Montag, 23. Mai 2016

Brandnooz Muttertagsbox Unboxing

Neulich konnte man sich auf der Homepage von Brandnooz mit viel Glück und vorallem Geduld 1 von 200 Muttertagsboxen sichern. Dafür mussten auf der Homepage 20 Blüten gefunden werden. Sobald alle 20 gefunden wurden erhielt man einen Rabattcode für die limitierte Muttertagsbox. Da ich, neugierig wie ich nun mal bin, äußerst gespannt war was sich in dieser Box wohl befinden würde, musste ich mir einfach eine bestellen. Aber als Anmerkung an Brandnooz, macht doch solch eine tolle Aktion nächstes Jahr doch bitte ein paar Wochen vor Muttertag, so das die Box auch noch den Hauch einer Chance hat, pünktlich beim Empfänger anzukommen.

Und was soll ich sagen... Ich bin genervt, enttäuscht, wütend und traurig über diese katastrophale Zusammenstellung der Box. Es sollte eine Muttertagsbox sein und gerade zu diesem Thema hätte man eine solch wundervolle Box zusammenstellen können. Ich habe allerdings eher das Gefühl das es nicht nur ein sehr liebloser Inhalt ist, sondern das hier Restekisten aus überschüssigen Lagerbeständen gepackt worden sind. Das einzige was tatsächlich thematisch gepasst hat war der Piccolo Sekt mit viel Glück vielleicht auch noch der Ramazotti. Aber was glaubt ihr welch ein Gesicht meine Mum gezogen hätte wenn ich ihr mit Chiasamen, Rote Beete Saft und Leinöl als Geschenk gekommen wäre. Wie ihr euch vorstellen könnt wohl kein glückliches Gesicht.
Ich hätte mich so sehr über Pralinen, Schoki, einen leckeren Wein etc. gefreut. Einfach Produkte die man seiner Mama auch gerne schenkt. Aber diese Box war der absolute Reinfall! Dabei hätte man gerade bei dieser limitierten Box soviel positives rausholen können. Aber Brandnooz, das habt ihr mal mächtig versaut!!! Ich hätte mir einen beiliegenden Rücksendeschein gewünscht, denn dann wäre die Box noch am selben Tag postwendend zurück gegangen!



Inhalt im Detail:

  • Jive Kirschbüten Sekt 
  • Ramazotti 
  • Seeberger Chiasamen
  • Black Dragon Oloong Tee Probe
  • Gallo Schwarzer Reis
  • Schneekoppe Leinöl
  • Elbtalaue Rote Beete Ingwer Saft
  • Caffe Vergnano 100% Arabica Kaffee 

Was haltet ihr von der Box?
Hättet ihr euch darüber gefreut oder
vielleicht sogar eure Mama damit glücklich gemacht?
Lasst es mich wissen!

Kommentare:

  1. Meine Mutter hätte mir sowas um die Ohren gehauen. Wenn es irgendwie zusammen passen würde aber da erschließt sich nichts auf Muttertag außer vllt der Sekt. Obwohl meine Mutter so süßes Werk auch nicht trinkt.

    AntwortenLöschen
  2. Der reinste Mist hätte viel mehr erwartet

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre auch enttäuscht gewesen. Wirklich voll daneben.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kaffee wär vielleicht noch positiv anzusehen, aber beim Rest hast du eindeutig Recht. Am schlimmsten aber finde ich die unpünktliche Zustellung. Was will man NACH dem Muttertag noch mit einem Muttertagsgeschenk außer man wohnt wirklich weit weg, und der Besuch ist bereits lange vorher auf die Tage danach angesetzt gewesen?

    Ich finde brandnooz ist schon zu groß, zu unflexibel, zu unpersönlich geworden. Reine Massenabfertigung wo kein Raum für Individualität mehr bleibt. Schade eigentlich, wo man soviel draus machen könnte.

    AntwortenLöschen
  5. Höchstens für Feinde geeignet .Liebe Grüße Claudia Schulz

    AntwortenLöschen
  6. :) böse Schwiegermitter Box wäre da wohl passender.Muttertag ist in der Box 0,1 % ich wäre entäuscht wie Du.
    Glg Eva

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde Sekt und Kaffee sind zum Muttertag okay. Ich persönlich hätte mich auch sehr über den Chiasamen gefreut, da ich ihn auch verwende. Der Rest hat in einem Muttertagspaket nichts zu suchen. Als 3fach Mama finde ich selbstgemachte Geschenke sowieso viel schöner. Meine Tochter hat für mich eine ausgediente Glühbirne zerlegt, diese mit Minipflanzen und Moos bepflanzt Korkstöpsel rein, Ständer aus Draht dafür gebastelt. Ich war ziemlich baff, da ich sowas noch nie gesehen hatte. Habe mich mega gefreut, steht auf dem Esstisch und schaut immer noch gut aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Box grausig.
    Total am Thema vorbei und es macht den Eindruck
    als wollte man das lager leer bekommen....

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Finde ich auch sehr schrecklich. Mir ging es ebenso mit der "persönlich zusammengestellte Geburtstagsbox" , kostete auch 9,99€. Ich fand da auch nur Mist drin, ähnlich wie diese Box hier. Keine Pralinen oder worüber man sich hätte freuen können zum Geburtstag.....stattdessen 2x Öl, Sprühsahne, becel Margarine, Fassbrause....hat nichts mit Überraschung zu tun, alles irgendwelche Reste aus anderen Boxen die bald ablaufen. Bin auch sehr enttäuscht.

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich das zu Muttertag bekommen hätte,hätte ich am Verstand meiner Tochter gezweifelt

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena