Samstag, 5. September 2015

Sonnentor - und es schmeckt wieder so lecker

Das ich >SONNENTOR< dieses mal wieder als Sponsor für mein Bloggertreffen gewinnen konnte hat mich persönlich sehr glücklich gemacht. Denn ich mag nicht nur die Produkte von Sonnentor sehr gerne, sondern freue mich auch immer über den netten und herzlichen Kontakt. Alles in allem ist es einfach eine große Freude für und über Sonnentor und deren Produkte bloggen zu dürfen.

Wer nochmal schauen mag welche Gewürzmischungen ich beim letzten Mal testen und genießen durfte und welche Philosophie hinter Sonnentor steckt, der mag bitte mal >hier< schauen.

Als das Testpaket für mein Bloggertreffen hier ankam, nahm ich schon mit voller Vorfreude alle Produkte mal in die Hand um zu schauen welch tolle Auswahl uns dieses mal erwarten wird. Ich entschied mich dann letztendlich für diese 2 Schätzchen, weil sie mich sowohl von den Zutaten als auch vom Geschmack am meisten interessiert und angesprochen haben.

ALLES IM GRÜNEN 
Bio Salat Kräutermischung 


Zutaten: Brennessel, Petersilie, Oregano, Bärlauch, Thymian, Sonnenblumenblätter, Kornblumen, Rosenblüten

Diese Salatkräutermischung ist aus kontrolliert biologischem Anbau. Für mich ein absoluter Pluspunkt, denn wir müssen, egal auf welcher Ebene, einfach mehr auf Nachhaltigkeit und biologischen Anbau sowie dem ökologischen Aspekt achten.
Der Geschmack der Gewürzmischung ist so atemberaubend lecker, dass selbst mein Mann freiwillig zum Salatesser wird. Die verschiedenen Kräuter werten einfach jeden Salat auf und mit ein bisschen Sonnenblumen oder Kürbiskernöl ist ganz easy ein Dressing hergestellt. Kleine Anmerkung meinerseits: Mir fehlt ein Hauch Knobi in der Gewürzmischung, aber dies ist natürlich auch nur reine Geschmackssache. Empfehlen kann ich die Alles im Grünen Gewürzmischung aber auch als eine Art Pesto. Gemischt mit Öl und ein paar frischen kleingeschnittenen Möhren, Lauch und Paprika hat man ganz easy einen leckeren Nudelsalat gezaubert. Passend zum Sommer eine wohlschmeckende und leichte Hauptspeise. Auch das einrühren in Naturjoghurt bietet sich bei dieser Gewürzmischung an, so könnt ihr euch schnell einen leckeren Dip zubereiten.
Preis: 3,99€ für 15gr. in der Streudose 

BLÜTEN-HÄUBCHEN 
Bio-Gewürz-Blüten-Zucker-Zubereitung 


Zutaten: Rübenzucker, Erdbeeren, Kornblumen, Vanillepulver, Ingwer, Rosenblüten, ätherisches Öl Lavendel extra

Auch hier findet sich wieder der kontrolliert biologische Anbau sämtlicher Zutaten. Daumen hoch dafür. Da ich bei meinem letzten Test bereits eine Zucker Gewürzblüten Mischung hatte, war für mich schnell klar das ich auch diese Sorte probieren möchte. Diese Gewürzmischung schmeckt aber um einiges herber und würziger, was wohl an dem Ingwer liegt. Die Vanillenote dürfte gerne etwas mehr im Vordergrund stehen, aber auch dies ist natürlich wieder reine Geschmackssache. Was mich zunächst etwas irritiert hat, ist die Zugabe von Lavendel. Denn als Duft kann ich Lavendel auf den Tod nicht ausstehen und es trägt hohes Kopfschmerzpotenzial bei mir. Als Nahrungsmittel oder Zutat habe ich Lavendel bis dato noch gar nicht gesehen geschweige denn probiert. Hier bin ich aber positiv überrascht worden, denn man schmeckt den Lavendel nur schwach raus und der Geschmack bleibt dezent im Hintergrund ohne dabei zu aufdringlich oder intensiv zu wirken.
Für diese Gewürzmischung empfehle ich die Zugabe als Topping auf Cupcakes, als Deko rund um eine Torte oder aber auch im Müsli um all dem den letzten Schliff und eine neue geschmackliche Vielfalt zu geben.
Preis: 2,69€ für 70gr.

Wieder einmal bin ich rundum zufrieden mit den tollen Produkten von Sonnentor da sie so vielseitig einsetzbar sind und man damit einfach jedes Gericht zu einer kulinarischen Geschmacksexplosion aufwerten kann. Ich lege euch die Produkte von Sonnetor wirklich ans Herz und empfehle sie uneingeschränkt und mit gutem Gewissen weiter.

Besten Dank an Sonnentor für die erneute Zusammenarbeit und das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena