Donnerstag, 2. Juni 2016

Schoko-Minz Müsli und Smelk Haferdrink von Kölln

Jeden morgen in den frühesten Morgenstunden werde ich von meinem persönlichen Wecker, meinem Sohn, liebevoll geweckt. Während ich ihm morgens direkt Frühstück zubereite, so kann ich bis zum späten Vormittag nichts Essen. Dies ist aber schon seit Jahren so und ich komme gut damit klar. Jetzt wo ich aber das Knusper Schoko-Minze Müsli von >KÖLLN< für mich entdeckt habe greife ich sogar gelegentlich früh morgens zur Müslischüssel. "Schuld" daran ist das Bloggertreffen #Bssst2016 von Isa´s Welt und natürlich Kölln die uns je ein Müsli und einen Haferdrink zum testen zur Verfügung stellte.


Über das Unternehmen Kölln muss ich glaube ich keine vielen Worte verwenden, da Kölln seit fast 200 Jahren für bestes Müsli und vor allem für die traditionellen Haferflocken bekannt ist. Neu im Sortiment finden sich auch die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen diverser Knuspermüslis und Haferdrinks.
Der Blick in den Kölln Onlineshop lohnt sich alle mal wenn ihr bspw. noch passende Müslischüsseln sucht. Und wenn ihr schonmal auf der Homepage unterwegs seid und selbst Kinder habt solltet ihr unbedingt mal bei den kostenlosen Broschüren vorbei schauen.


Ich mag Pfefferminz in Schokolade wirklich sehr gerne und es gehört eindeutig zum meinen favorisierten Schokoladensorten. Nun habe ich Schoki, Pfefferminz und Frühstück und das alles in einem. Das Müsli ist knackig, lecker, der Geschmack von den kleinen Schoko-Pfefferminz-Drops kommt gut raus und ich weiß jetzt schon das das Müsli nicht leer werden darf bevor ich mir nicht vorab schon Nachschub geholt habe. Und wenn ich Abends mal naschen will nehme ich mir einfach eine kleine Schüssel ohne Milch und knabber das Müsli einfach pur. Zudem ist es frei von Konservierungsstoffen und Farbstoffzusätzen.
Preis: ca. 2,89€ / 500gr.

Zutaten: Vollkorn-Haferflocken (48 %), Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Glukose-Fruktose-Sirup, Vollkorn-Weizenflocken (4 %), fettarmes Kakaopulver, Palmkernfett, Hafer-Vollkornmehl (2 %), Kakaomasse, Kakobutter, Magermilchpulver, Laktose, Gerstenmalzextrakt, Emulgator Lecithine, natürliches Vanille-Aroma, Pfefferminzöl, Speisesalz


Der Smelk Haferdrink Classic war leider so gar nicht meins. Ich mag aber auch keine Drinks auf Soja oder Reisbasis. Der Geschmack ist für meinen Gaumen nichts und es schmeckt doch immer etwas intensiver als man es von normaler Milch gewohnt ist. Allerdings war ein Freund von mir hier und ihm hat der Haferdrink wirklich gut geschmeckt, auch in Kombination mit dem Schoko-Minze Müsli. Wer sowieso schon gerne Haferdrinks trinkt dem schmeckt dieser hier gewiss auch. Ebenso ist dies eine tolle Alternative für alle die Probleme mit Lactose oder Soja haben. Erhältlich ist der vegane Drink noch in den Sorten Vanille, Mandel und Schoko.
Preis: ca. 1,99€ / 1 Liter

Zutaten: Wasser, Vollkorn-Hafer (10%), Sonnenblumenöl, Calciumcarbonat, Vanilleextrakt, Meersalz, Stabilisator: Gellan, natürliches Aroma

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schöner Vorstellbereicht.
    Wir hatten das Minzmüsli in der brandnooz Box. Leider kam ich nicht zum Probieren, den Männer hat es aber geschmeckt.
    Ich bin schon sehr gespannt wie das Bananenmüsli und der Haferdrink uns schmecken.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena