemüse und vorallem Geflügel. Gerade auf Hähnchen oder Putenfleisch schmeckt uns diese Marinade am besten. Der Geschmack, ist typisch für Barbecue, sehr würzig mit leichtem Raucharoma. Das Raucharoma merkt man aber nur minimal.

Zutaten:
72 % Rapsöl, Speisesalz, Kräuter und Gewürze (Paprika, Zwiebeln getrocknet, 2,5 % Petersilie getrocknet, 0,5 % Basilikum getrocknet, Liebstockwurzel, Bockshornklee, Schabzigerklee), Palmfett, natürliches Aroma



Donnerstag, 7. Juli 2016

Deutsches Weintor

Die Marke >DEUTSCHES WEINTOR< steht für Weine von herausragender Qualität, aber auch für Abwechslung, Geselligkeit und kulinarische Genüsse. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen nur das Beste. Entdecken Sie zusammen mit Ihren Freunden, wie vielfältig das Weinsortiment von Deutsches Weintor ist. Bei uns finden Sie den idealen Tropfen für gesellige Runden und gelungene Feste. Ganz nach dem Motto: „Da steckt Leben drin!“


Die Idee des Deutschen Weintors und der Deutschen Weinstraße wurde 1935 ins Leben gerufen. Ziel war es, in einer für den Weinbau sehr schwierigen Phase, den Fremdenverkehr zu fördern und die Weinnachfrage zu steigern. Das 18 Meter hohe Deutsche Weintor wurde 1936 innerhalb von nur zwei Monaten erbaut und am 18. Oktober 1936 eingeweiht. Die 80 Kilometer lange Deutsche Weinstraße beginnt am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach und endet im Norden in Bockenheim. Und wer dort um die Ecke wohnt oder einen Ausflug in die Weinregion plant der sollte mal im hauseigenen Restaurant vorbei schauen oder eine Weinverkostung buchen.


Mich erreichten neulich drei verschiedene Weine aus dem
breit gefächerten Sortiment von Deutsches Weintor.
  • 2014er Pfalz Weisser Burgunder trocken
  • 2015er Pfalz Weisser Burgunder halbtrocken
  • 2015er Pfalz Grauer Burgunder 

Weisser Burgunder Haltrocken - 12% vol.
Dieser feinherb balancierte Burgunder duftet nach Mandeln und Zitrusfrüchten. Perfekt eingebunden ist sein mineralischer Geschmack mit großer Saftigkeit.
Zu leichten Geflügelgerichten, feinem Fisch, vegetarischen Gerichten oder auch "solo" zu genießen.

Weisser Burgunder Trocken - 12,5% vol.
Feines, elegantes Bukett mit leicht nussiger Note. Ausdrucksvoll, sehr rund und weich, mit pikanter Fruchtsüße, feinherb, voller, langer Nachhall.
Zu leichten Geflügelgerichten, Fricassée, feinem Fisch oder mildem Frischkäse. Dieser Wein lässt sich auch gut "Solo" genießen.

Grauer Burgunder - 12,5% vol.
Ein gehaltvoller, würziger Wein mit voller Frucht und geschmeidiger Note. Bukett erinnert an süße Honigmelonen. Ein samtiger und charmanter Pfälzer.
Zu Kalbsbraten in heller Soße, Nudelgerichten, herzhaftem Gemüse oder kräftigen Fischgerichten (Aal, Karpfen oder Räucherfisch)


Alle drei Weine ergänzen sich wunderbar zu diversen Gerichten aber auch pur wenn man Abends mit seinem Liebsten noch draußen sitzt und den Abend ruhig ausklingen lassen möchte. Ich habe das Glück das ich die Weine auch bei uns im Ort im Weinfachhandel bekomme. Dort werde ich mir wohl noch die Rotweine mal näher anschauen. Denn generell schmecken uns Rotweine einen Hauch besser als helle. Alles in allem kann ich euch die drei von uns getesteten Weine wirklich empfehlen und Weintrinker werden hier ganz auf ihre Kosten kommen.




Mittwoch, 6. Juli 2016

Unboxing Brandnooz Box Juni

Dieses mal bin ich etwas später dran mit der Vorstellung der aktuellen >BRANDNOOZ< Box. Wie ihr ja wisst war ich die letzten Male nicht allzu begeistert vom Inhalt der Box. Ständig wiederholte sich der Inhalt oder es waren Produkte die einfach zu speziell waren. Umso gespannter war ich nun ob sich Brandnooz die Kritik der Abonnenten (diverse Kommentare dazu findet man auf der Facebook Seite von Brandnooz) zu Herzen genommen hat und am Inhalt etwas ändert. Hier muss ich ganz klar sagen, ja, endlich, ich habe wieder eine tolle Box zu Hause. Und endlich ohne Margarine, Öl und Marmelade. Auch wenn zwei Produkte drin sind die ich verschenken werde auf Grund der Zutaten. Aber seht selbst.


Blanchet Perlé Secco 
Preis: 2,99€ / 750ml
Launch: April 2014

Sekt in allen Variationen geht grundsätzlich immer. Entweder zum selbst trinken oder aber auch gut um sie zu verschenken. Diesen hier von Blanchet kenne ich bereits und finde ihn sehr lecker. Auch wenn ich es bevorzuge mir meinen Sekt mit Maracujasaft zu mischen. 

Franziskaner Weissbier Alkoholfrei
Preis: 0,89€ / 330ml
Launch: Mai 2016

Die alkoholfreie Variante des Franziskaner Weissbiers mit Blutorange kam bei uns sehr gut. Es schmeckt sehr frisch, fruchtig und ist gerade im Sommer ein leckerer Durstlöscher.


Werners Eierkuchen Chili
Preis: 1,49€ / 130gr.
Launch: September 2015

Ob man nun so ein Produkt unbedingt braucht sei mal dahin gestellt. Ich gehöre zu denen die ihren Eierkuchen, oder auch Pfannkuchen lieber selber macht. Dann allerdings in der süßen Variante mit Äpfeln und Zimt. Ich bin aber gespannt wie diese Fertigmischung mit Chili schmeckt und werde sie demnächst zubereiten.

Hengstenberg Mildessa
Preis: 1,49€ / 400gr.
Launch: Mai 2015

Vor einigen Monaten gab es schon mal eine Variante der Mildessa in der Box. Ich denke ich werde das Sauerkraut für Wraps oder eine Art Frühlingsrollen nutzen. Ich bin gespannt wie es schmeckt, denn das für Auflauf & Quiche war so gar nicht nach unserem Geschmack.


Leibniz Cream Team
Preis: 1,79€ / 150gr.
Launch: Mai 2016

Mit Keksen von Leibniz kann man bekanntlich nichts verkehrt machen und so finden sich immer mal wieder welche in der Brandnooz Box. Diese Sorte besteht aus dunklem Keks gefüllt mit Kakaocreme und Milchcreme. Lecker, sag ich euch. Nur fallen die Doppelkekse in der Packung schon auseinander. Dies ist ein wenig ärgerlich, ändert aber am Geschmack natürlich nichts.

Kaiser Wilder Sanddorn 
Preis: 1,29€ / 90gr.
Launch: ?

Bonbons mag ich generell sehr gerne. Sanddorn kenne ich bislang nur als Likör, aber die Bonbons stehen diesem in nichts nach. Sie sind lecker fruchtig gefüllt und werden vielleicht sogar nachgekauft.


Hafervoll Raw
Preis: 1,69€ / 35gr.
Launch: Jaunar 2016

Raw heißt hier nichts anderes als Roh. Ich bin ganz ehrlich, ich mag diese Art Riegel so gar nicht. Mir fehlt einfach das crunchige eines Müsliriegels. Allerdings kann ich mit gutem Gewissen meinem Sohn diese Riegel geben und er mag sie wirklich sehr gerne.

Mentos Kaugummis
Preis: 0,99€ / je Packung
Launch: April 2016

Und genau diese zwei Produkte werde ich weiter verschenken. Ich hasse Süßstoffe und versuche ganz bewusst nichts zu kaufen das mit Süßungsmittel jeglicher Art angereichert ist. Daher werden die Kaugummis verschenkt. Über ein einzelnes Süßungsmittel kann ich vielleicht noch hinweg sehen, aber nicht direkt bei 7 enthaltenen Süßungsmitteln.


Dr.Kargs Vollkorn Snack

Preis: 1,49€ / 110gr.
Launch: März 2016

Das ist mein absolutes Highlight in der Box. Ich mag so kleine Knabbereien im Knäckebrot Format wahnsinnig gerne und greife auch im Supermarkt immer wieder danach. Dazu dann einen Kräuterfrischkäse als Dip und ich bin glücklich. Diese Vollkorn Snacks schmecken sehr intensiv nach Tomaten und Kräutern und sind so der perfekte Snack für zwischendurch. Auch nachgekauft wurde es schon und es gibt von Dr.Kargs auch noch süße Varianten. Ganz klar, diese muss ich auch probieren.

Oro d´ Italia Kirschtomaten
Preis: 1,29€ / 400gr.
Launch: Mai 2016

Dies sind ganze ungeschälte Kirschtomaten in der Dose. Ich nutze viel Tomaten jeglicher Art als Basis für Tomatensauce oder Hackfleischsauce. Genau dafür werde ich auch diese nutzen. Es ist einfach ein Produkt das wohl in jedem Haushalt zum kochen gut verwendet werden kann.

Fazit: 
Ich findet die Box dieses mal wirklich gut bis auf die Ausnahme mit den Mentos. Aber das ist ja ganz allein meine persönliche Abneigung gegen Süßstoffe. Der Inhalt der Box ist sehr solide, hat aber definitiv noch Luft nach oben. Im letzten Jahr waren die Boxen um einiges besser und ich bin nun voller Vorfreude wie es nun weiter geht. Was haltet ihr von der Zusammenstellung der Box? Lasst es mich wissen.

Montag, 4. Juli 2016

Perfekt dekoriert mit der Geburtstagsfee

Seit dem ich selbst ein Kind habe weiß ich erst welchen Stress meine Mama wohl mit uns hatte als wir Kinder waren und es darum ging einen Geburtstag vorzubereiten. Welches Motto soll es ein, in welcher Farbe soll dekoriert werden, wie verziere ich den Kuchen und so weiter und sofort. Am letzten Wochenende wurde mein kleiner Goldjunge schon 4 Jahre alt, nur musste ich mir im diesem Jahr tatsächlich nur Gedanken machen um die Kuchen und Torten. Denn für alles andere war in diesem Jahr die >GEBURTSTAGFEE< zuständig. Im Rahmen des Bloggertreffens #Bssst2016 durfte ich mir ein Motto aus dem Onlineshop aussuchen. Da mein Goldjunge Feuerwehrmann Sam liebt suchte ich mirnatürlich dieses Mottoset aus. Dies war aber leider zum Zeitpunkt des Bloggertreffens vergriffen und ich bekam kurzer Hand ein wundervolles und umfangreiches Minionsset. Über dies hat mein Sohn sich mindestens genau so gefreut wie es über Feuerwehrmann Sam gewesen wäre.


MINIONS MOTTOPARTY SET
  • 46 teilig
  • für bis zu 8 Kinder 
  • 8 Partyteller aus bedruckter Pappe, 23cm
  • 8 Partybecher aus bedruckter Pappe, 266ml, Becherrand 8cm
  • 20 Servietten, Papier, 2-lagig, 33cm x 33cm
  • 1 Partykette, Pappe, 1,8m 
  • 1 Tischdecke aus Kunststofffolie, 120cm x 180cm
  • 1 Papiergirlande, bunt, 4m, Durchmesser 12cm
  • 6 Partyballons mit Druck, Latex, Durchmesser 30cm
  • 34g Konfetti, Metallicfolie, Pappe, 0,5cm bis 2,5cm
Preis: 24,99€ 

Dies war aber noch nicht alles. Denn in dem großen Paket befanden sich noch zusätzliche Artikel die meinem Sohn und seinen Gästen sehr viel Freude bereiteten.
  • Taschenlampe mit Minions Motiv
  • 1 stabiler Plastikteller
  • Spielzeug Packung mit Flummis, Kreiseln etc.
  • Trinkhalme mit Dekor
  • Tortenaufleger 
  • 1 Packung Popping Candy

Ich war hin und weg von dieser tollen Zusammenstellung der Mottoparty. Alles aber auch wirklich alles konnte ich sehr gut gebrauchen und es musste nichts noch zusätzlich von mir eingekauft werden, mit Ausnahme der Kuchen natürlich. Ratz Fatz war alles dekoriert, mit Girlanden geschmückt und der Konfetti auf dem Tisch verteilt. Einfach grandios sage ich euch.


Die Becher und die Teller sind wirklich sehr stabil, was ich gerade bei Kinderhänden immer sehr wichtig finde. Die Becher müssen stabil in der Hand sitzen sonst hat man schneller alles auf dem Schoss als man als Mama schauen kann. Die Trinkhalme bestechen durch ihre entzückende Optik und machen im passenden Minionsbecher einiges her. Die Luftballons, die Girlanden und die große Tischdecke runden dann das Gesamtbild ab. Ich für meinen Teil war mega stolz auf das Endergebnis und mein Goldjunge strahlte mich mit seinen Eisblauen Augen als er seinen Geburtstagstisch und den geschmückten Innenhof zum ersten mal sah.


Wer aber nun meint im Onlineshop der Geburtstagsfee gibt es nur allerlei Dekor für Kindergeburtstage, der liegt eindeutig falsch. Denn der Onlineshop bietet soviel mehr. Egal ob ihr nun nach der passenden Deko für einen runden Geburtstag, etwas zur Geburt oder Taufe oder einfach nur eine Bastelkiste zur Beschäftigung sucht. Dann seid ihr bei der Geburtstagsfee allemal richtig. Ich werde mich jetzt kurzer Hand noch nach einem Set für meinen 30sten Geburtstag im nächsten Monat umsehen. Ich bin ja bei so was für alle Schandtaten zu haben.

Kategorien: 
  • Mottosets und Verleihkisten
  • Raum und Tischdekoration
  • Tortendekoration und Backzubehör
  • Basteln und Beschäftigen
  • Spielen und Geschenke
  • Schminken und Kostümieren
Ihr merkt schon, hier habt ihr die freie Auswahl und werdet mit Garantie fündig. Und wer genug Platz im Garten hat kann über den Onlineshop sogar eine Hüpfburg oder eine mit Spielen gespickte Verleihkiste mieten.
Liebe Mamas und Papas, spart euch ganz viel Arbeit, Vorbereitung und Einkaufsstress und schaut für eure Kiddies bei der Geburtstagsfee vorbei. Ich für meinen Teil werde wohl die nächsten Jahre immer mal wieder zu besonderen Anlässen auf den Onlineshop zugreifen nur um mir allerlei Nerven und Zeit zu ersparen.

Zum Schluss noch ein paar Facts zum Onlineshop:
  • Über 10.000 Artikel
  • Kein Mindestbestellwert
  • Versand mit DHL & DPD
  • Versandkosten ab 4,95€ 
  • Zahlung: Visa, Mastercard, Paypal, Vorkasse, Sofortüberweisung