Montag, 31. August 2015

Emsa Smart Folienschneider Ultra Slim

Ich durfte dank Emsa den Smart Folienschneider Ultra Slim in der Farbe Anthrazit testen. Ausgeschrieben war der Test direkt von Emsa und das Glück war auf meiner Seite.
Ich bin hin und weg von meinem neuen Küchengadget und muss mich nun nicht mehr mit zerknüllter Frischhaltefolie und schief abgetrennter Alufolie rumärgern.

INFORMATIONEN ZUM PRODUKT:

  • passend für 2 Rollen
  • klein und kompakt
  • passt sogar in die Innentür von Küchenschränken
  • perfekter, glatter Schnitt Alu und Frischhaltefolie
  • klare Optik, keine sichtbaren Folienreste
  • schneller und sicherer Halt ohne Schrauben

Den Folienschneider habe ich dank der beiliegende Tesa Powerbond Streifen, ganz easy auf der Aussenseite meines Küchenschranks befestigt. Zunächst war ich etwas skeptisch. Aber er hält bombenfest. Dadurch das kein Schrauben oder Dübeln notwendig ist, muss man sich auch keine Sorgen machen das irgendwo im oder am Schrank unschöne Löcher entstehen. Das bestücken des Folienschneiders ist ebenfalls ganz easy. Dazu einfach den Folienschneider nach oben aufklappen und in die untere Rolle die Alufolie und die oberen zwei Rollen die Frischhaltefolie einsetzen. Die Rollenhalterungen sind herausnehmbar und erleichtern so das bestücken mit den Folien.

 
Durch das verdeckte Schneidmesser muss ich mir auch keine Sorgen machen das sich Paul schneiden könnte, beim abtrennen der Folien. Um Folie abzuschneiden, einfach den Folienschneider nach oben öffnen, die gewünschte Menge Folie nach unten ziehen, dann den Folienschneider wieder schließen und mit dem grauen Knopf an der Vorderseite durch bewegen die Folie abschneiden.
Perfekt durchdacht ist, dass man das Messer in beide Richtungen bewegen und damit die Folie abschneiden kann.


Ich mag auch die Farbe anthrazit sehr gerne, da sie sich perfekt in meine Anthrazitfarbene Küche einfügt. Weitere Farben: Pink, Grün und Weiß. Ich mag aufjedenfall nicht mehr ohne meinen Folienschneider da er mir den Umgang mit den Folien sehr erleichtert und ich endlich keine zerdetschten Frischhaltefolien mehr habe.

Preis: ca. 24,99€ 

Besten Dank an Emsa für die kostenfreie Bereitstellung des Folienschneiders.

Samstag, 29. August 2015

CMD Naturkosmetik - Schönheit aus dem Herzen der Natur

Ich hatte euch ja schon ein paar mal von den Produkten aus dem Hause > CMD NATURKOSMETIK < berichtet und auch dieses mal bin ich wieder sehr angetan. Auch wenn es einen Mini Minuspunkt gibt.
CMD war nicht nur auf meinem ersten Bloggertreffen dabei, sondern auch vor 2 Wochen auf meinen 2.Bloggertreffen. Darüber freue ich mich persönlich sehr, denn das zeigt das CMD mit uns zufrieden war und immer noch ist und sich auf weitere Kooperationen mit uns Bloggerinnen freut. Für dieses entgegen gebrachte Vertrauen möchte ich mich vorab schon einmal ganz herzlich bedanken. 


ZERTIFIZIERUNG:


Die Produkte erfüllen die strengen Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik ICADA.

Das ICADA Bio- und Naturkosmetikzeichen ist:
  • ein Premium-Label mit strengen Anforderungen
  • für authentische Bio- und Naturkosmetik-Firmen
  • Voraussetzung ist Natur-Orientierung in der Firmenkultur und Produktphilosophie mit überwiegender Naturkosmetik im Sortiment
  • klare Differenzierung von anonymen Vertriebsfirmen und Naturtrend-Trittbrettfahrern
  • für Discounter und Branchenfremde nicht verfügbar
  • einfach, bodenständig
  • leichte Verständlichkeit für Verbraucher
  • keine erklärungsbedürftigen Sterne, Stufen, Bio- oder Natur-Klassen, Rechenverfahren
  • Transparenz, Ehrlichkeit, alle Regeln im Internet einsehbar fachlich kompetent von Fachleuten aus Naturwissenschaft und Kosmetik betreut
  • zuverlässig, nach ethischen Gesichtspunkten gemanagt
Für mein Bloggertreffen stellte uns CMD 6 verschiedene Produkte aus dem Sortiment zur Verfügung + für jede eine Probe des neuen Sandorini Face & Body Shimmers.


Mein Testprodukt war schnell gefunden. Denn wenn ich eins besonders mag, dann sind es Duschgele mit einzigartigem Duft. Bei dem SUNNY SPORTS DUSCHGEL/SHAMPOO handelt es sich um ein zu 100% veganes Produkt. Die Citrusnoten sind ganz klassisch zu vernehmen und hinterlassen in der Nase eine schon fast saure Note. Ich finde es duftet einfach himmlisch frisch und es hat schon fast eine belebende und wachmachende Wirkung.
Durch die wunderbaren Inhaltsstoffe brauche ich mir auch weder Gedanken um meine Haut noch um meine Haare machen. Dank der milden Tenside wird die Haut optimal gereinigt. Es bildet sich ein eher feiner Schaum auf der Haut. Persönlich mag ich es lieber wenn Duschgel richtig dolle schäumt, aber das ist wohl auch nur reine Gewohnheit. Allerdings kämpfen meine Haare aber richtig mit dem 2in1 Produkt. Denn meine Lockenmähne mag die reinen Naturkosmetik Inhaltsstoffe wohl nicht so gerne. Meine Haare fühlen sich leicht strohig an nach der Wäsche, daher habe ich entschieden es beim Duschgel zu belassen. Es käme allerdings auf einen Versuch drauf an ob meine Haare auch auf ein reines Shampoo von CMD so derart reagieren.
Ich weiß das Haare eine gewisse Zeit brauchen bis sie sich umgestellt haben, aber ich konnte sie halt leider kaum noch kämmen. Mein Körper und mein Näschen lieben aber den Duft und die Wirkung des Duschgels. Es kommt mit meiner trockenen Haut auch prima klar und ich habe das Gefühl das meine Haut auch seit der Anwendung weniger spannt. Die Zugabe von ätherischen Ölen, Limone und Citral, ist ausserdem auch nicht zu verachten.
Einzigstes kleines Manko ist für mich aber der Preis. Wir reden hier von 9,05€ für 200ml. Das ist nicht gerade ein Schnäppchen. Ob man gewillt ist diesen Preis für ein Duschgel auszugeben, muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Inhaltsstoffe: Wasser, Lauryl Glucosid, Sodium Coco-Sulfat, Glycerin (pflanzlich), PCA Glyceryl Oleat, Kokosfettsäuretenside, Coco-Glucosid, Natrium Lävulinat, Natrium Anisat, Glyceryl Oleat, Zitronensäure, Phytinsäure, Natursole Tiefensalz, Vitamin E, Mischung ätherischer Öle, Antioxidants (*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau) Bestandteile ätherischer Öle: Limonen, Citral

Das neue Sandorini Face & Body Shimmer Pröbchen, wandert mit in die Verlosungkiste mit Produkten vom Bloggertreffen für euch, meine liebsten Leser, und daher gibt es dazu auch keinen Testbericht. Denn der Bericht würde auf Grund der Pröbchengröße wohl auch sehr kurz ausfallen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei CMD für das Sponsoring meines Bloggertreffens.  

Jojo Case - Und endlich bleibt mein Handy heil

Ich oute mich. Ich schaffe es bei neuen Handys binnen einiger Stunden das Display zu schrotten. Ich bin einfach ein wahnsinniger Tollpatsch und mein Handy liegt mehr auf dem Boden als das ich es in der Hand habe. Mein Mann schimpft schon ständig und das Ende vom Lied war nun das ich ein günstiges Handy bekommen habe, damit es bei einem Schaden nicht direkt so ins Gewicht fällt. Aber, das ganze hat nun dank >JOJO CASE< endlich ein Ende und ich muss nicht mehr bangen um mein Display oder etwaige Macken am Handy selbst.


Jojo Case hat sich da nämlich etwas ganz cleveres einfallen lassen. Dank des Jojos das an dem passenden Handycase befestigt ist, kann das Handy nicht mehr den Boden knutschen beim hinunter fallen. Das Jojo nimmt beim Fall sämtliche Energie auf und hält dein Handy fest. Das Handy wird durch den Widerstand beim Hinabfallen und durch das stoppen des Jojos in sicherer Höhe gehalten. Ade´ kaputtes Display. 



Auf der Homepage von Jojo Case findet ihr verschiedende Modelle für Apple und Samsung Handys, und solltet ihr eine andere Handymarke besitzen so scheut euch nicht mit den Jungs von Jojo Case Kontakt aufzunehmen. Ich bspw. habe ein Wiko Lenny und es war kein Problem für die zwei auch hierfür ein passendes Jojo Case zu finden. Das ganze wurde möglich gemacht durch eine schöne Kooperation im Rahmen meines 2. Bloggertreffens. Die Jungs haben sich wahnsinnig ins Zeug gelegt das passende Case für jede von uns zu bekommen. Neben diversen Sony Modellen und meinem Wiko, gab es auch ein passendes Jojo Case für ein Samsung Mega. 


Ich habe mein Jojo Case nun im täglichen Einsatz und bin begeistert. Dank des Karabinerhakens kann man das Jojo Case an x-beliebigen Stellen festmachen. Egal ob an der Gürtelschlaufe, im inneren der Handtasche, oder auch am Kinderwagen. Und dank der Klammer auf der Rückseite des Jojos ist auch das einklippen des Jojo Case an der Brusttasche kein Problem. Wie ihr seht ist es rundherum praktisch und sicher durchdacht. Ich mag nicht mehr ohne mein Jojo Case und egal wem ich bislang vorgeführt habe, es wurde mit großem Interesse inspiziert und soweit ich weiß auch schon das ein oder andere Mal bestellt. 


Mein Mann musste mal kurzfristig als Model herhalten.

Das Design der Rückseite ist nun allerdings nicht ganz so meins, da es doch sehr melancholisch ist, aber ich kann mich daran gewöhnen und bin froh nun ein Jojo Case zu haben. Gerade jetzt wenn es auf den Winter zugeht bin ich froh es zu haben. Denn ich fahre begeistert Ski und habe bislang immer Panik gehabt das es bei einem Sturz doch mal verloren oder kaputt gehen könnte. Nun freue ich mich darauf das mein Handy auch während dem Skifahren gut geschützt ist. Nachteil: Man sieht mein hübsches Lila/Pinkes Handy nun nicht mehr.

Preis: ca. 14,99€ - 17,99€ pro Stück 

Ich bedanke mich bei Jojo Case für das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Wanderbox von Feyarias Schwarzbunte Welt

Wie ihr wisst liebe ich Wanderboxen. Egal ob ich nun selbst eine starte oder ob ich bei anderen mitmache. ich freue mich jedesmal wie ein Kind wenn die riesigen Kartons bei mir eintraffen und ich mich durch allerlei Kosmetika und Pflegeprodukte wühlen darf. Dieses mal kam eine Wanderbox von der lieben Ilona von Feyarias Schwarzbunte Welt bei mir ein.

Dazu gibt es auch eine tolle Vorgeschichte. Denn unter dem Motto: "Never change a winning Team", ist Ilona seit meiner ersten Wanderbox immer bei mir mit dabei und ich bei Ihren Wanderboxen ebenso. So hat sich über die ganzen Monate eine schöne Freundschaft, zunächst nur via Facebook, entwickelt. Mittlerweile kennen wir uns auch persönlich und im September werden wir uns wieder sehen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Aber nun zum Inhalt der Wanderbox wie sie bei mir ankam: 




In den beiden Kartons, die man links sieht, gab es auch noch allerhand zu stöbern. Neben der ganzen dekorativen Kosmetik die dem inne lag, gab es auch noch Proben, Tübchen und allerlei Krimskrams. Über das Goodiebag habe ich mich auch sehr gefreut und möchte mich bei Ilona noch mal ganz lieb dafür bedanken.

Entnommen haben ich und Helli von Hellis Testeck, die gerade zu Besuch war, folgendes: 


Wie ihr seht war unsere Auswahl sehr groß. Aber es sind halt immer so viele tolle Produkte drin das man sich kaum entscheiden mag. Das ganze Lavendel Krims Krams Zeug hat sich Helli genommen und der Rest blieb bei mir.

Dann hab ich natürlich erstmal bei mir gestöbert und ein paar feine Produkte wieder hinein gelegt.


Nachdem ich das Okay von Ilona hatte für den Tausch, habe ich alles wieder zusammen gepackt und nun steht die Wanderbox hier bei mir, bis ich Ilona im September wieder treffe und ihr die Box dann direkt mitbringe. Dies ist nicht nur praktisch sondern ich spare mir auch das Porto. Die blonde Haarfarbe habe ich allerdings wieder raus genommen, da Ilona damit nix anfangen kann und sie durch eine dunkle ersetzt. Ausserdem noch ein paar Kleinigkeiten hinzu gelegt.

Und nicht zu vergessen habe ich auch noch eine Box für Ilona gepackt als Dankeschön das ich dabei sein durfte. Aber er Inhalt bleibt natürlich erstmal geheim.

Freitag, 28. August 2015

Brandnooz Box August - Ein Schuss in den Ofen

Wie jeden Monat ist auch bei mir heute die aktuelle >Brandnooz<  eingetrudelt. Auf den ersten Blick sah es erstmal viel versprechend aus. Beim näheren hinsehen hat mich aber fast der Schlag getroffen. Ich bin mega enttäuscht über die aktuelle Box. Aber erstmal alles auf Anfang. Die Brandnooz Box gibt es zu einem monatlichen Preis von 11,99€ zuzüglich 2€ Portokosten. Die Box enthält die neuesten Lebensmittel und Getränke und ist immer für eine Überraschung gut. Eigentlich bin ich großer Fan der Box, aber irgendwie lässt der Inhalt momentan ziemlich nach und es wiederholt sich soviel. Dabei gibt es doch so viele tolle Lebensmittel die gerade neu auf dem Markt erschienen sind und über die man sich sehr freuen würde diese in der aktuellen Box zu haben. Liebes Brandnooz Team, das könnt ihr eindeutig besser. Nichts desto trotz freue ich mich nun schon auf die September Box und hoffe inständig das diese dann besser zusammengestellt ist.

Im übrigen ist auch meine bestellte Geburtstagsbox heute eingetrudelt und darüber habe ich mich weit mehr gefreut als über die aktuelle August Box. Ich zeig euch die Geburtstagsbox aber noch separat in einem anderen Post.

DER INHALT KOMPLETT:


LOACKER QUADRATTINI & DIAMANT MOUSSEZAUBER: 

Die Quadrattini gab es bereits in der letzten Box in der Sorte Vanille. Die schmecken zwar wirklich lecker und generell mag ich Loacker Waffeln, aber ich hätte mir stattdessen ein gänzlich anderes Produkt gewünscht. (Launch: k.A., Preis: 1,99€ für 125gr.)

Über den Diamant Moussezauber freue ich mich dagegen sehr. laut meinen Recherchen soll er aber in den letzten Monaten schon desöfteren in der Box gewesen sein, daher auch eher ein Minuspunkt, weil es sich wiederholt. Nichts desto trotz ist es für mich der erste Moussezauber, weil ich mein Abo noch nicht so lange habe und ich bin gespannt wie es schmeckt. (Launch: April 2014 Preis: 2x 50gr. für 1,29€)

CRUNCHIPS ROASTED:


Chips finden, je nach Sorte, hier bei uns immer einen Abnehmer. Diese Sorte Roasted von Crunchips geht an meinem Mann. Probieren werde ich sie aber dennoch. Ich mag so gewellte Chips nämlich eigentlich ganz gerne. (Launch: Februar 2015, Preis: 160gr. für 1,99€)

MAGGI KLARE GEMÜSESUPPE, HENGSTENBERG KNAX & BARILLA PESTO RUSTICO:


Ne Tütensuppe von Maggi? Och menno. ich weiß gar nicht mehr wann ich zuletzt eine Tütensuppe gemacht habe. ich koche doch generell frisch. Für Zwischendurch und wenn es fix gehen muss aber gewiss ein gutes Produkt- (Launch: Juli 2015,  Preis:2 Portionen für 1,19€)

Gurken von Hengstenberg. Ämm ja.. Irgendwie gibt es in jeder 2-3 Box ein Glas Gurken. Wie gut das ich regelmässig Nudelsalat mache, da fliegen die dann rein. (Launch: September 2015, Preis: 370ml für 1,49€)

Beim nächsten Produkt geht mein Herz auf und ich freue mich sehr darüber. Denn das Pesto Rustico von Barilla gibt es bei uns noch nicht im Laden zu kaufen und ich liebäugel doch schon wochenlang damit es endlich probieren zu dürfen. Daher ist das Pesto mein absolutes Highlight Produkt in der Box. (Launch: April 2015, Preis: 175gr. für 2,99€)

BITBURGER FASSBRAUSE APFEL & HELLO KITTY BERRY MIX:


Die Fassbrause Apfel von Bitburger ist schön erfrischend, aber schmeckt einfach wie eine Apfelsaftschorle. Daher irgendwie nichts besonderes. Trotzdem finde ich es gut sich durch verschiedenste Fassbrausen probieren zu können. Anmerkung: Bereits in der letzten Box gab es eine Flasche Fassbrause einer anderen Firma. (Launch: April 2015, Preis: 330ml für 0,69€)

Der Hello Kitty Berry Mix traf erstmal irgendwie auf Kopfschütteln bei mir. Es wird als Highlight für Kinderpartys angepriesen. Morgen macht sich die süß gestaltete Flasche auf den Weg nach Köln zu Nina von Alfirin Testet. Da ich weiß das dieses, höchstwahrscheinlich zuckersüße Getränk eh bei mir im Schrank stehen bleiben wird, schenke ich es lieber ihr. (Launch: März 2015, Preis: 200ml für 1,49€)

ZIRKULIN NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL: 


Was zur Hölle??? Ohne Scheiss, über das Produkt ärger ich mich total. Was bitte hat das in einer Lebensmittel Abobox zu suchen? Ich möchte gerne Nahrungsmittel in der Box vorfinden und keine Ergänzungsmittel die mir vorgaukeln das ich nun "optimal" versorgt bin. Ich sehe dieses Produkt als absolutes NO-GO an! Zumal es dank dem hohen Preis auch noch knapp 1/4 des Gesamtwerts ausmacht. Für den stolzen Preis von 3,95€ für 20 Brausetabletten hätte man gut und gerne 1-3 andere Produkte reinlegen können.

Donnerstag, 27. August 2015

Herbaria Josef Kaffee

Heute darf ich euch mal wieder ein Produkt von meinem Bloggertreffen vorstellen. Wir bekamen eine kleine Auswahl aus dem Sortiment von >HERBARIA< 

Herbaria stellt beste Gewürze, Tees und Kräuter her. Nicht ohne Grund nennt sich Herbaria selbst das Kräuterparadies. Leider verkauft Herbaria nicht an Endkunden, sondern nur an Unternehmen. Dies finde ich sehr tragisch, denn im heutigen Onlinezeitalter greift man gerne auf diese Möglichkeit des Shoppings zurück. Nun muss ich mich als Endkunde aber dann erstmal durch die Bio-Links Liste wurschteln um herauszufinden welcher Händler in meiner Nähe das Herbaria Sortiment führt. Und siehe da, leider keiner. Es findet sich zwar ein Verweis auf den Fabrikverkauf von Herbaria, aber auch dieser ist zu weit weg. Nun muss ich mich leider durch andere Onlineshops wurschteln um Herbaria zu kaufen.


Aber nun erstmal wieder zu meinem ausgewähltem Testprodukt. Da wir ständig und viel Kaffee trinken, fiel mir die Wahl ganz leicht. Der Josef Kaffee durfte nun von meinem Mann und mir verköstigt werden. Aber erstmal ein paar Infos zu dem Josef Kaffee, zu dem es passenderweise auch noch den Maria Espresso gibt. Den Bericht dürft ihr euch aber dann bei der lieben Perdita von Persus durchlesen.


Oben im Hochland von Chiapas bauen einheimische Kleinbauern der Unión Majomut unsere handverlesenen Arabica-Bohnen an. Biologisch, in gemischter Waldwirtschaft. Auch die Weiterverarbeitung übernehmen die Menschen vor Ort. So bleibt die Wertschöpfung bei den Erzeuger-Familien. Wir bezahlen einen fairen Preis und lassen die guten Bohnen dann in Bayern ganz langsam, nach allen Regeln der Kunst frisch rösten.

Josef hat den vollen Geschmack, wenig Säure und auch seine zarten Seiten: Aromen von Zitrone, Pampelmuse und Vanille, mit einem Schuss natürlicher Süße. Noch dazu macht er in der Maschine eine wunderbare Crema.




Allein der Duft des Kaffees beim aufbrühen ist schon himmlisch. Irgendwie richtig süß und nussig. Ich bin eher ein süßer Kaffeetrinker und bei mir muss immer ein ordentlicher Schuss Milch und Zucker hinein. Gerade für diese Kombination eignet sich der Kaffee meines Erachtens hervorragend. Er schmeckt im Mund erst wie normaler Kaffee, aber sobald man hinunter geschluckt hat bleibt ein Geschmack im Mund wie leckeres Nusseis. Solch einen Geschmack hatte ich bei Kaffee noch nie und ich habe mich schon durch dutzende von Sorten getrunken. 

(Bild: Quelle Herbaria)






Zu unserem Testprodukt in Originalgröße durfte sich jede von uns Bloggerinnen auch über verschiedenste Gewürz und Teepröbchen freuen. Hierzu mal ein Bild von der Auswahl. Da freue ich mich sehr auf das ausprobieren. 


Ich bedanke mich bei Herbaria für den netten Kontakt und das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Mittwoch, 26. August 2015

Klarstein Wasserkocher Teekessel schwarz

Seit einigen Wochen ziert ein wunderbares Schmuckstück meine Küche. Denn neben dem grandiosen >TOASTER< den ich euch bereits vorgestellt hatte, findet sich nun auch ein extrem cooler Wasserkocher in meiner Küche. Ein Wasserkocher ist bei mir quasi im Dauereinsatz, denn Sohnemann trinkt ausschließlich Tee und Wasser und ich muss mehrere Male am Tag den Wasserkocher anschmeissen. Vorher habe ich einen ganz stink normalen Wasserkocher genutzt, aber damit ist nun Schluss. Der Wasserkocher Teekessel Edelstahl schwarz 2200 aus dem Hause >KLARSTEIN< macht einiges her auf der Arbeitsplatte. Angelehnt an die Teekesselchen aus früheren Zeiten, die noch auf dem Holzküchenofen erhitzt wurden, ist dieser Wasserkocher ein absolutes Highlight und macht stylisch und im Gebrauch einiges her.  


Die Fakten:
  • 2200W Leistung
  • 1,8 Liter Volumen
  • Cool-Touch-Griff
  • Material: rostfreier Edelstahl, gebürstet 
Die Eigenschaften:
  • kabellos - Kessel von Station abnehmbar
  • geringe Standfläche - 22cm Durchmesser
  • Filter am Ausguss
  • Wasserstand-Anzeige
  • An- und Ausschalter
  • Betriebs-LED
  • Stromversorgung: 230V, 50Hz 
Lieferumfang:
  • 1 x Gerät
  • 1 x Station
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)
Maße:
  • Durchmesser Station: ca. 22cm
  • Höhe (mit Station): ca. 30cm
  • Kabellänge: ca. 70cm
  • Gewicht: 0,87kg
Preis:
  • 43,80€  
Von der Optik ist er eher schlicht gehalten. Aber genau das macht diesen Wasserkocher einfach aus. Man meint im ersten Augenblick tatsächlich das dort ein Original Teekesselchen steht. Und gefragt worden, ob ich dies ein Teekesselchen sei, bin ich auch schon. Er fügt sich durch seine schlichte Eleganz wunderbar in meine Anthrazitfarbenen Küchenfronten ein.


Auch während der tagtäglichen Anwendung glänzt er meisterlich. Man öffnet das kleine Edelstahldeckelchen unter dem Griff und füllt bis zu 1,8 Litern hinein. Minimum sollten allerdings 0,8 Liter sein. Allein schon das Fassungsvermögen ist erstaunlich, denn bisher kannte ich Wasserkocher nur mit 1,0 oder maximal 1,5 Litern Füllmenge. Das Wasserkochen geht ebenfalls Ratz Fatz und weit aus schneller als ich es bislang gewohnt war.


Die Ausgussöffnung ist sehr groß und dadurch muss man nicht ewig warten bis man einen Liter Wasser für Tee umgefüllt hat. Außerdem tröpfelt es nicht am Gerät selbst hinunter wie ich es leider bei meinem vorherigen Wasserkocher hatte. Über dieses Phänomen des Wasser herunterlaufens habe ich mich nämlich die ganze Zeit geärgert, denn ohne zu kleckern konnte man einfach nichts ausschütten. Hier haben die Entwickler des Klarstein Wasserkochers mitgedacht und dieses Phänomen durch die Ausgussöffnung voll und ganz vermieden. Besten Dank dafür.


Das Reinigen ist ebenfalls ganz einfach da sich der Wasserkocher bspw. zum entkalken einfach zerlegen lässt. Den Deckel und das innenliegende feine Sieb kann man einfach mit Wasser abwaschen und den Wasserkocher dann mit Essigessenz reinigen. Wir haben hier bei uns sehr kalkhaltiges Wasser so das ich fast jede Woche entkalken muss damit die Brocken vom Kalk nicht auf dem Boden schwimmen. Daher ist mir der Aspekt der einfachen und unkomplizierten Reinigung besonders wichtig.


Hervorzuheben ist definitiv noch der Cool-Touch-Griff. Der Griff ermöglicht es den Wasserkocher direkt nach dem aufkochen des Wassers anzufassen ohne sich dabei die Finger zu verbringen. Ein Pluspunkt wie ich finde und ich muss mir keine Sorgen machen das mein Sohn sich verbrennt wenn er seine neugierigen Fingerchen mal doch nicht schnell genug beiseite nimmt. Desweiteren liegt der Griff sehr gut in der Hand und fühlt sich sehr ergonomisch an.

Für mich ist es ein rundum gelungenes Produkt und ich mag den Wasserkocher nicht mehr missen. Mal abgesehen davon muss ich den Wasserkocher irgendwie auch ständig vor Verwandten und Freunden verteidigen damit Sie Ihn nicht einfach unter den Arm klemmen und mit nach Hause nehmen. Aber das zeigt nur wieder welch tolle Produkte Klarstein im Sortiment hat und wie gut sie ankommen.
Wer nun aber nicht das schlichte schwarz möchte, dem stehen im Onlineshop von Klarstein weitaus mehr Modelle und viele fröhliche Farben zur Auswahl. Und wem die Füllmenge von 1,5 Litern nicht ausreicht der findet sogar welche mit bis zu 2,5 Litern Füllmenge. Ich empfehle euch den Wasserkocher auf alle Fälle weiter, denn hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis einfach zu hundert Prozent.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Klarstein für die kosten und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts.

Dienstag, 25. August 2015

1001 Gewürze - Fruchtiges Tomatengewürz

Jedes mal wenn ich in der Küche stehe und am kochen bin, darf eins nicht fehlen, und zwar eine mittlerweile sehr große Anzahl an Gewürzen und Gewürzmischungen. Erst in den letzten Jahren habe ich erkannt das die perfekten Gewürze Gerichte erst vollständig abrunden.
In meinem Küchenschrank befindet sich ein komplettes Fach nur mit Gewürzen und ich bin für alle Gerichte gewappnet.


Für mein 2.Bloggertreffen stellte uns 1001 Gewürze, insgesamt 6 unterschiedliche Gewürzmischungen zur Verfügung. Nun findet sich neuerdings auch ein Fruchtiges Tomatengewürz aus der Manufaktur >1001 GEWÜRZE< in meinem Gewürzfach. Der Onlineshop 1001 Gewürze ist eine Hamburger Gewürzmanufaktur die sich auf die Produktion und den Verkauf von hochwertigen Gewürzen und Gewürzmischungen spezialisiert hat. Hier bleiben keine Wünsche offen. Egal ob Alltagsgewürze wie Salz und Pfeffer bis hin zu süßen, scharfen und asiatischen oder kräuterlastigen Gewürzmischungen. Außergewöhnliche Gewürzmischungen liegen hier ganz klar vorne. Und mein Testprodukt wird garantiert nicht das letzte bleiben aus dem Hause 1001 Gewürze. Bestellen könnt ihr direkt über den Onlineshop. Die Versankostenpauschale beläuft sich auf 5,90€ pro Bestellvorgang und ab 50,00€ ist die Lieferung Versandkostenfrei.

FRUCHTIGES TOMATENGEWÜRZ:


Zutaten: Tomatenflocken, Tomatenpulver, Orangenschale, schwarzer Pfeffer, Rosmarin, Chili, Koriander, Lorbeerblatt, Sumach und Muskatnuss

Aufbewahrt ist die Mischung in einer hübschen Weißblechdose, die bis zum Rand mit 35gr. fruchtigem Tomatengewürz gefüllt ist. Ich empfehle immer erst mit einigen Messerspitzen zu würzen. Denn diese Gewürzmischung rundet einfach alle Tomatengerichte passend ab. Auch zu einer Gulaschsuppe passt es prima. Dadurch das auch Pfeffer und Chili enthalten sind, merkt man eine leichte Schärfe, die aber nicht zu aufdringlich ist. Besonders toll ist die Gewürzmischung aber für eine frische Tomatensalsa, entweder als Dip oder zu Gegrilltem. Getestet habe ich die leckere Gewürzmischung auch eingerührt in Frischkäse bzw. Quark. Einfach himmlisch kann ich euch sagen. Dazu benötigt ihr etwa 100gr. Frischkäse + 2 Esslöffel der Gewürzmischung. Gut durchmischen und dann ab aufs Brot damit. Herrlich frisch und tomatig im Geschmack.

Preis: 5,95€ für 35gr. in der Dose

Für all die Hobbyköche und Gewürzliebhaber unter euch, empfehle ich den den direkten Blick in den gut gegliederten Onlineshop von 1001 Gewürze.

Besten Dank an 1001 Gewürze für das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

BIC Kids Buntstifte + Fasermaler

Einige wenige, also eher zwei Berichte, von meinem ersten Bloggertreffen warten noch darauf geschrieben zu werden. Da aber Sohnemann diese Testprodukte ständig in Benutzung hat, habe ich doch glatt vergessen den Bericht zu schreiben. das will ich nun mal fix ändern und stelle euch zwei tolle Produkte von >BIC KIDS< vor. Die Firma BIC war mir bis dato irgendwie nur ein Begriff als Feuerzeugmarke. Das es aber auch extra Produkte für Kinder gibt war mir neu. Dummerweise, wie ich sagen muss denn die Stifte sind wirklich toll und ich als Mama habe große Freude daran mit Sohnemann zu malen.

FASERMALER KID COULEUR:

  • Leicht von der Haut abwaschbare und aus den meisten Textilien auswaschbare Tinte
  • Eindrücksichere Spitze
  • Leuchtende Farben
  • Widerstandsfähige Spitze
  • Ab 5 Jahren (Sohnemann ist 3 Jahre & kommt prima klar)
  • Tinte auf Wasserbasis
  • Ventilierte Schutzkappe


Obwohl Sohnemann noch sehr stark aufdrückt beim Kritzeln und Malen, muss ich bei diesen Stiften keine Sorge haben das sie eingedrückt werden und ich sie danach weg schmeissen muss. Die Farben sind sehr kraftvoll und machen wirklich Spaß damit Bildchen zu zaubern. Nun gut, das Mal-Gen ist wohl an mir vorbei gegangen, aber Sohnemann liebt es wenn ich mit ihm male und er erkennt sogar meine Bilder, während Papa daneben steht und rätselt was ich da wohl gerade auf Papier gebracht habe. Auf Grund des kleinen Deckels malt Sohnemann aber nur unter Aufsicht, da ich zuviel Angst habe das er den Deckel doch mal in den Mund nimmt. Hätte ich schon vorher gewusst das es von BIC auch Stifte gibt hätte ich sie wohl auch schon vorher gekauft.
Preis: ca. 4,99€

BUNTSTIFTE EVOLUTION TRIANGLE:

  • ÖKO-TEST-Sieger (Ausgabe 10/2011)
  • Bruchsichere Mine und extrem widerstandsfähiger Schaft
  • Dreikantiger Schaft unterstützt die richtige Fingerhaltung
  • Einfach anzuspitzen
  • Sicher: kein Splittern
  • Kein Absplittern von Lack beim Kauen
  • Leuchtende Farben und außerordentliche Deckkraft
  • Aus 54 % recyceltem Material (prozentualer Anteil am Gesamtgewicht des Produkts)
  • Ab 2 Jahren
  • Holzfrei
Hierbei tritt eindeutig die ergonomische Haltung derStifte in den Vordergrund. Durch die Dreikant Fassung liegen die Stifte gerade bei den ersten Mal und Schreib Versuchen optimal in der Hand und fördern die richtige Haltung der Stifte. Sohnemann lernt dadurch noch viel schneller wie man einen Stift optimal fest hält und durch des breiten Umfangs rutscht der Stift auch nicht so schnell aus den schmalen kleinen Fingerchen heraus. Die bruchsichere Mine kann ich allerdings nicht ganz unterschreiben, da die Mine entweder gebrochen ist durchs runterfallen auf den Boden oder dadurch das unsere Katze sie zu schnell zwischen ihren spitzen Zähnen hatte. Wie auch immer, auf jeden Fall ist die Mine durchgebrochen. Dies ist aber nicht weiter tragisch, da man einfach wieder anspitzt und fertig ist das Maleur.
Preis: ca. 5,99€

Danke für das kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens liebes Bic Kids Team.

Freitag, 21. August 2015

Tampontasche von Eigengut.de

Heute möchte ich euch Dennis und Jens vorstellen mit ihrem Onlineshop >EIGENGUT< 
Die zwei waren so freundlich ebenfalls als Sponsoringpartner auf meinem 2.Bloggertreffen dabei zu sein. Im Onlineshop von Eigengut findet ihr einzigartige Produkte aus Wollfilz und/oder Leder. Schmuckstücke für dem Haushalt und Alltag findet ihr dort und ihr könnt euch sicher sein, das diese Produkte ein absoluter Blickfang sind. 

Der Onlineshop ist fein gegliedert und wenn ihr mit der Maus über das Feld Shop fahrt öffnet sich direkt ein großes Textfeld. In diesem Textfeld könnt ihr euch dann für die verschiedenen Kategorien entscheiden, je nachdem was genau ihr sucht.
  • Taschen
  • Accessoires
  • Wohnen
  • Papier & Schreibwaren
  • Essen & Küche
  • Gutscheine
  • Individuelle Aufschriften, Motive & Logos
  • Material
Die einzelnen Kategorien sind nochmals aufgegliedert in die verschiedenen Produkte die es von Eigengut zu kaufen gibt. So findet man sich blitzschnell zurecht wenn man weiß was man gerne haben möchte. Ansonsten empfehle ich euch einfach mal alle Kategorien durchzuschauen. Denn es gibt solch tolle Produkte und man mag am liebsten alles haben. Um ehrlich zu sein haben es mir vorallen Dingen die Notizbücher angetan. Davon werde ich mir wohl dann nochmal eins zulegen denn als Bloggerin kann man grundsätzlich nie genug funktionale und stylische Notizbücher habe.


Produkte aus Wollfilz sind mir aber eigentlich unbekannt und da habe ich mich für euch mal ein bisschen schlauer gemacht auf der Homepage von Eigengut. Denn Wollfilz hat viele große Vorteile gegenüber anderen Stoffen. 
  • Wasserabweisend
  • Schalldämmend
  • Schwer entflammbar
  • Wärmebindend und Feuchteregulierend
  • Schmutzabweisend und Antistatisch
  • Biologisch unbedenklich
  • Luftreinigend und Schadstoffabbauend

Beschaffenheit und Qualität:
Wie bei allen Materialien gibt es auch bei Filz große Unterschiede in Materialzusammensetzung und Qualität. Mittlerweile wird Filz oft aus Kunstfasern hergestellt. Optisch sieht dieser „nachgeahmte“ Filz dem Wollfilz sehr ähnlich, kann jedoch viele der hervorragenden Eigenschaften nicht bieten. Auch Beimischungen von Zellstoff, Polyamid und Polyester mindern die Qualität deutlich.
Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal des reinen Wollfilzes ist, wie viel Gramm Wolle in einem Quadratmeter Filz enthalten sind, das heißt, wie fest der Filz ist. Je fester der Filz verdichtet wird, desto mehr Wolle enthält der Filz, was die positiven Eigenschaften noch verstärkt. Unser 3 mm starker Wollfilz wiegt etwa 850g/qm und zählt damit zu den höchstwertigen Design-Wollfilzen auf dem Markt.
Wir verwenden ausschließlich Filz aus 100% reiner Wolle! Unser Filz kommt aus deutscher Produktion und wird nach Öko-Tex Standard 100 produziert. Wir unterscheiden uns so bewusst von günstiger Massenware aus Kunstfilz. Zum einen aus eigener Überzeugung und Freude am Material, der Gestaltung und der Verarbeitung und zum anderen aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden!
(Quelle: Homepage Eigengut)


 Nun aber zu unseren Testprodukten. Denn wir bekamen sechs unterschiedliche Tampontäschchen. Vom Aufbau her waren alle gleich, nur die Aufschrift änderte sich und somit konnte jede von uns schauen was ihr am besten gefällt und welcher Spruch am besten passt. Ich habe mir das Täschchen mit der Aufschrift: BLUTSAUGER. Ich finde den Spruch super und es trifft den Nagel auf den Kopf. Das kleine Täschchen passt perfekt in die Handtasche und man muss nicht stundenlang in der eigenen Handtasche (mit der Frauen wohl auch blitzschnell das Land verlassen könnten), rumrödeln um die Tampons zu finden. Das Täschchen fasst 2-3 Tampons, je nach Größe der Tampons und ist damit nicht nur praktisch sondern auch ein treuer Begleiter im Alltag.So weiß man immer das man auch welche dabei hat, denn man weiß ja nie was noch so kommen könnte. Gerade auch für junge Mädchen/Frauen finde ich die Täschchen wirklich toll. Denn so liegen die Tampons dann nicht direkt sichtbar im Rucksack rum.


