Donnerstag, 5. Mai 2016

Bioturm Fusspeeling im Test

Im Rahmen des Bloggertreffens #Bssst2016 von >ISA´S WELT< war auch der Naturkosmetikhersteller >BIOTURM< als Kooperationspartner dabei. Ich hatte euch in der Vergangenheit bereits das ein oder andere mal über die grandiosen Produkte von Bioturm berichtet, dafür dürft ihr gerne nochmal >hier< schauen. Im Rahmen des Bloggertreffens wurde jeder Bloggerin eins der neuesten Fusspflegeprodukte zum testen und berichten zur Verfügung gestellt. Da ich für diese Kooperation verantwortlich bin und somit die Produkte schon vor dem Treffen zu Hause habe, schloss ich mich mit Isa kurz um mir ein okay für das Vorab-veröffentlichen meines Testberichts zu holen. Dies war in Ordnung und somit könnt ihr meinen Bericht nun schon lesen.


Ich entschied mich für ein Fusspeeling da ich ein Peeling an den Füssen immer als sehr angenehm empfinde. Zumal es nun hoffentlich bald endlich warm wird und somit auch wieder Sandalenzeit ist. Denn kaum etwas sieht schlimmer aus als ungepflegte Füsse in offenen Schuhen.


 FUSSPEELING NR.82

Die Peelingkörper aus natürlichem Reiswachs befreien die Füße sanft und wirkungsvoll von abgestorbenen Hautschuppen. Raue Füße und Hornhaut werden durch die Kombination von Urea und Panthenol mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgt und so geschmeidig und glatt. Der Lacto-Intensiv Wirkkomplex in Kombination mit Bio-Mandelöl wirkt zusätzlich regenerierend. Das Fusspeeling wird auf die nassen/feuchten Füsse aufgetragen und großflächig einmassiert. Die Peelingpartikel haben eine angenehme Größe und man merkt bei der Anwendung schon wie sich die abgestorbenen und schuppigen Hautschüppchen lösen. Eine Haselnussgroße Menge ist absolut ausreichend für beide Füsse. Nachdem ihr die Füsse sorgfältig mit dem Fusspeeling eingerieben habt kann das Peeling einfach mit warmen Wasser abgewaschen werden. Bereits nach der ersten Anwendung erkennt man eine deutliche Verbesserung der zuvor sehr trockenen Hornhaut. Aktuell nutze ich das Peeling etwa alle 7-10 Tage und von mal zu mal sehen meine Füsse gepflegter und sommertauglich aus. Als perfekte Ergänzung dazu empfiehtl Bioturm die Repair Fusscreme Nr.83. Diese werde ich wohl auch noch dazu kaufen.
Das Fusspeeling ist ICEA zertifziert. Vegan: Nein

Inhaltsstoffe:
Wasser, Reiswachs, Sonnenblumenöl*, Glycerin, Alkohol, Lacto-Intensiv Wirkkomplex*, höherer Fettalkohol, pflanzl. Fettsäureester, pflanzl. Fettalkohol, Fettsäureester auf pflanzl. Basis, pflanzl. Fettsäureester, pflanzl. Fettsäureester, Mandelöl*, Natriumlactat, Harnstoff, Provitamin B5, Rosmarin-Extrakt*, Eisenkraut-Extrakt*, Sonnenblumenöl*, Vitamin E, Mischung nat. äth. Öle, pflanzl. Fettsäuren, Natriumanisat, Natriumlävulinat, natürlicher Verdicker, Milchsäure, Reisbestandteil, Inhaltssoffe der nat. äth. Öle
* aus kontrolliert biologischem Anbau
frei von synthetischen Konservierungsmitteln, Farbstoffen, PEG, Paraffinöl

Preis: 9,95€ / 100ml 

Ich empfehle das Fusspeeling von Bioturm sehr gerne weiter denn mich konnte es voll und ganz überzeugen. Im übrigen findet ihr bei Bioturm nicht nur Pflegeprodukte für die Füsse sondern für den ganzen Körper. Ich kann jedem empfehlen einmal auf der Homepage von Bioturm vorbei zu schauen. Für jedwede mögliche Anwenung im Bereich der Körperpflege bietet Bioturm das passende Produkt.

Besten Dank an Bioturm für das Sponsoring des Bloggertreffens #Bssst2016.


Kommentare:

  1. Ich verwende gerade die Creme dazu und finde sie grossartig

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Fusspeeling und mir gefällt es auch gut.
    Die Creme dazu möchte ich auch noch ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Nochmals lieben Dank für die Vermittlung der Kooperation, liebe Lena! Ich habe ebenfalls das Fußpeeling bekommen und bin hellauf begeistert.

    XOXO

    Sissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena