Freitag, 26. Februar 2016

Zentis Heimische Früchte

Die Firma >ZENTIS< dürfte wohl jedem von seinem Frühstück als Lieferant leckerster Marmeladen und Gelees bekannt sein. Mich selbst begleitet Zentis auch bereits seit meiner Kindheit und in unserem Kühlschrank finden sich immer allerlei verschiedenste Sorten. Dies ist aber kein Wunder, denn Zentis gibt es bereits seit dem Jahre 1893 und begleitete wohl schon unsere Eltern und Großeltern beim Brote schmieren.

Zentis war ausserdem als Kooperationspartner auf dem #Bssst2015 dabei und stellte jeder von uns ein Glas Heimische Früchte und zwei passende Marmeladenlöffel zur Verfügung. Die Heimischen Früchte gehören zu den neuesten Kreationen von Zentis und werden wie der Name schon verrät aus heimischen Früchten hergestellt. Aus den besten Obstgärten Deutschlands wird das Obst geernet und in himmlisch köstliche Marmelade verwandelt. Zur Zeit gibt es 4 verschiedene Sorten. Badische Erdbeere, Badische Sauerkirschen, Pfälzer Pflaume und Bodensee Apfel mit Vanille.


Da ich alles rundum Kirschen, besser gesagt generell rote Früchte, sehr gerne mag lag es Nahe das ich gerne die Badische Schwarzkirsche oder die Badische Erdbeere probieren wollte. Ersteres habe ich mir dann vom Bloggertreffen mitgenommen und diese Sorte möchte ich euch nun auch näher vorstellen.


Bereits nach dem öffnen verbreitet sich der süße fruchtige Duft von dunklen Kirschen. Besonders toll finde ich das die Marmelade große Stücke enthält. Was mein Mann nicht wirklich mag, er tendiert eher zu Gelee, so können die Stücke mir doch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. So hat man wenigstens den vollen Geschmack der süßen Kirschen. Ich kann euch sagen die Marmelade ist wirklich ein Gedicht. Und mit meinen neuen Zentis Löffeln komme ich auch an die letzten Reste im Glas. Manches mal ist Marmelade einfach so lecker das ich sie am liebsten einfach aus dem Glas löffeln würde. Auch wenn sie mit einem Zuckergehalt von 53gr. auf 100gr. Marmelade ganz schön auf die Hüften schlägt. Aber dies kann man bei einem leckeren Brötchen zum Frühstück schon mal verschmerzen.

Erhältlich sind die Marmeladen in allen gängigen Supermärkten und diversen Onlienshops zu einem Preis von ca.1,99€ pro Glas mit 250 Gramm.

Ich bedanke mich bei Zentis für die kostenfreie Bereitstellung des Testproduktes.

Kommentare:

  1. Mmmmmmh,hört sich Lecker an ,muss ich auch mal probieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das :-) Ist wirklich sehr lecker fruchtig.

      Löschen
  2. Zentis ist eine der Marmelade Marken die auch bei uns immer am Tisch stehen. Ich liebe die Erdbeermarmelade von zentis

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena