Mittwoch, 5. August 2015

Stylischer Design-Toaster im Retro-Style

Während ich im Krankenhaus war erhielt ich ein wunderbares Päckchen aus dem Hause >KLARSTEIN<. Viel hatte ich bereits gesehen und gelesen über die wahrlich schönen und stylischen Haushaltshelfer und Elektrogeräte von Klarstein. Neben den Küchengeräten findet ihr aber auch Produkte aus den Bereichen Klimageräte, Detox und Enies Lieblinge. Einfach mal fix im >SHOP< umschauen. Ich bin mir sicher hier wird jeder fündig und das Beste daran ist das ihr innerhalb Deutschlands auch noch Versandkostenfrei bestellen könnt.

Nun darf ich euch mein erstes Produkt von Klarstein vorstellen. Denn bei mir ist ein neuer Toaster eingezogen, der Granada Rossa. Und wenn ich eins wirklich in meiner Küche brauchte, dann einen neuen Toaster. Denn mein alter Toaster hat vor kurzem "Pling" gemacht und rauchend den Geist aufgegeben. Daher freute ich mich umso mehr das ich nun solch einen tollen Toaster zum testen bekommen habe.
Denn für mich gehört zu einem leckeren Frühstück mit der Familie einfach ein Guter Toaster mit dazu. Ob nun ganz altmodisch Toast zu toasten, oder aber zum Brötchen aufbacken. Für mich ein absolutes Must Have in der Küche.


GRANADA ROSSA TOASTER:
  • Edler Design-Toaster mit zwei Toast-Schlitzen
  • starke 1000 W Power
  • Auftau- und Wiederaufwärm-Funktion
  • inklusive Brötchengestell 
EIGENSCHAFTEN:
  • Stufenlose Bräunungsregelung
  • herausnehmbarer Krümelauffangbehälter
  • rutschfeste Gummifüße
  • Kabellänge: ca. 70 cm
  • Stromversorgung: 240V, 50Hz
LIEFERUMFANG:
  • 1 x Gerät
  • 1 x Auftaugestell
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)
MAßE:
  • ca. 25 x 18,5 x 15,5 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 0,6 kg
 
Soviel nun zur Theorie. Ihr wollt natürlich auch wissen wie sich der Toaster im Alltag schlägt. Die Inbetriebnahme geht ganz fix. Einfach den Netzstecker ab in die Steckdose und schon ist der Toaster einsatzbereit. Neben dem Drehknopf um die Bräunungsstufe zu wählen gibt es auch noch einen Knopf zum auftauen und einen Knopf zum wiederwärmen. Gerade den Knopf zum wieder erwärmen finde ich super, denn dadurch kann man sich mal fix den übrig gebliebenen Toast vom Frühstück wieder warm machen ohne dabei an Geschmack oder Knusprigkeit einbüßen zu müssen.


Bei der Bräunungsstufe empfehle ich euch es einfach auszuprobieren. Einstellen könnt ihr von Stufe 1-7 je nachdem wie braun ihr euren Toast haben möchtet. Auf dem Bild seht ihr das Ergebnis mit Bräunungsstufe 6. Ich bevorzuge meinen Toast nämlich eher dunkler und richtig knusprig. Wie ihr sehen könnt ist der Toast gleichmäßig gebräunt. Außerdem macht der Drehknopf so tolle Knirsch/Klickgeräusche beim drehen.
Desweiteren finde ich den Brötchenaufsatz wirklich gelungen. Denn er sitzt sehr fest oben auf dem Toaster auf ohne dabei zu wackeln, wie es viele Billigmodelle leider tun. Hierbei empfehle ich Hamburger Buns leicht damit anzutoasten. Aussen knusprig und innen fluffig, so wie man es am liebsten mag.


Bei dem Toaster besticht aber nicht nur die tolle Optik, sondern auch die Haptik. Die kleinen quadratischen Formen stechen richtig raus und man hat ein tolles Gefühl an den Händen wenn man darüber fühlt.

Neben der Roten Variante gibt es diesen stylischen Toaster auch noch in Silber. Preislich liegt der Toaster bei 48,80€ und ich finde den Preis für die tollen Funktionen, die Qualität und hohe Verarbeitung absolut gerechtfertig. Und ein paar mal musste ich meinen Toaster nun schon vor Familie und Freunden verteidigen weil sie den Toaster am liebsten fix unter den Arm gepackt und mitgenommen hätten. Aber nichts da. Der bleibt bei mir und darf sich nun in die Riege meiner anderen roten Küchengeräte einreihen.

Ausserdem möchte ich euch gerne noch die beiden Klarstein Foodblogs ans Herz legen. Urban Hunger und Enie. Auf beiden Blogs findet Ihr tolle Rezepte und Ideen was ihr mit den Produkten aus dem Hause Klarstein so anstellen könnt.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Klarstein für die kosten und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts.

Kommentare:

  1. Hallo Lena
    Der würde sich in meiner roten Küche auch perfekt einfügen
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lena, der Toaster sieht gut aus, der Retro Look steht im ausgezeichnet :) Wünsch dir viel Freue mit dem Gerät, lg Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich meinte: steht IHM ausgezeichnet :D

      Löschen
    2. Hallo Manuela, ja es steht dem Toaster wirklich ausgezeichnet. Da hast du recht :-)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar.
Liebe Grüße Lena