Preis: 9.50€ pro Stück (erhältlich in 7 verschiedene Ausführungen)





In dem hübschen Verfilzt und Zugenäht Tütchen (Bild oben) befanden sich außerdem noch eine Filzblüte, ein Notizblock und Infos rund um Eigengut.


Vielen lieben Dank an die zwei Jungs von Eigengut für das wunderbare und kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Im Dornröschen-Schlaf dank Ringelsuse

Heute mag ich euch gerne einen weiteren Sponsor meines Bloggertreffens vorstellen. Denn die liebe Caro und Ihre liebe >RINGELSUSE< waren so lieb und sponsorten uns gleich 6 verschiedene und handgefertigte Produkte des überaus entzückenden Mädchenkrams. Fair und mit ganz viel Herzblut hergestellt.

Caro legt bei der Herstellung der Produkte, die ausschließlich Peru gefertigt werden, größten Wert auf faire Herstellungsbedingungen und erklärt dieses auch noch an Hand von Bildern gerne auf Ihrer Homepage. Da ich die Facebookpage von Caro immer im Blick habe weiß ich auch das Sie in regelmäßigen Abständen nach Peru reist um dort zu schauen ob auch alles glatt abläuft. Ihre Bilder sprechen Bände und es wahnsinnig erfrischend zu sehen, wie wunderbar doch alles klappt und wieviel Freude Sie dort hat.

Nun aber zurück zum Onlineshop in dem Frauen (Mama)-Herzen höher schlagen. Geteilt in unterschiedlich gegliederte Rubriken finden sich dort liebevolle Schmuckstücke die im Nu bezaubern.
  • Kosmetikbeutel
  • Taschen
  • Kleidung
  • Täschchen & Co.
  • Baby
  • Für Jungs
  • Nachtwäsche
  • Blog
Für meinen Test suchte ich mir ein Produkt aus das mich ab jetzt nicht nur tagtäglich begleiten wird sondern auch dafür sorgt das ich in Ruhe in den Schlaf finde und mich keine Lichter von außerhalb stören. Die Rede ist von der Schlafmaske "Dornröschen". Preis: 9.90€ pro Stück


Die Schlafmaske besteht aus weißem Baumwollstoff und ist mit rotem Schriftzug „Dornröschen“ in Schnörkelschrift bestickt. Die Rückseite besteht aus weichem Stoff in Millefleurs-Optik und um das mädchenhafte Design abzurunden, wurde eine rote Umrandung eingearbeitet. Der Gummizug ist individuell verstellbar. Die Maske besteht zu 100% aus Baumwolle und lässt sich bequem bei 30 Grad waschen. 


Ganz niedlich verpackt war die Schlafmaske obendrein auch noch. In einem kleinen Plastiktütchen mit dem Logo von Ringelsuse gefüllt mit der Schlafmaske, einem Bonbon und einer entzückend gestalteten Karte.
Bei der Schlafmaske besticht eindeutig die wundervolle Optik. Denn welches Mädchen mag sich nicht gerne mal als Dornröschen fühlen? Zumindest manchmal mag man einfach nur schlafen und wehe man wird geweckt... 



Die Schlafmaske ist wirklich bequem und der verstellbare Gummizug ermöglicht es auch "Dickköpfen" die Schlafmaske aufzuziehen ohne das es irgendwo quetscht oder drückt. 
Das Gefühl wenn man die Schlafmaske trägt ist einfach traumhaft und wunderbar weich und dank der fairen Herstellungsbedingungen kann ich nun auch beruhigt einschlafen. 

Auf die Versandkosten mag ich euch auch noch schnell hinweisen, denn die betragen gerade mal 2,00€ ab der ersten Bestellung innerhalb Deutschlands. Für Nachbarstaaten zahlt man 5,00€ pauschal. Geliefert wird das ganze dann via DHL und meist wird bereits am nächsten Werktag nach Bestellungseingang versendet. 

Liebe Caro, ich bedanke mich ganz herzlich bei dir für das entzückende und kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Donnerstag, 20. August 2015

Lässig Fashion - 4Kids Mini Backpack Shark Ocean

Heute darf ich einen weiteren tollen Sponsor meines Bloggertreffens #TipsiesBT02 vorstellen. >LÄSSIG< bietet für Kinder jeden Alters und Mamas die passenden Accessoires an. Egal ob ein Kindergartenrucksack, Schulrucksäcke, Wickeltaschen, Shopper, Esslern-Geschirr, Lätzchen oder vieles mehr. Bei Lässig wird jeder fündig der Wert auf sehr gute Qualität und Optik legt. Ich durfte durch einen früheren Test bereits das Esslern-Geschirr mit meinem Sohnemann testen. Dieser Test liegt schon ca 1,5 Jahre zurück und er benutzt es immer noch gerne und häufig. Es sieht immer noch aus wie neu und da zeichnet sich wieder die wunderbare Qualität aus für die man auch gerne mal ein paar Euro mehr ausgeben möchte.

Für mein Bloggertreffen bekamen dieses mal nicht wir Bloggerinnen etwas, sondern unsere Kinder. Denn bis auf Perdita von Persus, sind wir alle Mamas von (Klein)-Kindern.  Perdita bekam dafür eine wirklich tolle Shopper Tasche. So durfte sich mein Sohnemann nun über einen tollen neuen Kindergarten Rucksack freuen. Es ist nicht direkt ein Kindergarten Rucksack, aber er möchte ihn gerne dafür nehmen. Er hat richtig gestrahlt als ich ihm den 4Kids Mini Bagpack Shark Ocean gezeigt habe. "Mama, daaa ein Haaaiii" war sein Wortlaut. Und er betonte ganz deutlich das der Hai sein Frühstück im Rucksack nicht essen darf. Ich musste mir das lauthals lachen wirklich verkneifen. Es war einfach zu süß von ihm.


Infos zum Rucksack: 

- Isolierfach auf der Vorderseite
- diverse Reflektoren zur Sicherheit
- breite Riemen für ein angenehmeres Tragegefühl
- Individuell einstellbare Träger und Brustgurt
- 3 Staufächer + Halterung für Trinkflasche an der Seite
- Strapazierfähiges Material 
- 3 verschiedene Designs zur Auswahl 

Maße:
24,5 x 15,5 x 27 cm
Material:
100% Polyester
Gewicht:
0.30 kg
Preis: 28,95€ 


Mir als Mama gefällt neben dem tollen Design und Optik, vorallen Dingen der Aspekt der Sicherheit. So ist die Rucksack mit Reflektoren ausgestattet zum besseren erkennen in der Dunkelheit. Aus Erfahrung weiß ich das gerade bei Produkten (Rucksäcken) für Kleinkinder kaum darauf geachtet wird. Auch die Aufteilung der Rucksackfächer gefällt mir sehr gut. Kleinigkeiten vorne rein, Brotdose in das große Fach und die Flasche an die Seite. Sollte man mal etwas zum kühlen mitgeben, so hilft das Isolierfach die Sachen auch über etwas längere Zeit kühl zu halten. Innenliegend findet sich noch ein Karabiner mit einer kleinen Tasche für Schlüssel, oder Kleingeld wenn Mama mal keine Handtasche mitnehmen mag.

Die Reißverschlüsse lassen sich spielend einfach, auch von meinem Sohn, öffnen ohne dabei zu haken oder sich mit innenliegenden Stoff zu verklemmen.
Toll ist der Rucksack auch für Ausflüge oder Autofahrten wenn der kleine Prinz unbedingt selbst eine Tasche mitnehmen möchte. Ein kleines Kuscheltier, etwas zu Trinken und zu Essen und Obst finden problemlos Platz in dem Rucksack. Dadurch das es ein fester und strapazierfähiger Stoff auf der Unterseite ist, muss man sich auch keine Gedanken machen wenn der Rucksack mal über den Boden oder Straßen geschleift wird.


Für uns, bzw. für Söhnchen ist der Mini Bagpack ein zuverlässiger Begleiter im Alltag und im Kindergarten geworden den wir nicht mehr missen möchten. Und wenn Er größer ist darf er sich von Lässig einen neuen und größeren Rucksack aussuchen. Denn ich bin überzeugt von Qualität, Optik und Anwendung. Ich empfehle euch daher gerade diesen Rucksack sehr gerne weiter wenn ihr noch auf der Suche seit nach einem tollen Kleinkinder Rucksack für den Alltag. Die Produkte könnt ihr direkt im Onlineshop von Lässig erwerben.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Lässig für den netten Kontakt und das großzügige und kostenfreie Sponsoring meines Bloggertreffens.

Dienstag, 18. August 2015

Salco SM-14 Mix & Go Smoothiemaker

Auch wenn ich euch aktuell schon mit Berichten meines zweiten Bloggertreffens versorge, so habe ich doch noch den ein oder anderen Bericht hier der noch aus meinem ersten Bloggertreffen stammt. So auch dieser tolle Smoothiemaker aus dem Hause >SALCO<. Leider sind bei mir viele Berichte liegen geblieben, auf Grund meines langen Krankenhausaufenthaltes, aber das kann ich ja nun nachholen.





Salco zeigte sich als Kooperationspartner mehr als zuvorkommend und großzügig und neben den wundervollen Beautygeräten von Rio Beauty durften wir auch noch 2 Smoothiemaker testen. Da man solch ein Gerät bislang vergeblich in meine Haushalt suchte, war für mich in Absprache mit den anderen Bloggerinnen ganz fix klar, das einer bei mir bleiben durfte. Diesen möchte ich euch nun näher vorstellen, denn er ist nicht nur sehr praktisch und ziemlich stylisch sondern auch für jedermann erschwinglich.

  • Mixen Sie sich Ihre Lieblings-Smoothies direkt in der Sport-Flasche
  • Inklusive einer 600ml und einer 300ml-Flasche
  • Kraftvoller 300 Watt-Motor
  • One-Touch-Funktion
  • Passt in alle gängigen Auto-Becherhalter
  • Spülmaschinenfest
  • Erhältlich in den Farben weiß-grün oder weiß-rot
  • Artikelgewicht 1,5kg
  • Maße:  18 x 37,5 x 15,5 

Die Farben grün und weiß sprechen mich optisch schon sehr an. Auch die Inbetriebnahme ist wirklich einfach. Netzstecker einfach ab in die Steckdose, dann die gewünschten Obst/Gemüsestücke in kleiner Würfel (bis etwa 3cm Größe) zurecht schneiden. Dann wird der Deckel mit den Klingen aufgesetzt und an Dank der 1-Hand Automatik wird blitzschnell ein toller Smoothie zubereitet. Gerade die 1-Hand bzw. schon fast 1-Finger Automatik hat es mir sehr angetan. Entweder drücke ich kurz mit einem Finger drauf um das Obst zu zerkleinern oder lass es mit einer kurzen Drehung nach Links vollständig einrasten. Egal für welche "Methode" man sich entscheidet, einfacher war es wohl nie Smoothies zuzubereiten. Je nach "Härte" der Früchte oder des Gemüses hat man binnen einiger weniger Sekunden die leckersten Smoothies.

Neben weichen Früchten wie Erdbeeren oder Bananen schafft der Smoothiemaker auch spielend leicht das zerkleinern von gefrorenem Obst, Nüssen und diverser Gemüsearten. Die Reinigung ist ebenfalls ein Kinderspiel, denn die Flaschen sowie Deckel packt man einfach fix mit in die Spülmaschine und den Klingenaufsatz sowie den Dichtungsring kann man ohne viel Mühe unter klarem Wasser abspülen und dann zum trocknen auf die Seite stellen.

Die im Lieferumfang integrierten Flaschen in 300 und 600ml Größe sind perfekt zum mitnehmen für unterwegs, für den Kindergarten, beim Sport oder auf dem Spielplatz. Man wechselt einfach den Klingenaufsatz aus und schließt mit dem To-Go Deckeln die Flaschen zu. Die Deckel halten bombenfest und ein Auslaufen des Flascheninhalts wird so vermieden. Wobei ich ja gestehen muss, dass Smoothies eher die Ausnahme sind bei uns. Wir lieben einfach alle Milchshakes und mit dem Smoothiemaker werden die so wunderbar fluffig und schaumig - fast wie in der Eisdiele. Ich liebe meinen Smoothiemaker einfach und mag ihn nicht mehr missen. 

Ich empfehle euch den Smoothiemaker aus dem Hause Salco zu 100% weiter und zu einem Preis von ca. 30,00€ ist er wirklich ein Schnäppchen. Zumal man ja auch noch die zwei Flaschen dabei hat. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Salco für dieses tolle und großzügige Sponsoring meines Bloggertreffens.